EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Jagd auf Design-Schnäppchen Sonderverkauf bei Classicon

Sonntag, 10. Oktober 2021
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Donnerstag, 21.10.21 von 9-17 Uhr
Freitag, 22.10.21 von 9-17 Uhr
Samstag, 23.10.21 von 10-16 Uhr

Adresse

Showroom Classicon
Sigmund-Riefler-Bogen 3
81829 München-Riem
.Anfahrt planen

Kontakt


+49 89 748133 0
.www.classicon.com

Ob unvergängliche Designklassiker wie der Adjustable Table E1027 von Eileen Gray, oder berühmte zeitgenössische Entwürfe und handwerkliche Meisterstücke wie der Bell Table mit mundgeblasenem Glasfuß von Sebastian Herkner: Im Portfolio des Münchner Möbelherstellers Classicon finden sich unzählige Stücke, die bei Interiorfans und Sammlern heiß begehrt sind. Ein wahrer Geheimtipp für all jene ist daher der Sonderverkauf, der in Kürze am Firmenstandort in Riem stattfindet.

Mit etwas Glück kann man hier die besagten Designklassiker deutlich reduziert ergattern – und zwar mit Echtheitsgarantie. Auch Namen wie Konstantin Grcic, Neri & Hu, Jader Almeida, Victoria Wilmotte oder Sauerbruch Hutton finden sich im Classicon-Portfolio.

Selbst, wenn man kein neues Lieblingsstück für das eigene Zuhause mitnehmen sollte: der Ausflug in den Riemer Showroom des Unternehmens lohnt sich allemal. Denn zum einen ist der von Joachim Jürke entworfene Firmensitz ein architektonisches Highlight für sich. Zum anderen findet man als Designfan nur selten die Möglichkeit, eine Vielzahl der Entwürfe von Designikone Eileen Gray, inklusive eines detailgetreuen Modells ihres berühmten Hauses E1027, auf einmal zu betrachten.

Sebastian Herkner Bell Table von Classicon © Foto Elias Hassos
ClassiCon
Sebastian Herkner Bell Table von Classicon © Foto Felix Holzer
Eileen Gray Daybed von Classicon © Foto Elias Hassos
Sekretär Pegasus Homedesk von Classicon © Foto Daniel Breidt
Classicon Showroom München © Foto Florian Holzherr

Anlässlich des Sonderverkaufs vom 21.-23.10. werden Ausstellungsstücke, Auslaufmodelle und 2. Wahl Ware bis zu 70% günstiger angeboten. Wer ausgerechnet zu diesen Terminen keine Zeit hat, kann sich auf der Website von Classicon schon jetzt für den Newsletter zum nächsten Verkauf im kommenden Jahr registrieren.

Weitere interessante Artikel
München
Jagd auf Design-Schnäppchen – Sonderverkauf bei Classicon
Reset Map