EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Genuss zum Wochenanfang Diese Restaurants haben auch montags geöffnet

Mittwoch, 01. September 2021
Anzeige

Die Orte im Überblick

Karte (8)

Der Wecker klingelt, die Erlebnisse vom Wochenende schwirren noch im Kopf, und eigentlich würde man sich am liebsten wieder umdrehen, weiterschlafen und einen zweiten Sonntag erleben. Typisch Montag eben!

Doch den Wochenbeginn nur mit Müdigkeit und Unmut zu begrüßen, wird ihm nicht gerecht. Schließlich ist der Montag auch ein Sinnbild für Aufbruch und Abenteuer. Man weiß ja nie, was einem Neues und Gutes (oder beides!?) in den nächsten sechs Tagen widerfahren wird.

Wie schön, dass auch ein paar wenige Restaurants in München diese positive Montags-Meinung zu haben scheinen und an diesem Wochentag geöffnet sind. Vielleicht auch einfach deshalb, um den Wochenanfang stilvoll zu zelebrieren und das Hochgefühl des Sonntags kurzerhand um 24 Stunden zu verlängern.

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Schwarzreiter Tagesbar

Wo ließe sich ein Montag besser ausklingen als bei einem Dinner im noblen Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München in der Maximilianstraße? Noch dazu, wo der junge Küchenchef Hannes Reckziegel die Speisekarte der chicen Schwarzreiter Tagesbar modernisiert hat.

Regional, raffiniert und von bester Qualität sind weiterhin die Speisen der "Young Bavarian Cuisine". Neben Klassikern wie Wiener Schnitzel und Fleischpflanzerl kamen etwa neu hinzu die Hummer-Tagliatelle, der Kohlrabi im Salzteig und die Lammhaxe vom Gutshof Polting. Letztere hat ein herrlich zartes Fleisch, das mit dem kräftigen Jus und der Auberginen-Creme perfekt harmonisiert.

Ein Highlight der Schwarzreiter Tagesbar ist nachwievor die große Austern- und Kaviarauswahl. Unser Tipp: die Fines de Normandie Austern mit einem Spuma aus Duke Gin, Tonic und Gurke.

Doch auch das Ambiente begeistert mit geschmackvollen Elementen aus Marmor, Glas und Holz, Thonet-Stühlen und einem Kronleuchter vom britischen Star-Designer Colin Finnegan.

Schwarzreiter Tagesbar  | 
Maximilianstraße 17 | 80539 München-Altstadt

Casa Nostra

Das Bar-Restaurant-Konzept Casa Nostra in der Maxvorstadt steht für italienische, bodenständige Spezialitäten. Neben Klassikern wie Pasta und Pizza gibt es frischen Fisch und zartes Fleisch. Der Clou sind jedoch die Nachtische mit kreativem Twist - etwa das Tiramisu mit italienischem Likör aus Artischocken und Kräutern.

Ebenfalls besonders: das schicke Interieur vom Casa Nostra, das die Gäste tatsächlich teils alle paar Monate erwerben können, weil dann die bestehenden Möbel durch neue ersetzt werden. Ein Showroom ganz nach unserem Geschmack.

Casa Nostra | 
Gabelsbergerstraße 97 | 80333 München-Maxvorstadt

Soy

Der Ableger vom gleichnamigen Berliner Restaurant versetzt Besucher nicht nur an Montagen nach Vietnam dank fernöstlicher Wandgemälde, Raumteilern aus Bambus-Holz und viel Grün.

Die vegetarisch-vegane Speisen überzeugen alle mit ihrem aromatischem Geschmack und einer sehr schönen Präsentation. Allen voran der Banh Xeo, ein knuspriger Pfannkuchen mit Kokosmilch und Tofu, sowie Goi Cuon, Sommerrollen aus Reispapier samt köstlichem Erdnuss-Dip.

Soy | 
Theresien Straße 93 | 80333 München-Maxvorstadt

Vino e Gusto

Ein Besuch im Vino e Gusto lohnt sich immer - und vor allem montags. Nicht nur wegen der feinen Speisen auf Top-Niveau (die man übrigens auf Wunsch bei warmen Temperaturen als Picknick im Englischen Garten genießen kann), sondern auch wegen der Herzlichkeit von Inhaber Guido Prick und Hundedame Malesh.

Die wechselnde Wochenkarte im Vino e Gusto setzt das Prinzip von Regionalität und Saisonalität perfekt um. Vom Bestands-Menü empfehlen wir wärmstens das hausgemachte Rindercarpaccio mit schwarzen Trüffeln nebst gegrillter Dorade. Und dazu am besten eine Flasche von Ralf Schumachers Weißwein Ribolla Gialla - cheers!

Vino e Gusto | 
Herrnstraße 52 | 80539 München-Altstadt

Maui

An müden Montagen empfiehlt sich besonders ein Abstecher in das hawaianische Lokal, denn alleine das Interieur bringt Urlaubsfeeling und gute Laune dank begrünter Wände, Blumen, Palmen, Tier-Tapeten und einem kleinen plätscherndem Wasserfall.

Doch auch die Küche überzeugt. Ob Fisch, Fleisch oder vegetarische Speisen: Im Maui in Neuhausen schmeckt alles hervorragend dank frischer, saisonaler Zutaten. Tipp: Neben asiatischem BBQ, vietnamesischen Spezialitäten und hawaiianischen Bowls gibt es auch eine große Cocktailkarte. Unser Favorit: der rauchig-scharfe "Hanoi Mule" mit Gin, Ingwer-Bier, Kaffir-Blättern, Zitronengras und Limettensaft.

Maui Restaurant | 
Nymphenburger Straße 151 | 80634 München-Neuhausen

Jacci

Längst ist das Eck-Restaurant von Inhaberin Isabelle Tran und ihrem Bruder Jean-Pierre seit der Eröffnung 2019 zum Geheimtipp unter Asia-Fans geworden. Wie schön, dass der Nobel-Vietnamese auch montags geöffnet hat.

Die Fusion Kitchen vom Jacci besteht unter anderem aus Curry, Saté-Spießen, Bowls, Pho-Suppen und Tempura-Gemüse. Alle Speisen sind fein abgestimmt und zeugen von bester Qualität.

Schön ist auch das Ambiente des Neuhausener Restaurants – drinnen minimalistische Holztische, Samt-Accessoires und die wohl schönsten Decken-Ventilatoren überhaupt. Draußen wartet eine üppig begrünte Terrasse mit gemütlichen Sitzmöbeln bei gutem Wetter auf Kulinarik-Fans.

Praktisch für alle Home Office-Arbeiter:innen und Wochenend-Langschläfer:innen: Das Lunch-Menü im Jacci gibt es nicht nur Montag bis Freitag, sondern auch an Samstagen! Und: Das Jacci Petite bietet zur Lieferung oder Abholung in Sendling und Neuhausen grandioses Sushi an!

Jacci Asian Kitchen  | 
Ysenburg Straße 13 | 80634 München-Neuhausen

Marta

Italienisches Flair wie bei einer echten Nonna: In der Marta Trattoria & Bar am Schwabinger Tor locken auch montags Antipasti, Pasta und herrlich fluffige Pizza. Das moderne Sharing-Prinzip der Speisen verleiht dem Lokal eine besonders gastfreundliche Atmosphäre, die dem Motto "Essen wie bei italienischen Freunden zu Hause" mehr als gerecht wird.

Statt Italo-Schnulzen und weißen Tischdecken gibt es lässige Pop-Musik, funktionale Holztische, gemütliche Samt-Sofas und einen imposanten zwölf Meter langen Bartresen aus italienischem Carrara-Marmor.

Marta - Trattoria & Bar | 
Leopold Straße 156 | 80804 München-Schwabing

Dallmayr Bar & Grill

Der 2017 neu gestaltete Restaurant-Bereich Bar & Grill im Erdgeschoss des Traditionshauses Dallmayr bietet auf 130 Quadratmetern entspanntes Brasserie-Flair und Speisen in Spitzen-Qualität. Von morgens bis abends - und natürlich auch montags! - lässt es sich rund um die quadratische Messing-Bar mit leuchtend blauen Kacheln wunderbar genießen.

Ob ein frisches Croissant zum Frühstück, eine kleine Portion der Trilogie vom Lachs zum Lunch oder abends ein Dutzend Austern mit einem Glas Champagner. Im Dallmayr Bar & Grill lässt sich der Tag ebenso schmackhaft begrüßen wie verabschieden. Der Fokus der kleinen, feinen Karte liegt dabei auf Fisch und Seafood.

Dallmayr Bar & Grill | 
Diener Straße 14-15 | 80331 München-Altstadt

Weitere interessante Artikel
München
Genuss zum Wochenanfang – Diese Restaurants haben auch montags geöffnet
Reset Map