Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Charlie München_Restaurant und Bar in Giesing
Restaurants
Charlie
Nächster Artikel
Blitz Restaurant München_Interior 2
Restaurants
Blitz Restaurant

FamiItalienisch-internationale Küche in Schwabing

Dienstag, 23. Januar 2018
Anzeige
FAMI Restaurant München Frito Misto
Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag ab 11.30 Uhr

Karte
Adresse Fami
Georg-Birk-Straße 10
80797 München-Schwabing
|Anfahrt planen
Kontakt
+49 89 32 30 70 80
www.fami-restaurant.de
Preisniveau€ € 

In Schwabing West, nur ein paar Gehminuten vom Olympiapark entfernt, hat im September 2016 das Restaurant Fami eröffnet. Und sich das Motto „We are family“ auf die Fahnen geschrieben. Hier bekommt man italienisch-internationale Küche in familiärer Atmosphäre. Nett, entspannt und richtig lecker.

Ulli und Michael Hausberger, die auch das Ella im Lenbachhaus betreiben, verstehen das Fami als Dorfwirtschaft: als Restaurant für jedermann – vom Kleinkind bis zum Geschäftsmann soll sich hier jeder zu Hause fühlen. Das Fami ist ihr Herzensprojekt. Und das spürt man.

Bei unserem Testbesuch wollen wir die Familienfreundlichkeit auf die Probe stellen und nehmen meinen acht Monate alten Sohn mit. Nicht gerade üblich für ein Abendessen im Restaurant. Im Fami kein Problem. Der Kinderwagen findet seinen Platz an der Garderobe, der kleine Mann wird freudestrahlend begrüßt und darf es sich im Hochstuhl bequem machen.

Zum Aperitif empfiehlt uns Ulli, klar, den Fami’s No. 1. Dass der sich schon herumgesprochen hat, wie sie verrät, wundert uns nicht. Die Mischung aus Lillet, Grenadine, Johannisbeeren, Minze, Prosecco und Soda ist eine echte Alternative zu Sprizz und Co. Etwas süßer, das schon, aber genauso spritzig.

FAMI Restaurant München Entrecote auf Salat
FAMI Restaurant München Dessert
FAMI Restaurant München italienische Antipasti
FAMI Familienrestaurant in München Schwabing
FAMI Restaurant München italienisch-internationale Küche

Was dann folgte, hat uns nachhaltig begeistert. Die üppige Antipastiplatte unter anderem mit San Daniele Schinken, gegrilltem Gemüse und Büffelmozzarella war nicht nur sensationell lecker, sie war auch optisch unschlagbar. Unser Tipp: Bitte unbedingt teilen, damit noch Platz für Pizza bleibt.

Die kam auch gleich im zweiten Gang alias Pizza San Gennaro, eigens kreiert vom Küchenchef. Die Hauptdarsteller Salsiccia, rosa Pfeffer, Büffelmozzarella und Balsamicozwiebeln machen eine klasse Kombination, aus der man jede Zutat wunderbar herausschmeckt. Dazu der hauchdünne, knusprige Boden und alles serviert auf einem heißen Teller – genau wie es sein soll.

Meine Begleitung testet den vielgepriesenen Fami’s Italian Burger mit Simmentaler Prime Beef und kommt zu ebenso positivem Urteil. Dass wir den Schokoladenkuchen überhaupt noch schaffen, liegt allein daran, dass er unserem Menü das i-Tüpfelchen aufsetzt. Super schokoladig und wahnsinnig cremig passt er toll zum Fruchtkompott und der Sauce aus Passionsfrüchten. Wirklich gelungen.

Überhaupt punktet die Speisekarte im Fami mit einer besonderen, nicht zu großen Auswahl. So stehen auf dem Menü auch eine Kichererbsen-Cremesuppe mit kalabrischer N’duja, Oktopus-Linguine mit Fenchelgrün oder Ofen-Auberginen mit Couscous und Granatapfel.

Für Firmen- oder Familienfeiern können die Speisen natürlich individuell abgestimmt werden. Platz ist im Fami jedenfalls reichlich vorhanden und durch die optische Teilung in einen blauen und einen roten Bereich bietet das Restaurant auch die Möglichkeit kleinere Veranstaltungen auszurichten, ohne dass sich hier jemand verloren vorkäme.

Bleibt nur noch ein Wunsch offen: dass das Thermometer endlich steigt und den Münchner Frühling einläutet. Denn auf der großen Sonnenterrasse zwischen Oleandern und Olivenbäumchen schmeckt der Fami’s No. 1 bestimmt doppelt gut.

Weitere interessante Artikel
|
München
Fami – Italienisch-internationale Küche in Schwabing
Reset Map
mapinfo