Menü

Singular Society Edle Basics zum Herstellerpreis

Sonntag, 02. Juli 2023
Advertorial

Das schwedische Unternehmen Singular Society möchte nichts geringeres als eine vollständig neue Art des Konsums etablieren. Über eine Mitgliedschaft erhält man aus Deutschland, Schweden und Dänemark Zugang zu edlen Produkten ihres Onlineshops, gefertigt in den besten Manufakturen der Welt, aber zu den reinen Herstellerkosten. Herkunft, Material und sogar die Errechnung des Preises werden bei jedem einzelnen Artikel vollständig transparent gemacht.

Warum ist Qualität so teuer? Warum kosten die Dinge so viel, obwohl sie in der Herstellung oft sehr günstig sind? Was, wenn man Produkte als eine Service-Leistung anbieten würde und nicht, um große Gewinnspannen zu erzielen? Fragen, die sich das Gründerteam von Singular Society stellte, bevor sie mit ihrem innovativen Konzept, den Einzelhandel auf den Kopf zu stellen begannen.

Mehr Qualität bedeutet Langlebigkeit und damit weniger Konsum. Und darum wird es in der Zukunft gehen. Das Problem war bisher: Hochwertige Produkte haben fast immer auch einen hohen Preis. Das machte sie nur für einen kleinen Kreis an Konsumenten zugänglich. Was also, fragte sich das Team hinter Singular Society, wenn Qualität einen Bruchteil des herkömmlichen Preises kosten würde?

Singular Society Shirts
Singular Society Töpfe
Singular Society T-Shirt
Singular Society Messer
Singular Society Hemd
Singular Society Badezimmer
Singular Society Sonnenbrille
Singular Society Handtücher
Singular Society Sonnebrille Herren
Singular Society Shower Gel
Singular Society Leinenkleid

Die Lösung waren Mitgliedschaften. Über einen monatlichen oder jährlichen Beitrag sichern sich Kunden nun die Option, eine unbegrenzte Anzahl an hochwertigen Produkten zum Herstellerpreis zu erwerben. Zeitlose Produkte von Seidenhemden aus Mulberryseide über flauschige Handtücher und schottische Webdecken bis zu italienischem Geschirr und Duftkerzen oder Wein und handgeröstetem Kaffee.

Allesamt in international führenden Manufakturen oder den besten, meist traditionellen Produzenten exklusiv für Singular Society gefertigt. Die Keramik kommt beispielsweise von Enza Fasano in Apulien, Freizeitkleidung von Valerius in Portugal, handgefertigte Hüte von Arhas International in Frankreich und Sonnenbrillen von Nakanishi Vision in Japan oder Kaschmirdecken aus feinstem Kaschmir mit 100% GCS-Zertifizierung von Alex Begg in Schottland.

Aktuell gibt es weltweit einen einzigen Flagshipstore in Stockholm, alles andere läuft über den Onlineshop von Singular Society. Der Preis für die Mitgliedschaft beträgt bei monatlicher Abrechnung 9,50€ pro Monat oder bei einem Jahres-Abo 95€ für das ganze Jahr. Die Mitgliedschaft hat eine Bindungsfrist von zwölf Monaten und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht gekündigt wird. Grundsätzlich gilt: Je mehr Mitglieder, desto besser die Preise!

Auch in Berlin gibt es noch keinen Store, aber doch immerhin einen Showroom, der in der Auguststraße auch als Event-Location genutzt wird. Eingerichtet mit Möbeln von Cristina Carulla, einer renommierten Innenarchitektin aus Barcelona, können Gäste hier die Marke Singular Society mit ihren Produkten erleben. Geplant sind regelmäßige Veranstaltungen, zu unterschiedlichsten Themen. Wir halten Sie dazu auf Creme Guides auf dem Laufenden.

Für den Moment sind wir einfach nur begeistert. Vom puristischen Design, den tollen Materialien und den schönen Geschichten hinter all den Dingen, die nicht nur uns von nun an durch den Alltag begleiten werden. Den Onlineshop von Singular Society finden Sie hier.

Weitere interessante Artikel
Onlineshops
Ab einem Bestellwert von 50 Euro erhalten Creme Guides Leser:innen eine Packung The Snaccidents gratis. Dafür eine Wunsch-Sorte mit in den Warenkorb legen und an der Kasse den Code BESNACCISH eingeben. Die Aktion ist gültig bis 1. März 2024, exklusive Versand.
Creme Guides
Karte
Reset Map