Deu/EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
Berlins beste Eisdielen 2016
Top 10
Berlins beste Eisdielen

Strandbars und BiergärtenUnsere Lieblingsorte für den Sommer

Freitag, 11. Mai 2018
Berlins schönste Strandbars und Biergärten
Die Orte im Überblick|
Karte (10)

Auch wenn Berlin nicht am Meer liegt, gibt es doch genügend Wasser, um mit einigen Strandbars aufwarten zu können. Von Ost nach West finden sich coole Beach Bars, aber auch zahlreiche lauschige Biergärten in denen sich laue Sommerabende mit einem Glas Wein oder Bier so richtig genießen lassen. Unter freiem Himmel schmecken kühle Drinks und Cocktails doch gleich doppelt so gut. Entdecken Sie hier unsere Top 10 der Berliner Strandbars und Biergärten.

Kleiner Tipp: Zu den Details der einzelnen Orte gelangen Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Strandbar Mitte. Vis-à-Vis der Museumsinsel nehmen Sie unter Palmen in der Strandbar Mitte Platz und genießen den Anblick des neobarocken Bodemuseums im roten Abendlicht. Im Hintergrund hören Sie die Musik der Tango-Tänzer während Sie in der einmaligen Atmosphäre einen kühlen Drink zu sich nehmen.

Pampa auf dem Holzmarkt-Areal.  Wenn wir ganz ehrlich sind, handelt es sich nicht direkt um eine Strandbar, aber auch wenn der Sand auf dem Boden fehlt, kommt bei Sonnenschein am Ufer der Spree trotzdem Urlaubsfeeling auf. Bei gutem Wetter lässt es sich entspannt in einer der Hängematten oder auf den Liegestühlen relaxen während man die Drinks und den Blick auf die Spree genießt.

Sage Beach. Zwischen Palmen und Lichterketten stehen unweit der gut ausgestatteten Bar reihenweise Liegestühle und Bierbänke mit Spreeblick. Neben eisgekühlten Getränken warten Foodtrucks mit verschiedenen Leckereien am Rande des Sandstrandes auf hungrige Sonnenanbeter. Wechselnde DJs sorgen abends und am Sonntag für musikalische Untermalung. Und falls es regnen sollte, ist ein Teil der Bar sogar überdacht.

Badeschiff. Ein auf der Spree schwimmender Pool ist keine Wunschvorstellung, sondern seit ein paar Jahren tatsächlich Realität. Neben einem aufgeschütteten Strand, bietet auch der breite Steg, der das Ufer mit dem Pool verbindet, viele Liegemöglichkeiten um die Sonne zu genießen und dabei kalte Drinks zu schlürfen.

Club der Visionaere. Auf mehreren großen Holzterrassen, verteilt auf unterschiedlichen Ebenen, kommt bei Sonnenschein im Club der Visionaere am Flutgraben zwischen Kreuzberg und Treptow schnell Sommerstimmung auf. Bereits tagsüber wird minimal-elektronische Musik gespielt. Abends wird live am DJ-Pult aufgelegt.

Prater Garten. Der lauschige Hof des Prater Gartens in Prenzlauer Berg ist für lange Sommerabende sehr zu empfehlen. Im dämmerigen Schein der Lichterketten gibt es hier in klassischer Biergarten-Manier Bier, Wein und andere Getränke in Selbstbedienung. Aber auch tagsüber lässt sich hier die Sonne bei Kaffee und Kuchen bestens genießen.

Hafenküche. Im Hafenvorfeld des Restaurants Hafenküche kann man nach Herzenslust in vielen Kissen und auf Holzbänken chillen oder an traditionellen Biertischen rund um eine Feuerstelle den Blick aufs Wasser genießen. An einem Kiosk gibt es bei gutem Wetter kleine und größere Snacks, die direkt am Steg verzehrt werden können.

Fluxbau. Der Fluxbau ist nicht nur eine beliebte Eventlocation mit Terrasse am Ufer der Spree, sondern auch ein sehr gemütlicher Biergarten mit leckeren Drinks und kleinen Snacks. Wer, statt in der Sonne zu sitzen, lieber auf dem Wasser schippern möchte, kann von hier aus auch in See stechen und an einem Segeltörn teilnehmen.

Café am neuen See. Mitten in Berlins grüner Lunge, dem Tiergarten, befindet sich das Café am Neuen See am Ufer des gleichnamigen Sees. In grüner Idylle gibt es hier bis weit nach Sonnenuntergang frisch gezapftes Bier und sowie eine Mischung aus bayrischen und italienischen Spezialitäten.

Schleusenkrug. Von den Tischen des lauschigen Biergartens mitten im Tiergarten lassen sich, die wartenden Ausflugsdampfer an der Tiergartenschleuse beobachten, während man sich durch die vielseitige Karte schlemmt. Schon seit 50 Jahren ist der Schleusenkrug bei Berlinern ein beliebtes Ziel, um den Sommer zu genießen.

Weitere interessante Artikel
|
Berlin
Strandbars und Biergärten – Unsere Lieblingsorte für den Sommer
Reset Map