Menü

eisundsalzig Stilvoll genießen in Langenhorn

Dienstag, 26. April 2022
Anzeige

Öffnungszeiten

Dienstag und Mittwoch 8:30-20 Uhr
Donnerstag und Freitag 8:30-23 Uhr
Samstag und Sonntag 9:00-18 Uhr

Adresse

eisundsalzig

Holitzberg 145a
22417 Hamburg
.Anfahrt planen

Kontakt


+49 (0)40-66894793
.eisundsalzig.de

Café, Eiswerkstatt, Restaurant – im eisundsalzig lässt sich gut und gerne der ganze Tag verbringen. Neben hausgemachtem Eis bietet dieser Allround-Laden nämlich auch noch Frühstück an, das an den Wochenenden bis in den Nachmittag hinein serviert wird. Es gibt Kuchen, Tartes und Waffeln und abends lockt die wöchentlich wechselnde Karte mit herzhaften Köstlichkeiten und erlesenem Wein. Kurzum: Hier kommen alle auf ihre Kosten!

Köchin und Inhaberin Sophia Behr eröffnete das eisundsalzig mit dem Ziel, einen inklusiven Ort zu schaffen, einen „Hangout Spot“. Die eine will nur einen Drink, der andere ein 3-Gänge-Menü, das Kind eine Kugel Eis – hier ist das alles kein Problem! Die Karte wechselt wöchentlich und bei den Gerichten fokussieren sich Sophia und die anderen drei Köch*innen auf wenige, gute Zutaten, die sie kreativ kombinieren, um raffinierte Speisen zu kreieren.

Bei unserem Besuch an einem Freitagabend kommen wir in den Genuss von wilden Austern, serviert mit einer Bacon-Schnittlauch-Vinaigrette. Dazu trinken wir einen 2020er Weißburgunder aus dem Hause Seckinger. Der Wein stammt von verschiedenen Lagen aus Maikammer und Altdorf in der Pfalz. Die Reben gedeihen auf Verwitterungsböden aus Kalkstein-Geröll. Der fruchtige Wein passt hervorragend zu unseren Austern und der frisch-rauchigen Vinaigrette.

Einsundsalzig (11)
Einsundsalzig (5)
einsundsalzig (14)
Einsundsalzig (1)
Einsundsalzig (7)
Einsundsalzig (10)
Einsundsalzig (13)

Für den Hauptgang füllt sich unser grüner Marmortisch mit drei großen Tellern. Auf dem ersten: Falafel auf einer Auberginen-Creme mit Salat und Naan-Brot. Auf dem zweiten: Fisch und Fenchel, genau genommen Skrei und Hering aus der Nordsee mit Fechel, der auf dreierlei Weise zubereitte wurde: als Creme, geröstet und mariniert. Teller Nummer drei entzückt mit Rinderrücken in Portwein-Jus mit wildem Brokkoli, Radieschen, Frühlauch und Speck-Kartoffeltaler.

Das Essen schmeckt hervorragend! Zur Nachspeise kosten wir Strudel mit – wie sollte es anders sein – hausgemachtem Nougat- und Vanilleeis. Das eisundsalzig macht seinem Namen alle Ehre, die Tüftelei an der perfekten Rezeptur in der Eiswerkstatt hat sich bewährt. Übrigens: Wer nicht genug bekommen kann, für den gibt es das Eis in Bechern auch zum Mitnehmen, wovon die Autorin dieses Textes selbstverständlich Gebrauch gemacht hat.

Auch die Geschichte hinter dem Restaurant ist erzählenswert: Das eisundsalzig ist im Jahr 2018 wortwörtlich wie Phönix aus der Asche auferstanden. Das Gebäude war einst eine Sparkassen-Filiale und wurde nach deren Schließung in ein Eiscafé umgebaut. Dieses wurde Opfer von Brandstiftung und brannte im Jahr 2017 vollkommen aus.

Als das Gebäude infolgedessen leer stand, fasste Sophia Behr den Entschluss, hier ihren Traum von einem eigenen Restaurant zu verwirklichen. Die Umgebung kannte sie gut: Nur ein paar Meter weiter betreibt ihr Vater das Restaurant Schweinske. Sophias Mann Michael Behr gestaltete den Gastraum komplett neu. Das Ziel: Den ursprünglichen Charakter des einstigen Bankgebäudes erhalten und dem Raum neue Gemütlichkeit verleihen.

Bei den Bauarbeiten kam unter den verbrannten Wandpanelen eine Betondecke zutage. Diesen Fund nutzte Michael, beließ die Decke, wie sie ist, und integrierte sie geschickt in das Industrial Design. Das stimmige Farb- und Lichtkonzept, Petroltöne, grüner Marmor und individuelle Holzanfertigungen machen das eisundsalzig zu einem innenarchitektonischem Meisterwerk. Zurecht wurde das Restaurant 2020 vom Callwey Verlag ausgezeichnet und im Buch „Die 50 schönsten Bars und Restaurants“ porträtiert.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
eisundsalzig – Stilvoll genießen in Langenhorn
Reset Map