Menü

Frühstück & Brunch Die besten Orte in Berlin

Dienstag, 13. Februar 2024
Advertorial

Die Orte im Überblick

Karte (19)

Es soll ja wirklich Menschen geben, die nicht gerne frühstücken und die am frühen Morgen keinen Bissen hinunter bekommen – Wir zählen definitiv nicht dazu. Für uns gibt es kaum etwas Schöneres als ein entspanntes Frühstück oder Brunch mit Bircher Müsli, Pancakes oder Waffeln.

Oder für für Liebhaber*innen herzhafter Brunch Klassiker: Der Anblick, wie goldenes Eigelb aus perfekten Eggs Benedict rinnt, ein fluffiges Rührei oder andere köstliche wie kreative Frühstückskreationen, wie sie in Berlin nicht mehr wegzudenken sind.

Wo wir uns also besonders gerne mit köstlichen French Toasts, gesunden und fruchtigen Bowls oder Eierspeisen en masse für den kommenden Tag stärken, verraten wir Ihnen – ohne jegliches Ranking! – in der folgenden Liste... 

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Frühstück 3000 Berlin © Nils Hasenau -14

Frühstück 3000

Das wahrscheinliche edelste Frühstück Berlins gibt es im Frühstück 3000. Neben dem Lokal in Schöneberg gibt es seit Kurzem auch einen weiteren Standort in Kreuzberg. Aber egal wo und wann, die edle Brunch-Kreationen im Frühstück 3000 begeistern immer. Da gibt es zum Beispiel das „Chicken 3000“: eine Cheddarwaffel mit Crispy Chicken und köstlichem Chilli-Bacon-Karamell oder auch das himmlisches Frenchtoast, für alle die es lieber süß mögen. Kein Wunder, dass ein Frühstück hier gerne mal bis weit in den Nachmittag reicht.

Frühstück 3000 | 
Bülowstraße 101 | 10783 Berlin-Schöneberg.Neu: Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 9 | 10969 Berlin-Kreuzberg

Brunch im Bonvivant

Bonvivant

In der Cocktailbar Bonvivant gibt es nicht nur fantastische Getränke, sondern auch einen wundervollen Brunch, der sich ebenso sehen lassen kann, wie das elegante Ambiente der Schöneberger Institution. Von Mittwoch bis Sonntag kann man sich hier an Bonvivant-Klassikern wie Eggs Benedict oder dem berühmten Tomatenbrot ergötzen, aber auch neue Kreationen wie grüne Shakshuka, welches uns besonders begeistert hat, finden sich auf der kreativen und rein vegetarischen Brunch-Karte. Wer dann noch Platz im Magen hat, erfreut sich an einem in gusseiserner Pfanne servierten Pancake mit Karamellfüllung. Dazu gilt das Motto: „No shame in Daytime Drinking“...

Bonvivant | 
Goltzstraße 32 | 10781 Berlin-Schöneberg.Samstag + Sonntag 10-15 Uhr

Two Trick Pony Berlin

Two Trick Pony

In der Bergmannstraße in Kreuzberg werden bei Two Trick Pony wunderbar üppiges, britisch inspiriertes Frühstück und Brunch serviert. Hier wurde tatsächlich an alles gedacht für den perfekten morgendlichen Genuss: alle Gerichte können als glutenfreie Variante, mit Brot von Aera, bestellt werden, es gibt leckere vegetarische und vegane Optionen und alles ist saisonal und regional, weshalb die Karte regelmäßig wechselt. Langeweile kommt hier also nie auf. Zum British Breakfast können wir gen Nachmittag außerdem einen feinen Aperitif, wie den Grapefruit-Prosecco empfehlen. 

Two Trick Pony | 
Bergmannstraße 52 | 10961 Berlin-Kreuzberg

Rocket & Basil Berlin-1

Rocket + Basil

Im Rocket + Basil in Tiergarten tauchen wir in die wunderbare Welt der persischen Küche ein. Neben traditionellen persischen Gerichten, wie zum Beispiel köstlichem Eintopf, gibt es hier vor allem eine herrliche Mischung an internationalen Köstlichkeiten mit persischem Einfluss. Gibt es unter der Woche eine abwechslungsreiche Auswahl an Lunchgerichten, verwandelt sich das Café am Samstag und Sonntag zu einem hervorragenden Brunch-Café und dem perfekten Ort um das Wochenend-Frühstück zu zelebrieren. 

Rocket + Basil | 
Lützowstraße 22 | 10785 Berlin-Tiergarten

Blumental I Foto Isabel Spantzel (2)

Blumental

Das im Frühjahr 2023 eröffnete Kreuzberger Frühstückslokal am Engelbecken ist ein Lichtblick im Umfeld des Kotti. Ganz im wörtlichen Sinn, denn der ausgedehnte, helle Innenraum mit seinen vielen Pflanzen und einzelnen Farbsprenklern gleicht einer kleinen Oase. Auf der Karte stehen verschiedene Frühstücks- und Brunchteller – stets vegan, aber auf Wunsch mit Ei – und dazu verschiedenste Kuchenkreationen. 

Blumental | 
Engeldamm 64 | 10179 Berlin-Kreuzberg

Gorilla Bäckerei

Gorilla Bäckerei

Die Schöneberger Dependance der Gorilla Bäckerei, direkt am EUREF Campus, bietet am Wochenende neben köstlichen Backwaren und saftiger Pizza einen ausgewogenen à la carte Brunch. Im weitläufigen Innenraum mit seinen hohen Wänden, großen Fenstern und Holzelementen oder bei gutem Wetter auf der großen Terrasse, lassen sich hier herzhaft belegte Brioches, Porridges, Granola und vieles mehr genießen, bei Bedarf mit kreativer alkoholfreier Begleitung.

Gorilla Bäckerei | 
10829 Berlin-Schöneberg

Frühstück im Benedict Berlin

Benedict

Ein Ort, an dem beim Thema Frühstück kein Weg vorbeiführt. 24 Stunden am Tag bekommt man hier wirklich alles, was man sich zum Start in den Tag (oder auch zum Ausklang) nur vorstellen kann. Die süßen und herzhaften Kreationen sind international inspiriert, angefangen mit den vermutlich dicksten und fluffigsten Pancakes der Stadt bis hin zur Eisbein-Stulle oder opulenten Arrangements. Brot, Brötchen & Co. kommen aus der eigenen Backstube.

Benedict | 
Uhlandstraße 49 | 10719 Berlin-Wilmersdorf.Täglich 24 Stunden geöffnet

Früshtsück + Brunch im Spindler Berlin-3

Spindler

Neben ganz wunderbaren „Eggs Florentine“ und deren entsprechenden Abwandlungen, zahllosen weiteren Eierspeisen, hausgemachten Müslis, frischen Green Smoothies sowie fantastischen Waffeln, Pancakes und perfektem Kaffee, locken im Spindler vor allem auch das traumhaft schöne Interieur und ein irrsinnig netter Service zum ausgedehnten Frühstück. Beim Wochenend-Brunch stehen im Übrigen Eier Specials wie „Full English“ sowie Platten mit den herrlichsten Wurst- und Käsespezialitäten zur Auswahl. 

Spindler Restaurant | 
Paul-Lincke-Ufer 42 | 10999 Berlin-Kreuzberg.Frühstück | Montag bis Freitag 9-12 Uhr
Brunch | Samstag + Sonntag 10-16 Uhr

Frea Bakery Berlin Mitte-8

Frea Bakery

Genau wie im Restaurant Frea wird auch in der Frea Bakery nachhaltig, tierproduktfrei und müllvermeidend gekocht und vor allem gebacken. Das Ergebnis kann sich wahrhaftig sehen und schmecken lassen: krosse Croissants, fluffig Brioche, ölig-glänzende Focaccia, köstlich belegte Sauerteigbrötchen. Die Frea Bakery ist ein reizender Ort zum Frühstücken, denn  neben dem köstlichen Sortiment an Backwaren gibt es auch einige beliebte Frühstücksklassiker wie Porridge oder verschiedene Frühstücksteller. Natürlich alles vegan. 

Frea Bakery  | 
Gartenstraße 9 | 10115 Berlin-Mitte

21 Gramm Frühstück Berlin-6

21 Gramm

In einer ehemaligen Kapelle die Seele baumeln lassen und in aller Ruhe mit einem köstlichen Frühstück den Tag einläuten, das geht im 21 Gramm in Neukölln. Im wunderschönen Innenhof oder unter einem beeindruckenden Gewölbe werden hier leckere Drinks und allerlei Köstlichkeiten von der kleinen Brunch-Karte serviert. Da gibt es zum Beispiel Buttermilch-Pancakes mit Rhabarber, aufgeschlagener Frischkäsecreme und Pistazien-Quinoa-Crunch oder auch eine Sauerteigstulle mit Sumach-Tahini, Belugalinsen, Mangold und pochiertem Ei – einfach himmlisch!

21 gramm | 
Hermannstraße 179 | 12049 Berlin-Neukölln

Frühstück im Beba im Gropius Bau

Beba

Abgeschirmt von der Außenwelt und daher auch etwas für graue Wintertage ist das Café im Gropius Bau. Hier bringt eine Kooperation aus Cynthia Barcomi und Shani Leiderman Leben auf den Frühstückstisch. Zum All Day Breakfast klingt das dann beispielsweise so: "Challah French Toast" mit Crème fraîche, Tomatensalsa sowie würziger grüner Sauce und schwarzen Oliven. Süß kommen Barcomi’s köstliche Bagels mit Butter und Kürbismarmelade daher.

Beba im Gropius Bau | 
Niederkirchnerstraße 7 | 10963 Berlin-Mitte.Mittwoch bis Montag 10-19 Uhr

Früshtsück bei Barcomi's Berlin

Barcomis

Zu den himmlischen Bagels, die Cynthia Barcomi neben exzellentem, typisch amerikanischen Backwerk in Kreuzberg serviert, werden Aufstriche wie cremiger Frischkäse, pikantes Bohnenmus oder auch Erdnussbutter und hausgemachte Marmelade gereicht. Die köstlichen Sandwiches sind üppig belegt und zählen zu den besten der Stadt. Unbedingt probieren sollte man eine der warmen Cinnamon-Rolls mit eiskalter Butter oder einen der sündhaften Kuchen, für die die "Baking Queen" so bekannt ist. Wer sich nicht entscheiden kann: Es gibt Probierteller mit vier halben Stücken nach Wahl! Der Kaffee kommt schon seit über 25 Jahren aus der eigenen Rösterei.

Barcomi's Café & Kaffeerösterei | 
Bergmannstraße 21 | 10961 Berlin-Kreuzberg.Montag bis Samstag 9-21 Uhr | Sonntag 10-21 Uhr

Frühstück im Sets Berlin

Sets

Berlins erstes Café, das frisch gebackenes Sauerteigbrot angeboten hat, steht nicht nur bei Charlottenburgern bis heute hoch im Kurs. Mit köstlichen Aufstrichen wie beispielsweise „Rote Beete-Ingwer kombiniert mit Spinat“ oder "Guacamole mit Aubergine und Gemüse" löst es bis heute große Begeisterung aus. Dazu gibt es jede Menge süße und herzhafte Frühstücks-Sets, die individuell zusammengestellt und gepimpt werden können. Eierspeisen vom Omelette mit Kartoffeln bis zu Waffeln mit Apfelkompott und Zimt oder gegrillter Brokkoli mit Guacamole, Mandel und Feta zu zwei pochierten Eiern machen die Karte auch nach einem Relaunch Ende vergangenen Jahres zu einem Highlight für Brunch- und Frühstücksfans.

Sets | 
Schlüterstraße 36 | 10629 Berlin-Charlottenburg.Montag 8-19 Uhr | Dienstag bis Samstag 8-22 Uhr | Sonntag 10-19 Uhr

Frühstück im Neummanns in Friedrichshain

Neumanns

Im minimalistischen Retro-Charme des Interieurs spiegeln sich hier in Friedrichshain die ehrlichen Zutaten der bodenständigen und sehr hübsch angerichteten Speisen wider. Das Bauernfrühstück entpuppt sich als "Tortilla de patatas" mit saurem Gürkchen nebst Salat und der "Stramme Max" kommt mit zwei pochierten Eiern und herrlichem Bacon von der Berliner Nose-to-Tail-Metzgerei Kumpel & Keule daher. Das wunderbare Sauerteig-Brot, das hier im Grunde bei jedem Gericht irgendeine Rolle spielt, wird selbst gebacken und macht Kreationen wie den "Henriks" mit Büffel-Mozzarella, Serrano-Schinken, Zuckerschoten, Erbsen sowie getrockneten Tomaten und Parmesan erst richtig rund. Und zwar die ganze Woche über von früh bis spät.

Neumanns Café | 
Gabriel-Max-Straße 18 | 10245 Berlin-Friedrichshain.Montag bis Freitag 9.30-18 Uhr
Samstag + Sonntag 10-18 Uhr

Sorrel Berlin-7

Sorrel

Das Sorrel ist im Prinzip sehr typisch für die aktuelle Gastronomie-Szene in Neukölln: kreativ, zeitgemäß und diese gewisse Neuköllner Hipster-Lässigkeit. Das tut dem tollen Brunch im wirklich hübschen Eckladen in der Pannierstraße allerdings keinen Abbruch. Das Menü wechselt regelmäßig und demonstriert so die Vielseitigkeit eines Essens, das sich noch viel zu häufig auf Rührei und Pancakes ausruht. Frühstück kann nämlich auch: Räucherfisch, Eigelb, Kartoffel oder – immer gut – Croque Madame. French Toast mit Rum-Sahne dürfen dennoch gern für immer bleiben. Hier bleibt man gern auch bis zum Lunch. 

Sorrel | 
Pannierstraße 40 | 12047 Berlin

Früshtsück in Die Stulle Berlin

Die Stulle

Unweit des Savignyplatzes in Charlottenburg werden die vermutlich üppigsten Sauerteig-Stullen der Stadt serviert. Dabei werden alle Komponenten – bis auf das Brot von Zeit für Brot– täglich frisch und in der eigenen Küche zubereitet. Feinster Schinken und Käse werden à-la-minute aufgeschnitten. Dazu gibt es hausgemachte ganz hervorragende Aufstriche, Dressings, Salate und gegrilltes Gemüse sowie jede Menge anderer feiner Dinge vom hausgebeizten Lachs bis zur Eierspeise. Für alle, die es zum Frühstück weniger herzhaft mögen: es gibt natürlich auch jede Menge süßer Frühstücksklassiker, wie French Toast, Overnight Oats und ganz exzellente, wunderbar fluffige Pancakes nach eigener Rezeptur. 

Die Stulle | 
Carmerstrasse 10 | 10623 Berlin-Charlottenburg.Mittwoch bis Montag 9-17.30 Uhr

Weitere interessante Artikel
Berlin
Frühstück & Brunch – Die besten Orte in Berlin
Reset Map