Menü

Alois Dallmayr Fine Dining Finger-Food trifft Gourmet im Herzen Münchens

Mittwoch, 07. Dezember 2022
Advertorial

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag: 12.30-15 Uhr sowie ab 19 Uhr

Adresse

Alois Dallmayr Fine Dining
Diener Straße 14-15
(1. Stock)
80331 München-Altstadt
.Anfahrt planen

Kontakt


+49 89 213 51 00
.www.dallmayr.com

Preisniveau

Quantität mit Qualität: Das neu eröffnete Fine Dining Restaurant Alois im Münchner Delikatessenhaus Dallmayr zeigt, dass beide Faktoren kulinarisch gesehen wunderbar miteinander harmonieren – und zwar auf Sterne-Niveau: Im oberen Stockwerk des Feinkostgeschäftes am Marienplatz erwarten Gäste ein gehobenes Menü aus 17 bis 20 verschiedenen kleinen Gängen, die aus besten Zutaten kreiert werden.

Die Idee, Finger-Food mit Fine Dining zu verbinden, stammt vom Chefkoch Max Natmessnig, der sein Handwerk bei internationalen Sterne-Köchen gelernt hat und amtierender „Koch des Jahres 2022“ ist – gewählt vom österreichischen Gourmetführer Gault Millau.

Der gebürtige Wiener, seit Oktober 2022 neuer Executive Chef im Alois, bedient sich einer qualitativ hochwertigen Produktküche: „Das Haus Dallmayr beschäftigt sich schon seit Jahrhunderten mit besonderen Lebensmitteln und Delikatessen. Es war naheliegend, mich auf hochwertige, einzigartige Zutaten zu fokussieren“, sagt Max Natmessnig.

Alois Dallmayr Fine Dining I Kuechenchef Max Natmessnig
Alois Dallmayr Fine Dining I Annette Sandner
Alois Dallmayr Fine Dining Kaminzimmer I @axmann-rottler
Alois Dallmayr Fine Dining I Annette Sandner (1)

Zusammen mit Ehefrau Bekah Roberts-Natmessnig, die als charmante Restaurantmanagerin fungiert, und dem kompetenten Sommelier sowie Restaurantleiter Julien Morlat, schafft das neue Alois-Team rund um Kulinarik-Newcomer Max Natmessnig eine lockere, ungezwungene Atmosphäre des Genusses. 

So trägt der Service ganz nonchalant weiße Sneakers und der Käsegang wird unprätentiös in der Küche serviert. Eine weitere Neuheit im Alois ist eine kurze Produktpräsentation nach den ersten vier bis fünf Gängen. Dabei erfährt der Gast etwas über die Herkunft der Highlight-Zutaten und deren Qualitätsmerkmale der noch folgenden Speisen.

Der lockere, informative Austausch mit dem gut geschulten Personal steht wie die Küche im Alois für Leichtigkeit und Freude. Jeder einzelne Gang, ob als Happen oder kleine Portion serviert, schmeckt raffiniert und ist formschön in Szene gesetzt. Sei es das Beef Tartelette mit Kaviar, der Kürbis-Kranz mit Seeigel und Sanddorn, oder der süße Abschluss in Form eines hausgemachten, italienischen Panettone mit geflämmter Sahne und frisch gehobeltem, weißem Trüffel.

Max Natmessnig versteht es, starke Aromen gefühlvoll miteinander zu verbinden, sodass ein Umami-Feuerwerk im Mund entfacht wird. Das Ambiente in dem man die Gourmet-Tapas auf Sterne-Niveau verspeist, ist dabei nicht minder ansprechend: Elegante Tapeten im fernöstlichen Stil treffen auf gemütliche, farbenfrohe Sessel und flauschige Teppiche in lila-rosé.

Das neue Alois ist ein Treffpunkt für Feinschmecker*innen und Ästhet+innen, die vom Besten nie genug kriegen können.

Weitere interessante Artikel
Essen
Am Donnerstag, 24. November 2022, findet in der Masi Wine Bar Munich eine exklusive Weinverkostung AMARONE URBAN STYLE mit passendem 3-Gänge-Menü statt, persönlich geleitet von Alessandra Boscaini aus der 7. Generation der Familie, die Masi leitet. Beginn: 19 Uhr (Kosten: 65 Euro pro Person). 2023 werden weitere Termine folgen.
München
Alois Dallmayr Fine Dining – Finger-Food trifft Gourmet im Herzen Münchens
Reset Map