Menü

Familie Reiter Ein köstliches Familientreffen

Dienstag, 31. Mai 2022
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag 8-16 Uhr
Feiertags geschlossen

Adresse

Familie Reiter
Lainzer Straße 131, Innenhof
1130 Wien-13. Bezirk
.Anfahrt planen

Kontakt


+43 664 155 55 60
.www.familiereiter.org

Chef Lukas Reiter steht am Herd. Im Service helfen der Neffe und die beste Freundin der Nichte. Partnerin Marlies sorgt dafür, dass sich jeder hereinkommende Gast sofort wie zu Hause fühlt und die Oma passt derweil auf Anton, den wenige Monate alten Sohn der Beiden, auf. Nicht nur ist das Familie Reiter in Hietzing ein echter Familienbetrieb – man fühlt sich auch sofort, als würde man zur Familie gehören.

Getreu dem Motto von Lukas’ Uroma Philomena: "Fünf sind geladen, zehn sind gekommen, nimm Wasser zur Suppe, heiß’ alle willkommen.“ Nach entsprechend herzlicher Begrüßung dürfen wir an einer Tisch gewordenen Blumenwiese Platz nehmen. Ein charmanter Flohmarktfund – wie auch der Rest des Lokals: Vintage-Sideboards, die an Omas Küche erinnern, marmorne Bistrotische, flauschige Teppiche und Teddyfellsessel, in denen man einen ganzen Nachmittag verträumen könnte.

Als Marlies dann auch noch dazu aufruft, die Tische nach Lust und Laune umherzurücken oder sich für den süßen Gang in die Sofa-Ecke zu begeben, fühlt man sich wahrlich, als wäre man im heimischen Wohnzimmer. Der Unterschied ist nur, dass man sich hier bequem zurücklehnen kann, während Lukas Reiter süße und herzhafte Leckereien zaubert. Gekocht wird saisonal, aus Zutaten, die von Bio-Landwirt*innen und heimischen Betrieben stammen.

Familie Reiter Wien (15)
Familie Reiter Wien (19)
Familie Reiter Wien (17)
Familie Reiter Wien (13)
Familie Reiter Wien (11)
Familie Reiter Wien (9)
Familie Reiter Wien (3)
Familie Reiter Wien
Familie Reiter Wien (4)

Auch die Speisekarte trägt die Handschrift von Familienmitgliedern und Freund*innen der Familie Reiter: Von Holzi etwa, der nach seinen Party-Nächten anscheinend gerne Schinken-Käse-Croissant mit Schnittlauchsauce isst („Holzis durchzechte Nacht“) oder Freund Jakob, der ein Faible für veganen Haferbrei mit Früchten und Nüssen zu haben scheint.

Das Menü umfasst alles, was das Frühstücks-Herz begehrt. Und noch viel mehr: Ein Stundenei etwa – cremig wie eine Praline, da sous vide gegart – mit Kartoffelschaum, Pumpernickel-Crunch und würzigen Käseraspeln der Belper Knolle. Eine weitere Entdeckung ist der mit Kakao angemachte Schoko-Hummus, wozu saftiges Brot der stadtbekannten Bio-Bäckerei Öfferl gereicht wird. Von dort kommen auch süße Teilchen wie Cruffins, die bei Familie Reiter mit  Zitronen-Topfen-Creme serviert werden.

Wie zu Hause bei Oma steht pünktlich ab halb 12 das Mittagessen auf dem Tisch: Saisonale Wohlfühlgerichte wie Spargel-Risotto oder cremige Schinkenfleckerl. Man schmeckt die jahrelange Erfahrung und die Leidenschaft, die Lukas Reiter für seinen Beruf mitbringt. Die Liebe zum Kochen stammt – wie sollte es anders sein – von Uroma Philomena und Oma Rotraud, von denen der kleinen Lukas seine ersten Rezepte lernte.

Mit dem eigenen Lokal ging für den 37-Jährigen, der zuletzt als Chefkoch im Stadt-Heurigen Heu & Gabel war, ein langgehegter Traum in Erfüllung. Dank seinem erstklassigen Essen, dem herzlichen Service und der ruhigen Lage im lauschigen Innenhof hat das Familie Reiter eindeutig Stamm-Café-Potential.

Zugegeben: Für manch eine*n mag die Reise in den westlich gelegenen 13. Bezirk etwas länger dauern. Doch der Besuch bei Familie Reiter lässt sich wunderbar mit einem Ausflug zum Schloss Schönbrunn oder in den weitläufigen Lainzer Tiergarten verbinden!

Weitere interessante Artikel
Wien
Familie Reiter – Ein köstliches Familientreffen
Reset Map