EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Berlins beste Bäcker Unsere Lieblingsorte für gutes Brot

Mittwoch, 18. Januar 2023
Advertorial

Die Orte im Überblick

Karte (16)

Brot ist eins der ältesten Lebensmittel der Menschheit und hat im zwanzigsten Jahrhundert stark durch die industrielle Fertigung gelitten. Kein Wunder also, dass die Suche nach wirklich guten Backwaren ein stetiges Thema in Berlin ist.

In Zeiten der Corona-Lockdowns haben sich viele an der eigenen Herstellung von Backwaren versucht, begonnen mit dem Ansetzen von Sauerteig. Doch schon der Duft beim Betreten einer Backstube, in der sich auf die Traditionen des Handwerks besonnen wird, spricht dafür, dass es sich lohnt, vor die Haustür zu gehen und jene Oasen qualitativ hochwertiger Teigwaren aufzusuchen. 

Daher haben wir im Folgenden unsere ganz persönlichen Lieblingsbäckereien zusammengestellt, die neben exzellentem Sauerteig- oder Vollkornbrot oft auch anderes großartiges Backwerk wie Brötchen, Brezeln und Baguette oder Kuchen, Torten und Kekse backen.

Wir sind sicher, dass wir Sie mit unserer Liebe zum Gebäck anstecken und neue Entdeckungen bieten können. Also viel Vergnügen und guten Appetit!

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Sauerteig Bäckerei Johann I Foto Ole Zimmermann (1)

Johann Bäckerei

Bäcker- und Konditormeister Johann Kreter übt seinen Beruf mit einer Leidenschaft aus, die in seinen Backwaren spür- und schmeckbar ist. Mit großer Backstube und kleinem, aber schickem Kundenraum wird hier naturbelassenes Backhandwerk betrieben.

Es wird sich Zeit für den Sauerteig genommen – auch bei den Süßwaren – und nicht im Übermaß produziert. In Verbindung mit Bio-Zutaten und alten Getreidesorten entstehen so ursprüngliche, gesunde und vor allem köstliche Backwaren, egal ob Urkruste oder Dänisches Vollkornbrot. Zugegeben, weniger gesund mögen die Süßwaren sein, doch auch diese begeistern, von der knusprigen Zimtschnecke bis hin zu den buttrigen Financiers. 

Johann Bäckerei | 
Gleditschstraße 47 | 10781 Berlin-Schöneberg

Sofi Bakery Mitte

Sofi

Minimalistisch und zurecht gehyped ist die Bäckerei Sofi in Mitte. Das Brot von Sofi und allem Voran die Sauerteigbrötchen sind schlicht ein Gedicht. Das gilt vor allem, wenn sie auch noch mit der frisch aufgeschlagenen Butter bestrichen werden, die hinter dem Tresen wartet. Zum Einsatz kommen nur beste Zutaten und alte, weniger bekannte Getreidesorten. 

Sofi | 
Sophie-Gips-Höfe | 10178 Berlin-Mitte

Gorilla Baeckerei Berlin Neukoelln (5)

Gorilla Bäckerei

Mit mittlerweile zwei Filialen jedoch unterschiedlichem Ansatz betreibt die Gorilla Bäckerei ein offenes, hybrides Backkonzept. Offen, weil in der Neuköllner, wie in der Schöneberger Filiale durch große Fenster den fleißigen Bäcker*innen direkt bei der Arbeit zugesehen werden kann.

Hybrid, weil sich Gorilla nicht nur auf klassische Backwaren beschränkt, sondern Frühstücksgerichte und tapasartige Lunchteller bietet und dabei noch äußerst schmackhaftes Brot anbietet. Und die handgemachte Pizza ist ebenfalls ein Muss.   

Gorilla Bäckerei | 
Hermannstraße 211 | 12049 Berlin-Neukölln

Hansis_Brot_Brezeln3

Hansis Brot

Eine gute Bäckerei benötigt kein Chichi, solange die Backwaren für sich sprechen. Und das tun sie bei Hansis Brot allemal. Johannes Jungnickel, kurz Hansi, ist leidenschaftlicher Bäcker, der sein Handwerk mit Ruhe und Liebe angeht.

Alles wird in der Weddinger Backstube in Handarbeit produziert und überzeugt durchweg. Von den Sauerteigbroten, über Brezeln, Dinkelseelen bis hin zum Pain au Chocolat. Die Backwaren sind schmackhaft und bekömmlich und belegen eindeutig den Vorzug Inhabergeführter Bäckereien gegenüber industriell gefertigter Backware.

Hansis Brot | 
Kiautschoustraße 1 | 13353 Berlin-Wedding

Vollkornbäckerei Hartwich Berlin-Friedrichshain

Vollkornbäckerei Hartwich

Auch Bäckermeister Afschrin Rejaei hat eine Leidenschaft für gesunde, handgefertigte Backwaren. In seiner Friedrichshainer Vollkornbäckerei Hartwich bäckt der gebürtige Iraner hervorragende Brote aus Vollkorn.

Täglich werden sie in der Backstube in Lichtenberg vom iranischen Bäckermeister traditionell gebacken und anschließend in der Filiale in der Warschauer Straße von seiner Frau verkauft. Besonders lecker sind das Brot mit Ölsaaten und das Kastenbrot mit Nüssen. Bis zu einer Woche halten die Laibe aus besten Bio-Zutaten.

Vollkornbäckerei Hartwich | 
Warschauer Straße 72 | 10243 Berlin-Friedrichshain.Montag bis Donnerstag 6-20 Uhr | Freitag 6.30-19 Uhr | Samstag 6.30-18 Uhr

Weichardt Brot Bäckerei Berlin

Weichardt

Seit 1977 wird in der ersten Bio- und Vollkornbäckerei Berlins ausschließlich Demeter-Getreide verarbeitet, das täglich frisch auf den hauseigenen Natursteinmühlen zu Vollkornmehl vermahlen wird. Für die rustikalen Brote kommen in der Charlottenburger Backstube ausschließlich jenes Mehl, selbstgezogener Sauerteig aus Backferment sowie Vollmeersalz zum Einsatz. Hochwertiger und reiner kann ein Brot nicht sein.

Weichardt Brot | 
Mehlitzstraße 7 | 10715 Berlin-Wilmersdorf.Montag bis Freitag 7.30-18.30 Uhr | Samstag 7.30-14 Uhr

Lula am Markt Berlin Friedenau Svenja Paulsen frisches Brot

Lula am Markt

Täglich frisch werden in der Backstube des Café-Restaurants in Friedenau aus bis zu 48 Stunden lang gereiftem Sauerteig auch hier exzellente Brote gebacken. Vom „Levain Brot“, einem klassischen französischen Landbrot, über Walnussbrot oder anderweitig verfeinerte Brote zählt hier alles zum Besten, was die Stadt an Brot zu bieten hat.

Das gilt übrigens auch für den exzellenten Käsekuchen, den wir für einen der besten Käsekuchen der Stadt halten. 

Lula am Markt | 
Lauterstraße 14 | 12159 Berlin-Friedenau.Montag bis Freitag 8.30-24 Uhr | Samstag bis Sonntag 9-24 Uhr

Backerei Siebert Berlin

Bäckerei Siebert

Wenn es um traditionelles Backhandwerk geht, gehört die Bäckerei Siebert für viele Berliner zur festen Instanz. Nicht nur, weil täglich nach alter Handwerkskunst mit langen Teigführungen von bis zu 16 Stunden und unter dem Verzicht auf Zusatzstoffe gebacken wird, sondern auch deshalb, weil die Bäckerei aus dem Jahr 1906 die älteste der Stadt ist.

Bäckerei Siebert | 
Schönfließer Straße 12 | 10439 Berlin-Prenzlauer Berg.Dienstag bis Freitag 6.15–18.30 Uhr | Samstag 6–13 Uhr

Bäckerei Gragger Potsdamer Straße Berlin

Gragger

Österreich und traditionelles Bäckereihandwerk gehen eigentlich Hand in Hand. Und so wird sich im Gragger in der Potsdamer Straße auf jenes besonnen. Sarah Wiener sei Dank, können wir die leckeren Backwaren nach Rezept von Helmut Gragger und sogar aus Öfen nach eigener Konzeption, auch in Berlin genießen. Denn die Spitzenköchin hat die Marktlücke erkannt und die Eröffnung einer Filiale in Schöneberg in die Wege geleitet. Ob Schrippen oder Semmeln, Brot oder Süßwaren, Graggers Backwaren bereichern die Berliner Backlandschaft.

Gragger Mitte | 
Potsdamer Straße 107 | 10785 Berlin-Tiergarten

Weitere interessante Artikel
Berlin
Berlins beste Bäcker – Unsere Lieblingsorte für gutes Brot
Reset Map