Menü

Sir Helga Herzlich empfangen im gemütlich-geschmackvollen Wohnzimmer

Mittwoch, 02. November 2022
Advertorial
Karte

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 11.30-24 Uhr
Samstag 9-24 Uhr
Sonntag 9-18 Uhr

Adresse

Sir Helga Berlin
Kreutzigerstraße 14
10247 Berlin-Friedrichshain
.Anfahrt planen

Ach die Tante Helga, bei ihr war es früher immer am schönsten. Ihr Gulasch war das beste weit und breit und wenn man zu ihr kam, empfing sie einen warm und nett, umgarnte einen, als wäre man von Adel. Und damit wären wir auch direkt beim Adelstitel. Warum Helga zum Sir ernannt wurde und nicht zur Dame, wissen wir zwar nicht. Ihre zuvorkommende Art aber, die feine Küche und die Gemütlichkeit mit der wir im Sir Helga in Friedrichshain empfangen werden, erinnert durchaus an das gemütlich, aber geschmackvoll gestaltete Wohnzimmer unserer Lieblingstante. 

Eine offene, dunkel gestrichene Decke bringt im Sir Helga bewusst etwas Industrial-Chic ins ansonsten gemütliche Wohnzimmer-Flair, den Dschungeltapete nebst dunklem Holzmobiliar und niedlicher Deko-Objekte schaffen. Im hinteren Bereich warten auf die Gäste nicht nur ein gemütliches Sofa, sondern auch ein leicht separierter Esstisch für bis zu zwölf Personen – dann na klar werden im Sir Helga Zusammenkünfte aller Art mitgedacht. Deshalb eröffnet demnächst auch noch eine Eventfläche direkt nebenan. 

SIrHelgaBerlin_Food_ Fotograf Marco Opitz (11)
SIrHelgaBerlin_Food_ Fotograf Marco Opitz (7)
SIrHelgaBerlin_Drinks_Fotograf Stefan Bogner (1)
SIrHelgaBerlin_Fotograf Konstantin Gastmann (1)

Das Restaurant selbst gibt es bereits seit Mitte August 2022. Es wurde nach dem Ebenbild der Münchner Dependance gestaltet und bringt etwas moderne Noblesse in den Friedrichshainer Kiez. Und so startet man seinen gemütlichen Abend im Kreise der Liebsten im Sir Helga, mit einer Runde feiner Drinks. Wir entscheiden uns für Negroni und den Mocktail Pink Panties und werden nicht enttäuscht.

Neben ihnen stehen weitere klassische und ausgefallenere Drinks auf der Karte: Helga Spritz mit Birne, Ingwer, Prosecco und Soda etwas stellen wir uns bei wärmeren Temperaturen herrlich erfrischend vor. Bei leckeren Cocktails und Mocktails, ausgewählten Weinen, lokalen Bieren allerlei Soft- sowie Heißgetränken ist man im Sir Helga den ganzen Tag über gut versorgt. 

Gleiches gilt natürlich für die Speisekarte, die neben leckeren Brunchklassikern wie Eggs Benedict oder der obligatorischen Avocadostulle, natürlich in vegan, auch leckere Shakshuka oder eine Overnight Bulgur Bowl mit Mandeljoghurt, Cerealien und Beeren bietet. Wir speisen heute allerdings zu Abend im Sir Helga, weshalb wir uns aus den Vor- und Hauptspeisen schwerlich entscheiden können. Nun ist selbst in unseren Mägen jedoch nur begrenzt Platz. 

Wir wählen also zwei unserer All-time-Favourites: ein sehr klassisches und leckeres Rindstartar, das selbstredend frisch angemacht und geschnitten wird, sowie den veganen Linsensalat mit viel farbenfrohem und saisonalem Gemüse wie Süßkartoffel, bunter Beete und knackigem Grünkohl. Die Portionen sind mehr als Fair, sodass wir eigentlich schon nach der Vorspeise happy sind. Doch wir wären hier nicht bei unserer Lieblingstante im Wohnzimmer, wenn wir nach der Vorspeise stoppen würden. 

Deshalb lassen wir uns im Hauptgang die herrlich zarten Kalbsbäckchen schmecken, dazu gibt es ein äußerst cremig-aromatisches Kartoffelpüree und sehr schmackhaften Grünkohlsalat. Auf dem anderen Teller erfreut uns ein wunderbar rosa gebratener Hirschrücken auf Spitzkohl, sowie etwas Cranberry und feiner Brotknödel. An dieser Stelle müssen wir Sie leider enttäuschen, werte Leser*innen, ein Dessert passt zu diesem Zeitpunkt beim besten Willen nicht mehr, also verzichten wir bedauerlicherweise auf Zwetschgen mit Portwein und Haselnusseis respektive feines Tiramisu.

Weil aber etwas Süßes zum Abschluss schon irgendwie dazugehört, genehmigen wir uns noch eine Passionfruit-Chilli-Margarita sowie einen Hazelnut Salty Caramel Colada – und die gelten ohne Frage als wunderbare flüssige Dessertalternative. Perfekt, um sich selbst zu verwöhnen. Denn dazu kommt man ins Sir Helga, um sich mit feinem Essen und guten Drinks verwöhnen zu lassen. Einfach ankommen, abschalten, wohlfühlen – was man in einem gemütlichen Wohnzimmer eben so macht. 

Weitere interessante Artikel
Restaurants
Ab dem 11.11. bietet das Brecht's Weihnachtsmenüs für 6 Personen. Truthahn, Festtagspute, Martins- oder Weidegans mit Beilagen für je 160€, sowie ein getrüffeltes Perlhuhn für 2 Personen für 85€.
Berlin
Sir Helga – Herzlich empfangen im gemütlich-geschmackvollen Wohnzimmer
Reset Map