EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Reisen zu Ostern Unsere 10 liebsten Destination fürs Frühjahr

Dienstag, 30. Januar 2024
Advertorial

Das Frühjahr und insbesondere die Ostertage sind die ideale Reisezeit. Hinter uns liegt ein langer Winter und während es bei uns noch grau und trist ist, scheint andernorts ausgiebig die Sonne oder es kann ein letztes Mal Ski gefahren werden. Daher haben wir Ihnen in dieser Liste unsere aktuell liebsten Reisedestination für einen Urlaub über die Ostertage oder ganz allgemein im Frühling zusammengestellt. Entdecken Sie die Welt von ihrer sonnigen Seite. 

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Reids Palace Hotel Madeira (43)

Madeira – Reid’s Palace

Exotische Fauna, Tea Time und ein spektakulärer Ausblick – es ist ein einzigartiges Miteinander, das mitten im Atlantik den Herbst-Blues vertreibt. Auf Madeira, der „Blumeninsel“, gibt es das alles und noch mehr. Hier wurde Fußballstar Christiano Ronaldo geboren und man kann das ganze Jahr (Korb-) Schlitten fahren. Dazu ein subtropisches Klima mit milden Temperaturen. Was noch fehlt? Eine ganz besondere, extravagante Unterkunft. Wir empfehlen die spektakulär auf einer Klippe gelegene Hotelikone Reid’s Palace.

Paradis Beachcomber

Mauritius – Paradis Beachcomber

60 Kilometer weiße Strände. Nur zwei Jahreszeiten. Der Sommer von November bis April mit 30 Grad, von Mai bis Oktober mit 23 Grad – eine Ganzjahresdestination. Dazu gerade einmal drei Stunden Zeitunterschied, kein eklatanter Jetlag, sondern vielmehr ankommen und sofort genießen, das ist Mauritius. Auf der Le Morne-Halbinsel haben sich exklusive Hotelresorts angesiedelt, darunter das Paradis Beachcomber und das Dinarobin Beachcomber als zwei edle Schwester-Golf-Resorts & Spas.

Haritha Villas & Spa Sri Lanka

Sri Lanka - Haritha Villas & Spa

Haritha ist singhalesisch und bedeutet „Grün“. Quasi die Hausfarbe des Resorts. Das Haritha Villas & Spa im Südwesten Sri Lankas befindet sich mitten im Dschungel. Terrassenförmig einen Hügel hinab angelegt, entdeckt man noch mehr der für Entspannung stehenden Farbe. Auf verschiedenen Flachdächern wurden Gräser angepflanzt – grüne Ausblicke also, soweit das Auge reicht. Dazu viel Blau. Das in der Sonne blau funkelnde Wasser in den privaten und gemeinschaftlichen Pools. Ganz zu schweigen von dem nur eine Tuk-Tuk-Fahrt entfernten türkisblauen Indischen Ozean.

Lefay Dolomiti Hotel

Dolomiten – Lefay Resort & Spa

Das Lefay Resort & Spa Dolomiti liegt mitten im Wald und fügt sich architektonisch auf so natürliche Weise in die Natur ein, wie die Tannen selbst. Zum Wohle der Hotelgäste. Die Kräfte der Natur sowie der Duft des Waldes sind überall spürbar. Die traditionelle Architektur harmoniert respektvoll mit ihrer Umgebung. Schließlich ist das Lefay Resort ein zertifiziertes Bio-Hotel und bemüht sich nicht nur hinsichtlich der Herkunft und Einsparung von Energie um Nachhaltigkeit. Ein außergewöhnlicher Ort zum Entspannen und Genießen.

Vietnam I Photo by Hai Tran on Unsplash

Vietnam – Rundreise

Vietnam ist in etwa so groß wie Deutschland. Um intensiv in das Land eintauchen zu können, den Besuch nicht als Abhaken von Sehenswürdigkeiten zu erleben, sondern das Land zu erspüren, hat das Team von Ella Fogg verschiedenste Touren kreiert, durch Nord-, Süd- oder Zentral-Vietnam. Selbstverständlich lassen sich die Rundreisen auch kombinieren. So können Sie das Land ganz exklusiv, von einer sehr persönlichen Seite auf einer ganz nach Ihren Wünschen gestalteten Reise kennenlernen.

Hotel The Lodge auf Mallorca-1

Mallorca – The Lodge

"Ich interessiere mich für den schlichten Luxus.“, sagt Paul Guardans, visionärer Inhaber der spanischen Lifestyle-Boutique-Hotel-Gruppe Único Hotels und präsentiert ein weiteres zeitgenössisches Luxus-Retreat, das genau dafür steht und noch viel mehr: das Ende Mai 2023 eröffnete The Lodge auf Mallorca. Dieser Ort ist ein ganzheitliches Erlebnis mit sehr viel Privatsphäre, kurzum ein Ort, an dem wir „wir selbst“ sein können. Mallorca steht für Finca-Urlaub und, Hand aufs Herz, es gibt bereits sehr viele schöne Anwesen. Brauchte es noch ein weiteres? Unbedingt. Sofern es eben das Format des The Lodge hat.

Kanuhura Six Sense I Six Senses Kanuhura aerial hero

Malediven – Six Senses Kanuhura

Es ist unerwartet. Aufregend. Sinnlich. Das erste Mal. Auf einmal tauchen sie auf, diese kleinen weißen Kreise mit ihrem grünen Inneren, umgeben von türkisblauem Wasser. Der erste Anflug auf die Malediven, das Inselparadies inmitten des Indischen Ozeans. Ein Vorspiel auf den Weiterflug in einem Wasserflugzeug, 25 Minuten in geringer Höhe. Die weißen Strände, die Palmen, zum Greifen nah. Das Team des Six Senses Kanuhura steht schon bereit, um die Gäste zu begrüßen, auf einer Insel, die für alles steht, was man sich von den Malediven erträumt – und noch ein Quäntchen mehr.

Photos for the book 'Riads of Marrakech'

Marrakesch – Anayela

Eng und verwinkelt ziehen sich die Souks entlang der Mauern der Medina, die mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Die Rote Stadt am Fuße des Atlas-Gebirges ist voller Magie und Geheimnisse. Versteckt und abgeschirmt vom Trubel der quirligen Altstadt empfangen einen Riads mit einer wohltuenden Ruhe. In ihnen verborgen liegen zauberhafte Welten in Form verspielter, türkisleuchtender Brunnen und üppig-grüner Gärten. In den Mauern eines 300 Jahre alten Stadtpalastes fügt sich das Anayela Hotel nicht nur in architektonischer Hinsicht auf zauberhafte Art in die marokkanische Tradition.

Four Seasons Desroches Seychellen  (5)

Seychellen – Four Seasons Desroches Island

15 Inseln. Puderzuckerstrände, Korallenriffe, Regenwälder, Naturschutzgebiete, farbenfrohe Dörfer, in denen Fischer ihrem Handwerk nachgehen, sympathische, einfache Hotels sowie luxuriösen Hideaways. Die Seychellen sind ein Sehnsuchtsort für Traumurlaube. Mahé, die Hauptinsel, ist Ausgangspunkt für die Entdeckung der Seychellen. Inselhopping bietet sich hier an. Um die Vielfalt zu entdecken, um Entspannung mit aktiven Naturerlebnissen zu verbinden. Denn neben den Hauptinseln gibt es noch unzählige kleine und kleinste Inseln, einige von ihnen sind private Eilande mit traumhaften Luxusresorts, so wie das Four Seasons Desroches Island.

Gran Hotel Manzana Kempinski La Habana (7)

Kuba – Grand Hotel Bristol Havanna

Morbider Charme, Traumstrände, Tabak, Oldtimer in Pastellfarben und „karibischer Barfuß-Luxus“ – wenn Kuba eines ist, dann ungewöhnlich, authentisch und einzigartig. Sightseeing, Kultur und Badeurlaub, alles lässt sich auf dem Inselstaat in der Karibik vereinen, am besten bei einer Rundreise. Unlängst und ganz in der Nähe, eröffnete Kempinski mit dem Grand Hotel Bristol Havanna ein weiteres, zwischen historischer Altstadt und dem zentralen Stadtviertel Centro Habana gelegenes Luxushotel. Die Dachterrasse gehört zu den angesagten Treffpunkten der Society. 

Reiseanfrage

Vorname *
Nachname *
E-Mail Adresse *
Telefon *
Nachricht
Jetzt anfragen
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map