Menü

Vuaillat Der Sauerteig-Macher

Montag, 04. April 2022
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 6.30 – 18.30
Samstag 7-14 Uhr

Adresse

Vuaillat

Aemtlerstrasse 35
8003 Zürich-Kreis 3
.Anfahrt planen

Kontakt


+41 44 462 01 11
.www.vuaillat.ch

Der beliebteste Bäcker im Kanton Zürich Vuaillat hat jetzt im Zürcher Kreis 3 auch eine neue Quartierbäckerei eröffnet. Nach einer sanften Renovierung übernahm der Vuaillat-Gründer Martin Mayer die ehemalige Filiale von Arnet Beck in der Aemtlerstrasse und bietet hier nun seine feinen Backwaren an.

Leidenschaftliches Backhandwerk kommt hier zusammen mit dem Wunsch nach nachhaltig produzierten, regionalen Rohmaterialien. Neben den täglich frisch gebackenen Broten und köstlichem Gebäck, Cremeschnitten und Pralinestängeli sind die 15 verschiedenen Sauerteigbrote ebenfalls ein geschätztes Highlight in der Bäckerei Vuaillat.

Ob dunkel oder hell, mild oder mit feiner Säure, mit oder ohne Körner, 100 Prozent Urdinkel oder mit anderen, seltenen und alten Getreidesorten in Bioqualität – diese schon mehrfach ausgezeichneten Brote sind einfach ein Genuss. Wer gern mehr über Sauerteigbrote erfahren möchte, dem bietet Martin Mayer überdies sein grosses Wissen über Sauerteig in extra konzipierten Kursen an.

Vuaillat Zuerich
Vuaillat Zuerich Sauerteig
Vuaillat Zuerich Handarbeit
Vuaillat Zuerich (7)
Vuaillat Zuerich (6)
Vuaillat Zuerich (2)
Vuaillat Zuerich (1)
Vuaillat Zuerich (5)
Vuaillat Zuerich (4)

Wohl einmalig ist jedoch das sogenannte Sauerteighotel, gefertigt aus Fichtenholz. Hobbybäcker, die in den Urlaub gehen und nicht wissen wohin mit ihrer liebevoll gezüchteten Sauerteigkultur, finden im Vuillat einen sorgfältigen Pflegestandort für den heissgeliebten Starter. Diese müssen schliesslich regelmässig mit Mehl und Wasser gefüttert werden.

Die Leidenschaft für Sauerteigbrote entdeckte Marin Mayer übrigens während seines Aufenthalts in Neuseeland. Durch Zufall wurde er Filialleiter einer bekannten Bäckerei in Auckland, die auf Sauerteig-Produkte spezialisiert war. Dieses althergebrachte Wissen brachte er zurück in seine Heimat und zaubert seither zusammen mit seinem Team mit Mehl und Wasser diese unglaublich würzigen und knackigen, mild-säuerlich duftenden Brote. Und diese sind seit Anfang April zum Glück nun auch in Zürich zu haben.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Vuaillat – Der Sauerteig-Macher
Reset Map