EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Nicht nur perfekt für den Dry January Der alkoholfreie Aperitivo Herber Hibiskus

Mittwoch, 05. Januar 2022
Shop Artikel
Herber Hibiskus - San Aperitivo
von Dr. Jaglas
.
19,90 € / 500 ml
Jetzt kaufen

Die Adventszeit sowie die "Zeit zwischen den Jahren" mitsamt ihrer Völlerei liegen hinter uns. Ein Glühwein zu Feierabend, ein Schnaps nach dem üppigen Weihnachtsmahl und natürlich Champagner zum Anstoßen auf das neue Jahr. Oftmals schlägt man im Dezember ein wenig über die Stränge – insbesondere was Alkohol angeht. Deshalb verzichten viele Menschen regelmäßig im Januar auf Alkohol.

Dabei gibt es genügend Gründe für den Verzicht. Der Genuss aber darf gern bleiben. Wie häufig schließlich haben wir inzwischen festgestellt, dass es auch ohne Alkohol köstlich geht. Einer unserer liebsten Drinks, der vollen Geschmack ohne Prozente ins Glas bringt, ist dabei der alkoholfreie Aperitivo Herber Hibiskus vom Berliner Apothekerlabel Dr. Jaglas.

Regelmäßig kreiert das Apothekerlabel feine Elixiere auf Grundlage alter Apothekenrezepte. So auch den Herben Hibiskus, der pünktlich zum letztjährigen Dry January als  Sonderedition für die Architekten Herzog & de Meuron gelauncht wurde. Inspirieren ließ sich Dr. Jaglas vom urbanen Charakter des neuen Berliner Stadtquartiers Am Tacheles. Die Verbindung aus Tradition, Innovation und einzigartigem Genuss eint das Stadtquartier und Dr. Jaglas.

Für sein ausgewogenes Aromenspiel zwischen herb und süß nahm man sich Dr. Jaglas ganze zwei Jahre Zeit. Zutaten wie Hibiskusblüten, Chirettakraut, Rosmarin, Thymian, Bitterorange, Holunder und Vanille sorgen im Herben Hibiskus nun für ein fein ausbalanciertes Geschmacksprofil. So bildet er die perfekte Grundlage für einen alkoholfreien Aperitivo ganz ohne Reue. Eine leicht rauchige Whiskeynote im Abgang macht den Drink erwachsen.

Die strahlende Farbe des Herben Hibiskus mit dem klangvollen Namen „Aperol-Apricot“ erinnert dank dem Einsatz von Apfel, Öldistel, Zitrone, Karotte und Süßkartoffel  an den berühmten italienischen Aperol Spritz. Sie stammt dabei jedoch ausschließlich aus natürlichen Quellen und ist auch für Schwangere und Stillende ein Hochgenuss.

Den Herben Hibiskus genießt man am besten aufgegossen mit Tonic Water, alkoholfreiem Sekt oder einfach mit etwas Soda in einem Weinglas und natürlich mit viel Eis. Daher heißt der Signature Drink auch „Hibiskus Spritz“ und besteht aus einem Teil Herber Hibiskus, drei Teilen Tonic Water und einer halben Limette. Statt einer halben Limette macht sich auch etwas Verjus, also Traubenmost, richtig gut. Ein Zweig Rosmarin macht sich dazu gut als Deko. 

Wer sich in persona vom Dr. Jaglas Herben Hibiskus überzeugen möchte, kann ihn ab dem 13. bis zum 15. Januar in der Sechsten im KaDeWe ausprobieren. Den Herben Aperitivo sowie das gesamte Dr. Jaglas Sortiment finden Sie online in unserem Shop, direkt bei Dr. Jaglas sowie im KaDeWe (etwa den feinen Dr. Jaglas Gin in der dortigen größten Gin-Abteilung Europas), bei Manufactum und bei Dussmann.

Zusätzlich laden der Weinladen Planet Wein, die Morgenpost und Dr. Christina Jagla am 23. Januar 2022 zu einem Online-Tasting mit dem Herben Hibiskus und ausgewähltem Käse von Blomeyer`s ein. Die Tasting-Boxen dazu, können Sie auf der Seite von Planet Wein bestellen. Hier>> finden Sie alle weiteren Infos zum Online-Tasting.

Wir garantieren: Dabei entdecken Sie ganz sicherlich die Gaumenfreuden alkoholfreier Drinks – und eventuell auch die Erkenntnis, dass die schönen Momente des Lebens mit klarem Kopf vielleicht sogar noch einen Hauch schöner sind.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map