EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Gute Stube Herzlichkeit und ehrliches Essen in Eilbek

Mittwoch, 03. August 2022
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 12-15 Uhr und 17-23 Uhr
Samstag 17-23 Uhr

Adresse

Gute Stube
Wandsbeker Chaussee 40
22089
.Anfahrt planen

Kontakt


+49 (0) 40 25332080
.www.gute-stube.hamburg

Wir sind überrascht: Hinter der eher unscheinbaren Fassade an der stark befahrenen Wandsbeker Chaussee erwartet uns tatsächlich eine „gute Stube“. Alte Möbel, Klimbim und Fotos an den Wänden machen das Restaurant zu einem Ort des Ankommens und Wohlfühlens. Viele Stammgäste kommen hierher, um einfaches, gutbürgerliches Essen zu genießen. Besonders beliebt: Hausgemachte Gnocchi, Burger und das „weltbeste Schnitzel“ – wie uns versichert wird.

Inhaberin Seyhan Yesilmen, genannt Sina, verbrachte ihre Jugend in einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein. Das Kochen und die Liebe zur deutschen Küche lernte sie von ihrer deutschen Zieh-Oma. In der Guten Stube will sie mit Kräutern und Zitrusfrüchten deutschen Klassikern ihre Schwere nehmen: Deutsche Küche mit mediterranem Touch.

Vor gut acht Jahren eröffnete Sina zusammen mit ihrer besten Freundin die Gute Stube. „Wie kann man nur in dieser Straße etwas aufmachen?“, erinnert sie sich an die ersten Reaktionen. Vor Jahrzehnten sei die Wandsbeker Chaussee aber mal so schön wie Eppendorf gewesen. „Ich wollte wieder den Anfang machen“, erklärt Sina uns.

Der damals noch heruntergekommene Laden entwickelte sich Schritt für Schritt zu dem gemütlichen Restaurant, das er heute ist. Stark geprägt von den Gästen, die teilweise Möbel und Bilder beisteuerten. An der Wand hängt etwa ein Hochzeitsbild: Das abgebildete Paar war das erste, für das die Gute Stube das Hochzeitscatering übernahm.

Gute_Stube_1
Gute_Stube_13

Im Sommer besonders schön ist die Terrasse – ein Corona-Projekt, bei dem das ganze Team mit angepackt hat. Hier nehmen wir heute Abend Platz und starten mit einem leckeren Gin Basil Smash. Nach dieser Erfrischung geht es grün weiter: als Vorspeise wählen wir eine Sellerie-Sesamsuppe mit frischen Kräutern.

Für den Hauptgang ziehen wir in den Innenraum um, da draußen ein knackiger Hamburger Wind aufkommt. Drinnen probieren wir den Sauvignon Blanc von Gerharz Weinerlebnis – ein sommerlicher Weißwein mit dem Duft von Holunderblüten, grüner Paprika und grünem Apfel. Der Winzer bietet übrigens auch Weinverkostungen in der Guten Stube an. Die nächste ist im Oktober 2022.

Der Wein passt hervorragend zu unserer Hauptspeise: Ziegenkäseburger mit Rhabarberkompott und Avocado, dazu Süßkartoffeltaler, Pesto und Salat. Rhabarber und Ziegenkäse – eine Kombi, die wir noch nicht kannten, die aber hervorragend zusammenpasst. „Einfach und überraschend“, so beschreibt die Köchin Solveig Reitemeier ihren Kochstil. Rezepte gebe es in ihrer Küche nicht. Alles „frei Schnauze“, verrückt und unerschrocken, erzählt sie.

Zu guter Letzt serviert unser freundlicher Kellner Hannes eine Himbeer-Panna-Cotta mit Cassis-Schaum und frischen Erdbeeren; ein gelungener Abschluss für dieses tolle Sommer-Menü. Bevor wir gehen, frage ich Sina noch, was die Gute Stube ihrer Meinung nach ausmacht. „Es passiert alles aus Ehrlichkeit und Liebe“, ruft Solveig aus der Küche. „Stimmt“, sagt Sina. „Ganz genau so ist es.“

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Gute Stube – Herzlichkeit und ehrliches Essen in Eilbek
Reset Map