Deu/EngThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Grillsaison bei der Fleisherei Bünger Berlin
Foodnews
Fleischerei Bünger
Nächster Artikel
Nihombashi Sushi Berlin Mitte
Foodnews
Nihombashi

Blue ChocolateWorkshop bei der Eat Art Designerin Kristiane Kegelmann

Samstag, 22. April 2017
Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops-7
Karte
Adresse Kristiane Kegelmann
Danziger Straße 59
10345 Berlin-Prenzlauer Berg
Anfahrt planen
Kontakt
+49 176 576 965 91

Workshop Blue Chocolates
Donnerstag, der 27. April 2017
18 bis 22.30 Uhr

Preis: 140 Euro inklusive Gast

Booking >>> 

Wer sich anlässlich des Gallery Weekends ein Kunsterlebnis der anderen Art wünscht, dem sei der Workshop "Blue Chocolate" von Kristiane Kegelmann empfohlen. Die erfolgreiche Patissier fertigt Torten und Schokoladen, die auf den ersten Blick mehr wie Skulpturen oder moderne Installationen wirken. "Eat Art" nennt die erfolgreiche Konditorin das. 

Mit ihrer Arbeit möch­te die Food-Designerin eine Brücke zwi­schen zeit­ge­nös­si­scher Kunst und kulinarischem Genuss schla­gen und dabei die Patisserie ganz neu interpretieren. Wer selbst gern ein solch vergängliches Kunstwerk erschaffen möchte, kann dies am kommenden Donnerstag im Studio von Kristiane Kegelmann tun.

Jeder, der sich für Essen und sinnlichen Genuss interessiert kann dort in illustrer Runde, unter persönlicher Anleitung von Kristiane, mit den verschiedenen Komponenten experimentieren und unter dem Motto "Blue Chocolate" innovative Pralinen fertigen.

Blau als ausdrucksstarke Farbe birgt dabei zum einen vielfältige farbliche Nuancen, zum anderen gibt es zahlreiche Lebensmittel, die diese besondere Farbe beinhalten. In Workshop werden sich Kristiane Kegelmann und die Teilnehmer deshalb mit dieser künstlerischen Farbe auseinandersetzen.

Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops-3
Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops-6
Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops
Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops-4
Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops-5
Kristiane Kegelmann Pralinen Workshops-2

Während eines Abends voller Gespräche, verführerischer Handarbeit und Genuss stellt jeder sein eigenes blaues Unikat her und erhält Antworten auf Fragen wie: Woher stammt die so intensive und dennoch natürliche blaue Lebensmittelfarbe? Welche tollen Geschmackskompositionen kann man aus blauen Lebensmitteln kreieren?

Die Teilnehmer werden kreativ mit Schokolade arbeiten und mit ihrem persönlichen Feingefühl besondere Zuckerstücke herstellen. Es wird mit Schokolande hantiert, Pralinés gefüllt und ausgefertigt. Man kann etwas über das Temperieren lernen, eigene Zuckerstücke herstellen und diese ganz individuell füllen.

Zum Ende des Abends werden dann mit herzhaften Kleinigkeiten und wunderbarem Wein die persönlichen Kreationen gemeinsam verköstigt. Jeder Teilnehmer darf dazu einen Gast seiner Wahl einladen und am Ende ein weiteres seiner köstlichen Zuckerstücke in eleganter Verpackung mit nach Hause nehmen.

Hier geht's zur Anmeldung >>>

Weitere interessante Artikel
Berlin
Blue Chocolate – Workshop bei der Eat Art Designerin Kristiane Kegelmann
Reset Map