Menü

AusterRegion Delikatessen schlürfen auf dem Wochenmarkt

Mittwoch, 31. Januar 2024
Advertorial
Karte

Öffnungszeiten

Freitag: Isemarkt
Samstag: Marie-Jonas-Platz

Adresse

AusterRegion
Randstraße 1-5
22525 Hamburg
.Anfahrt planen

Kontakt


+49 176 47102563
.www.austerregion.de

Eine feine Salzigkeit, eine dezente Süße und zartes, frisches Fleisch – Austern schmecken wie die Essenz des Meeres. Ob mit einem Spritzer Zitrone, einem Löffelchen frischer Vinaigrette oder einfach ganz pur, Joost Becken und Marco Schnackenberg knacken auf Hamburger Wochenmärkten seit fünf Jahren Muscheln en masse – und bringen den Geschmack der Nordsee in die Hansestadt.

Inzwischen haben sie sich einen Namen als absolute Experten rund um Austern und Algen gemacht, die sie super frisch aus dem niederländischen Nationalpark Oosterschelde beziehen. Um die wilden Bestände und das empfindliche Ökosystem nicht zu gefährden, legen die Jungs von der Nordsee großen Wert darauf, die Meeresfrüchte und Algen ausschließlich durch nachhaltige Fangmethoden zu erhalten. 

In großen, natürlichen Austernriffen rund um die Region Groningen werden die wilden Austern und saisonal unterschiedlicher Seetang daher von lokalen Fischer*innen per Hand gesammelt. Das Naturschutzgebiet hat eine sehr gute Wasserqualität, dementsprechend hoch ist die Qualität der Meeresfrüchte.

Auster Region Hamburg-02
Auster Region Hamburg-09
Auster Region Hamburg-10
Auster Region Hamburg-08
Auster Region Hamburg-11
Auster Region Hamburg-04
Auster Region Hamburg-03
Auster Region Hamburg-05
Auster Region Hamburg-06

Neben der Wilden Auster aus der Nordsee und handgeschnittenen Nordseealgen bietet AusterRegion auch handgetauchte Jakobsmuscheln aus Norwegen, köstliche Gillardeau oder Krystale Austern und weitere frische Meeresfrüchte wie Vongole, Miesmuscheln, Schwertmuscheln oder frische White Tiger Garnelen an.

Die nachhaltigen Fangmethoden sowie die kompromisslose Frische überzeugen nicht nur freitags Marktbesucher*innen auf dem Isemarkt und samstags auf dem Marie-Jonas-Platz in Eppendorf oder private Caterings, sondern auch die Profis der Spitzengastronomie. Und so beliefern Joost und Marco inzwischen auch Restaurants wie die XO Seafood Bar, das Wolfs Junge oder auch das Berliner Sternerelokal Tulus Lotrek.

Auf dem Wochenmarkt zu einem kühlen Glas Weißwein oder einem prickelnden Champagner schmeckt die gesunde Delikatesse allerdings ganz besonders gut. Ganz frisch geknackt von Joost öder Marco natürlich. Dort bereiten die zwei übrigens auch andere Muschelgerichte wie Moules Marinière aus der Pfanne und flambierte Jakobsmuschel frisch an ihrem Marktstand zu. Da riecht man förmlich die weite See.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
AusterRegion – Delikatessen schlürfen auf dem Wochenmarkt
Reset Map