EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Hotelikone Reid’s Palace Frühlingshaftes Madeira für Herbst und Winter

Dienstag, 07. November 2023
Advertorial

Preisniveau

Exotische Fauna, Tea Time und ein spektakulärer Ausblick – es ist ein einzigartiges Miteinander, das mitten im Atlantik den Herbst-Blues vertreibt. Auf Madeira, der „Blumeninsel“, gibt es das alles und noch mehr. Hier wurde Fußballstar Christiano Ronaldo geboren und man kann das ganze Jahr über (Korb-)Schlitten fahren. Dazu ein subtropisches Klima mit milden Temperaturen. Was noch fehlt? Eine ganz besondere, extravagante Unterkunft. Dürfen wir vorstellen: die spektakulär auf einer Klippe gelegene Hotelikone Reid’s Palace.

Wäre man eine Silberhalstaube, ein Madeira-Sturmvogel oder ein anderer der seltenen dort heimischen Vögel, könnte man die Schönheit des Reid’s Palace von der wohl faszinierendsten Perspektive aus beobachten. Beim Überfliegen von oben. Das Grandhotel, eine Legende seit 132 Jahren, liegt waghalsig auf einer Steilklippe.

Der tosende Atlantik unter sich, der Blick übers Meer bis zum Horizont – nachmittags lässt der sich mit einem spannenden Kontrast kombinieren. Täglich wird im Reid’s Palace die Tea Time eingeläutet. Die genießt man in der Lounge oder auf der überdachten Terrasse, deren Rundbögen die atemberaubende Naturkulisse wie Bilder einrahmen.

Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Reids Palace Hotel Madeira (21)
Reids Palace Hotel Madeira (24)
Reids Palace Hotel Madeira (14)
Reids Palace Hotel Madeira (26)
Reids Palace Hotel Madeira (29)
Reids Palace Hotel Madeira (49)
Reids Palace Hotel Madeira (48)
Reids Palace Hotel Madeira (50)

Eine Gepflogenheit, die eng mit der Geschichte der Insel und des Hotels verbunden ist. Madeira war schon im 19. Jahrhundert wegen seines milden Klimas ein beliebtes Reiseziel für Gutbetuchte aus Großbritannien. 1836 kam der schottische Schiffsjunge William Reid auf die Insel. Seine Eltern hatten den kränklichen Burschen dorthin zur Genesung geschickt. Allerdings ohne viel Geld in der Tasche.

Doch Reid schaffte es, durch den Handel mit Wein und Urlaubs-Domizilen zu Wohlstand zu gelangen. Sein Lebenstraum allerdings war der Bau eines Luxushotels. Das Reid’s Palace wurde 1831 eröffnet, da jedoch war er schon verstorben. Seine Söhne setzten seine Vision um – das Luxusrefugium mit seiner atemberaubenden Klippenlage und einem 40.000 Quadradmeter großen subtropischen Garten, der sich die Klippe hinab bis zum Meer zieht, erlangte schnell internationale Berühmtheit.

Reids Palace Hotel Madeira (45)
Reids Palace Hotel Madeira (32)
Reids Palace Hotel Madeira (38)
Reids Palace Hotel Madeira (31)
Reids Palace Hotel Madeira (47)
Reids Palace Hotel Madeira (41)
Reids Palace Hotel Madeira (30)
Reids Palace Hotel Madeira (9)

Seit gut einem Vierteljahrhundert gehört das Grandhotel zu Belmond – Sie wissen schon, die Hotelgruppe, die auch die Tradition des Orient-Expresses fortführt. Befände sich das Reid’s Palace nicht auf einer Insel, mit Sicherheit wäre es eine Station auf der Wegstrecke des legendären Zuges. Doch auch so, mit der Anreise per Flugzeug taucht man unverzüglich in die Welt der Hotelikone ein.

Reids Palace Hotel Madeira (52)
Belmond Reid's Palace Madeira (9)
Belmond Reid's Palace Madeira (8)
Belmond Reid's Palace Madeira (5)
Belmond Reid's Palace Madeira (6)
Reids Palace Hotel Madeira (53)
Belmond Reid's Palace Madeira (2)
Reids Palace Hotel Madeira (33)
Reids Palace Hotel Madeira (51)
Reids Palace Hotel Madeira (28)

Klassisch, elegant, modern, das Reid’s Palace weiß, wie ein Grandhotel den höchsten Ansprüchen seiner Gäste gerecht wird. Wir von Ella Fogg wissen um den Service dieses Grand Hotels, wo man alles möglich macht und den Gästen mit den besten Geheimtipps dient.

Was die schönsten Spaziergänge und Wanderungen sind, um dieses Naturparadies zu erleben, Ella Fogg und Reid’s Palace wissen es. Welche Segelschiffe die beeindruckendsten Fahrten rund um die Vulkaninsel mit ihrer steil abfallenden Küsten bieten? Fragen Sie uns. Welche Restaurant den Gaumen beglücken? Natürlich das Williams, um nur einen unserer Favoriten zu nennen, das dazu noch zum Reid’s Palace gehört.

Reids Palace Hotel Madeira (5)
Reids Palace Hotel Madeira (6)
Reids Palace Hotel Madeira (3)
Reids Palace Hotel Madeira (4)
Reids Palace Hotel Madeira (12)

Das Luxusrefugium organisiert eine Schlittenfahrt mit dem Korbwagen, ein zwar sehr beliebtes touristisch-familiäres Vergnügen, doch auch eine Insel-Tradition. Die Bewohner von Monte erfanden dieses praktische Verkehrsmittel, um die Strecke von ihrer 500 Meter hoch gelegenen Gemeinde ins Städtchen Funchal, das übrigens ganz in der Nähe zum Reid’s Palace liegt, schneller zu bewältigen.

Die andere, ungemein stilvolle Art der Fortbewegung auf Madeira, ist die mit einem Cabrio, selbstverständlich auch von uns und am besten vor der Tea Time organisiert. Hierzulande mag es derzeit winden und regnen, nicht so auf Madeira. Die Insel trägt nicht nur einen blumigen Beinamen, sondern wird auch „Insel des ewigen Frühlings“ genannt.

Reiseanfrage

Vorname *
Nachname *
E-Mail Adresse *
Telefon *
Nachricht
Jetzt anfragen
Weitere interessante Artikel
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Creme Guides
Karte
Reset Map