Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /www/htdocs/w01da43f/cremeguides.com/wordpress/wp-content/themes/cremeguides/_functions/create/createLinkList.php on line 31
Restaurant Klinker | Hamburg | CREME GUIDES
Menü

Restaurant Klinker Nachhaltigkeit und die Hilfe des Universums

Dienstag, 13. September 2022
Advertorial
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 18-0 Uhr

Adresse

Restaurant Klinker
Schlankreye 73
20144 Hamburg-Harvestehude
.Anfahrt planen

Kontakt

...
+49 40 3570 1435
.www.restaurant-klinker.de
www.facebook.com

Preisniveau

Die Geschichte des Klinker beginnt mit drei jungen Gastronom:innen / Köch:innen, die mittels Caterings und Pop-ups ihre Liebe zum Kochen in die Welt tragen. Zubereitet werden die Speisen anfangs noch in den elterlichen Küchen. Nach einer privaten Feier zeigte sich ein Gastgeber so angetan von der ihm gebotenen Leidenschaft und Qualität, dass er sich entschließt, ein Wunschprojekt von Marianus von Hörsten und Aaron Hasenpusch zu fördern. Noch am selben Tag finden die beiden durch den Hinweis eines Freundes aus der Gastronomie (und zumindest anteilig auch durch Hilfe des Universums) eine passende Lokalität. Die wird umfangreich und den ästhetischen und professionellen Ansprüchen der beiden entsprechend umgebaut und ist fortan ein Fixstern in der Gastroszene Hamburgs.

Das Ergebnis kann man in der Schlankreye 73 bewundern. Und nicht nur augenscheinlich ist das Klinker eine Bereicherung für Hamburgs Gastronomie. Die Betreiber. Marianus und Aaron stehen für eine im besten Sinne einfache, zugängliche Bistroküche, die geschmacksverliebte Herzen schneller schlagen lässt. Grundlage für diese Küche sind kompromisslos ausgewählte regionale, saisonale und hochwertige Produkte, aus denen in der offenen Küche des Klinker gehaltvolle, gerbstoffreiche Köstlichkeiten entstehen. Die Gerichte des Klinker werden flankiert von einer mutigen und spannenden Weinbegleitung. Die ausdrucksstarken Weine, die dem Mainstream bisher noch verschlossen geblieben sind, passen perfekt zu den angebotenen Speisen. Man kann sich während seines Besuchs vertrauensvoll in die Obhut der Sommeliers begeben und sich begeistern lassen.

Klinker Zucchini
Klinker Zitronentarte
Klinker Pass
Klinker Sommer
Klinker Spaß im Klinker

Das Team des Klinker setzt sich zusammen aus jungen Gastronom:innen, die sich mit dem Laden und dessen Philosophie identifizieren. In den drei Jahren des Bestehens ist ein Team gewachsen, das sich für seine Aufgaben begeistert. Kein Wunder also, dass neben Beratung und Küche auch der Service schnell, unaufdringlich und entspannt ist. Es ist eine entspannte Lebendigkeit, die im Klinker gelebt wird. Auch wenn das Lokal voll besetzt ist, kommt keinerlei Stress auf. Es fühlt sich an, als wäre man bei Freunden zu Gast. Freunde, die gutes Essen und guten Wein lieben.

Machen wir einen Schritt zurück zu den Basics, die Marianus und Aaron wichtig sind. Nachhaltigkeit ist Programm. Es wird zum Beispiel auf Fischgerichte verzichtet, da der Zustand unserer Fischbestände es eigentlich nicht mehr zulässt Fisch zu servieren. Thema Fleisch:  Von 20 Gerichten im Klinker sind 16 fleischlos.

Die Produkte werden nach strengen Kriterien ausgewählt. Bio möglichst in Demeter Qualität, regional und saisonal Ihre Haltung zur Nachhaltigkeit tragen Marianus und Aaron auf verschiedenen Kanälen in die Öffentlichkeit. Mit der zur Zeit produzierten Serie Green Garage macht Marianus Konsument:innen darauf aufmerksam, wie viel Gestaltungsmöglichkeiten sie tatsächlich haben. Unsere Entscheidungen zählen. Es geht in der Serie um den Konsum von Rindfleisch, Mode und um klimapositive Wirtschaftszweige, die nicht automatisch konträr zur Wirtschaftsfreundlichkeit stehen müssen.

Natürlich gehören bei derart wachen Gastberber:innen auch soziale Aspekte zum Konzept. Für Menschen in der Ausbildung steht abendlich ein Tisch bereit, an dem nur die Hälfte gezahlt werden muss. Besonders freut Marianus und Aaron, dass dieses Angebot immer häufiger von jungen Köch:innen angenommen wird,  Sie wollen einladen, neue Wege mit Gästen, Kollegen, Erzeugern, Produzenten und Mitarbeitern zu gehen. Es geht Ihnen um den ökologischen, soziologischen und ökonomischen Mehrwert von Essen. Kulinarik ist für hierbei eine Dimension unter vielen und eben nicht wichtiger als andere Aspekte. Gearbeitet haben die beiden unter anderem bei Tim Raue in Berlin.

Wir schmausten uns bei unserem Besuch durch knackigen Bohnensalat mit Bohnenkraut & Ziegenfeta, in Liebstöckelöl und Sanddorn eingelegte Tomaten mit Burrata mit selbst gebackenem Brioche und schließlich Karotten, dehydriert und dann im Sud eingelegt, dazu Papadam, Nektarinen & Koriander. Die Gerichte allesamt nährend und köstlich. Tomaten so aromatisch, dass man es kaum glauben kann. Die Weine charakterstark und erfrischend. Die Teller laden zum Teilen ein, die Einrichtung in freundlichen, wärmenden braun und Grüntönen zum Verweilen. An der Bar kann man sich entweder für den Besuch des benachbarten Holi-Kinos oder schlicht um den Tag zu feiern, einen Drink genehmigen.  Alkoholfreie Cocktails und ein Biobier aus dem Wendland runden das Getränkeangebot ab. Wir haben uns im Klinker zu Hause und bestens bewirtet gefühlt, obgleich es unser erster Besuch war.  Wir sind ab sofort Fans und freuen uns auf den nächsten kulinarischen Ausflug in die Hoheluft.

Abschließend wollen wir sie liebe Leser*innen noch dazu einladen, sich mit den verschiedenen Projekten von Aaron und Marianas zu befassen. Wer sich für gutes, einfaches und nachhaltiges Leben interessiert, wird dort fündig.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Restaurant Klinker – Nachhaltigkeit und die Hilfe des Universums
Reset Map