Menü

Bar Mural Unprätentiöse Weinbar mit regionaler Küche

Mittwoch, 07. Februar 2024
Advertorial
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 18-1 Uhr
Freitag + Samstag 18-2 Uhr

Adresse

Bar Mural
Theresienstraße 1
80333 München-Altstadt
.Anfahrt planen

Preisniveau

Eine Weinbar mit Fünf-Gänge-Menüs? Willkommen in der Bar Mural! Zwischen Universität und Odeonsplatz gelegen, begeistert der Ableger des Restaurants Mural Farmhouse neben Spitzenweinen aus Europa mit feinen Gerichten, die ausschließlich mit lokalen Zutaten kreiert werden. Ein erfrischendes Gastro-Konzept, das herrlich unprätentiös daherkommt. 

Expect the unexpected: Im Leben sollte man immer offen sein für Überraschungen. Das gilt nicht nur für unvorhergesehene zwischenmenschliche Begegnungen, sondern auch für unerwartete kulinarische Entdeckungen. Die Bar Mural in der Theresienstraße unweit der Universität ist ein solcher Ort: erfrischend anders als erwartet.

Da wäre zum einen die Lage. Inmitten schicker Bürogebäude und Eigentumswohnungen, vermutet man eher eine gediegene Location mit vielen Anzugträgern. Die Bar Mural bietet jedoch eine familiär-lockere Atmosphäre, es wird geduzt und das Publikum ist bunt gemischt.

Zum anderen beeindruckt die Speisekarte. Neben Klassikern wie einer Speck- und Käseauswahl gibt es vorzügliches Brot von Julius Branter sowie Austern und etwas mehr als ein halbes Dutzend feiner Gerichte, die man optional als Mehrgang-Menü serviert bekommt wie etwa Chicorée mit Rauch-Hollandaise und Haselnüssen, Saibling mit Blumenkohl oder ein Onglet vom Rind mit Lauch und Shiitake.

Mural Bar München-03
Mural Bar München-05
Mural Bar München-07
Mural Bar München-02
Mural Bar München-12
Mural Bar München-09

Gemäß der Mural-Prämisse "Eat local, drink natural", umfasst die Getränkekarte neben Cocktail-Klassikern vor allem Naturweine. Diese kommen ausschließlich aus Europa und werden mit entsprechendem Hintergrundwissen vom Servicepersonal charmant kredenzt.

Eine weitere Besonderheit: Der Montag steht in der Bar Mural unter dem Motto "Glou Glou" (zu Deutsch: "Gluck, Gluck"). Das bedeutet, exklusive Flaschen, etwa aus dem Burgund oder der Champagne, werden glasweise zusammen mit korrespondierenden Gerichten ausgeschenkt. 

Bei dieser Fülle an schönen Ereignissen möchte man am liebsten jeden Abend in der Bar Mural verbringen - in der Erwartung des Unerwartetem.

Weitere interessante Artikel
München
Bar Mural – Unprätentiöse Weinbar mit regionaler Küche
Reset Map