EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Coucou Food Market Markthallen-Flair in Neuhausen

Dienstag, 16. Juni 2020
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7-19 Uhr
Samstag 8-17 Uhr
Sonntag 10-18 Uhr

Adresse

Coucou Food Market
Nymphenburger Straße 69
80335 München-Neuhausen
Anfahrt planen

Kontakt


+49 89 901 869 59
www.coucou-food.de

Food-Markthallen sind in Großstädten wie Berlin, London oder Barcelona Orte, an denen verschiedenste kulinarische Genüsse aufeinandertreffen und ein buntes Festival der Esskulturen bilden. Spannend zu sehen, doch leider oft ein wenig arg quirlig und unpersönlich. Der Coucou Food Market im Münchner Stadtteil Neuhausen ist hingegen eine Mini-Markthalle mit Herz und französischem Charme.

Die beiden Betreiber Denis Leoncelli und Marie Schultz zelebrieren seit dem Opening im Mai 2019 ganztags frisch zubereitetes Essen für jeden Geschmack auf rund 120 Quadratmeter. Eine Prise Urlaubsflair gibt es gratis dazu. "Wir benutzen ausschließlich biologisch abbaubare Verpackungen und beziehen unsere Produkte primär von Partnern aus der Region", erklärt der Coucou Food Market-Inhaber Denis Leoncelli, der aus einer französisch-italienischen Gastronomen-Familie stammt.

Das Interieur innerhalb des bonbon-farbenen Hauses besteht aus schlichten Metall-Tischen, zwei großen, weißen Tresen, vielen Holzelementen und roten Kacheln – funktional und lässig ohne Schnickschnack. Der Coucou Food Market bietet drei kulinarische Bereiche. Zum einen süße Köstlichkeiten der deutsch-französischen Backkunst wie Macarons, Croissants oder auch Galettes (gefüllte Buchweizen-Wraps).

Cou Cou Food Market in München
Cou Cou Food Market in München-2
Coucou Food Market in München-3

Zum anderen knackige Salate auf Grünkohl-Basis, die nach New-York-Vorbild gehackt werden, sowie herrlich luftig-leichte Pinsa Romana aus Italien. Diese Ur-Form von Pizza ähnelt optisch einem belegten Fladenbrot und schmeckt himmlisch. Unser Favorit: die Mozza Bomb mit Burrata, kalabrischer Salami und Tomaten. Alle Gerichte werden auf Wunsch geliefert und es gibt sie, ganz im Sinne einer Markthalle, natürlich auch zum Mitnehmen.

Gutes und gesundes Fast Food auf die Hand sozusagen, darunter auch im Sommer Bio-Eis von der Münchner Manufaktur Del Fiore. Ein durchaus gelungenes Konzept, das Inhaber Denis Leoncelli seit Anfang 2020 auch in der Maxvorstadt  etabliert hat. Die Filiale in Neuhausen ist und bleibt jedoch das Stammhaus und punktet noch dazu mit einer Boule-Bahn vor der Tür, die das Urlaubs-Erlebnis im Coucou Food Market gekonnt abrundet. Wie sagt man so schön: Das Gute liegt manchmal so nah.

Weitere interessante Artikel
München
Coucou Food Market – Markthallen-Flair in Neuhausen
Reset Map