Vorheriger Artikel
25h-HafenCity-Club-Room
Hotels
25hours hotel hamburg hafencity
Nächster Artikel
Lounge - Hotel Henri
Hotels
Henri Hotel

Louis C. JacobLuxus pur an der Elbe

Samstag, 08. März 2014
Anzeige
Louis-C-Jacob-Ankunft
Karte
Adresse Hotel Louis C. Jacob
Elbchaussee 401-403
22609 Hamburg-Blankenese
Anfahrt planen
Kontakt
+49 40 822 55 0
www.hotel-jacob.de
Preisniveau€ € €

Ich treffe mich heute mit einem Prominenten. Einer großen Hamburger Bekanntheit, beliebt und bewundert. Schon lange wollte ich ihm einmal ganz nah sein, seine edle Ausstrahlung spüren. Und nun ist es soweit. Ich betrete die ehrwürdige Lobby des 5 Sterne Hotels Louis C. Jacob - einem echten Star der Hansestadt. Doch meine Nervosität legt sich schnell, die Atmosphäre ist unerwartet entspannt, weder elitär noch steif, sondern elegant und unaufgeregt. Das Hotel-Team ist auffallend jung und sehr zuvorkommend.

Es ist nicht nur die Architektur des Hamburger Kaufmannshauses und die sensationelle Lage an der Elbchaussee, es ist auch die Geschichte, die das Luxushotel so besonders macht. Einst im Besitz eines Zuckerbäckers, wurde das Haus erstmals 1791 ein sogenannter Beherbergungsbetrieb. Der Landschaftsgärtner Daniel Louis Jacques heirate nach dem Tod des Zuckerbäckers die Witwe, kaufte ihr das Haus für 3000 Goldmark ab, änderte seinen Namen in „Jacob“ und legte hier die wunderschöne und später so berühmte Lindenterrasse an. Diese diente 1902 Max Liebermann als Vorlage für eines seiner bekanntesten Bilder. Ein Original-Bild des Impressionisten hängt sogar im Salon des Hotels.

Louis-C-Jacob-Außenansicht-Suite
Louis-C-Jacob-fensterblick
Louis-C-Jacob-außen-Bar-bei-Nacht
Louis-C-Jacob-lindenterrasse5
Louis-C-Jacob-Atlantis-Hafengeburtstag
Hotel Louis C. Jacob - Restaurant
Louis-C-Jacob-Küchentisch

Nach einer sehr umfangreichen, mehrjährigen und detailgetreuen Renovierung wurde das Hotel unter der Leitung von Jost Deitmar 1996 neu eröffnet und hat sich seitdem in den Olymp der Spitzenhotels katapultiert - 2002 wurde es zu einem der „Leading Hotels of the World“ gekürt. 143 „Jacobiner“ arbeiten hier und das bei nur 85 Zimmern. Perfekter Rund-um-Service ist im Louis C. Jacob garantiert! Highlight ist das Restaurant, welches mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Seit 18 Jahren präsentiert Chef de Cuisine Thomas Martin feine, frische und raffinierte Küche mit französischem Akzent.

Die Zimmer sind großzügig geschnitten und elegant eingerichtet mit restaurierten Empiremöbeln, Antiquitäten und Maßgefertigtem. Das Hotel bietet spannende Kultur-Arrangements und sogar begleitete Kreuzfahrt-Trips, wie beispielsweise mit der Queen Mary oder der See Cloud. Doch am schönsten ist es, die vorbeiziehenden, großen Pötte von der verträumten Hotelterrasse zu beobachten, der Elbblick ist überwältigend!

Meine anfängliche Nervosität kehrt erst zurück, als ich erfahre, dass Robert Redford 2009 im Louis C. Jacob heiratete. Wer sich in der alten Nienstedtener Dorfkirche schräg gegenüber des Hotels trauen lässt, für den rollen die Hotel-Mitarbeiter – natürlich auch für Nicht-Prominente - den Roten Teppich quer über die Elbchaussee aus und stehen Spalier. Bei einer solch märchenhaften Tradition kann man dann vielleicht sogar verknusen, dass es leider nicht Robert Redford ist, den man heiratet.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Louis C. Jacob – Luxus pur an der Elbe
Reset Map
mapinfo