Vorheriger Artikel
Top 10 Maria Einsiedel Baden in München
Fitness
Naturbad Maria Einsiedel
Nächster Artikel
Sports Health Yoga Studio München
Fitness
Yogastudio by Sports & Health

Müller'sches VolksbadSaunieren und Bahnen ziehen im Jugendstil-Ambiente

Dienstag, 15. März 2016
Müllersches Volksbad Tauchbecken München
Karte
Öffnungszeiten

Schwimmhalle: täglich* 7:30-23 Uhr,
Montag große Halle nur bis 17 Uhr
Sauna: täglich** 9-23 Uhr
Wannen- und Brausebad: Montag 17:30-20:30 Uhr, Mittwoch und Freitag 8-13:30 Uhr

Adresse Müller'sches Volksbad
Rosenheimer Straße 1
81667 München-Au
Anfahrt planen

*Dienstag von 15-20 Uhr steht die kleine Schwimmhalle ausschließlich weiblichen Badegästen zur Verfügung.
**Dienstag ganztags und Freitag bis 15 Uhr nur Damen.

Es ist das wohl schönste Hallenbad Münchens: das Müller'sche Volksbad in der Au. Bereits seit 1901 darf das "Volk" hier in prachtvollen Jugendstil-Hallen nach Herzenslust planschen, sportlich seine Bahnen ziehen und in Sauna und Dampfbad Alltags-Ballast ausschwitzen.

Gestiftet wurde das direkt an der Isar und unterhalb des Gasteigs gelegene Schwimmbad seinerzeit durch den Ingenieur Karl Müller – mit der strikten Auflage, es für jedermann zugänglich zu machen. Daher die Namensgebung des eindrucksvollen Baus. Genausowenig wie an dieser Prämisse hat sich auch an der Gestaltung der Bade-Institution seither geändert: Mit viel Liebe zum Detail wurden sämtliche dekorativen Elemente bis hin zu den Beschriftungen der Umkleiden, Spinde etc. bis heute aufrecht erhalten.

Einzig die Unterteilung in "Damen- und Herrenschwimmhalle" greift heute nicht mehr: Mittlerweile können sowohl das große, als auch das kleine, etwas wärmer beheizte Becken von männlichen und weiblichen Badegästen gleichermaßen genutzt werden. Selbiges gilt für die vorhandene Sauna und das römisch-irische Schwitzbad. Für alle Sauna-Laien: Hier wird der Körper ganz langsam in ansteigend temperierten Warmlufträumen aufgeheizt.

Muellersches Volksbad Hallenbad München
Müllersches Volksbad Jugendstilbad München
Müller'sches Volksbad Foto: Marcus Schlaf

Lediglich an einem Tag in der Woche gilt das Prinzip der Geschlechtertrennung im Müller'schen Volksbad noch: Dienstags ist das Bade- und Wellness-Vergnügen in den meisten Bereichen ausschließlich Frauen vorbehalten.

Nach getaner sportlicher Betätigung – oder auch einfach nur nach einer Runde Entspannung – kann man sich in ebenso gediegenem Ambiente übrigens noch im angeschlossenen Café im Volksbad stärken. Das perfekte Programm für einen nasskalten Sonntag oder verregneten Feierabend!

Weitere interessante Artikel
München
Müller'sches Volksbad – Saunieren und Bahnen ziehen im Jugendstil-Ambiente
Reset Map