Vorheriger Artikel
Restaurant Co Chin Chin Zürich
Restaurants
Co Chin Chin
Nächster Artikel
Veganes Restaurant Marktküche Zürich-2
Restaurants
Marktküche

GustavSinnliche Genüsse in elegantem Ambiente

Mittwoch, 22. März 2017
Anzeige
Restaurant Gustav in Zürich-7
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
11.30-14.30 Uhr + 18-24 Uhr
Samstag 18-24 Uhr

Adresse Gustav Restaurant
Gustav-Gull-Platz 5
8004 Zürich-Kreis 4
Anfahrt planen
Kontakt
+41 44 250 65 00
www.gustav-zuerich.ch

Seit Februar 2016 kocht Antonio Colaianni im Restaurant Gustav an der Europaallee. Der Süditaliener ist ein alter Bekannter der Schweizer Gastroszene, der mit seinen sinnlichen und lustvollen Kreationen bereits im Clouds und im Mesa überzeugte. Im August 2016 hat er sein Team mit Antonino Alampi vervollständigt und seither eine hochkarätig besetzte Küche.

Zum grossstädtischen Lokal gehören eine Bar sowie ein Café mit Confiserie. Alleine die Patisserie ist es Wert die Europaallee zu besuchen. Doch nicht nur in der Küche wird auf höchstem Niveau gearbeitet, auch Jens Jeppesen, der Restaurantleiter und seine Crew überzeugen durch den ausgesprochen herzlichen und sehr kompetenten Service.

An der Bar des Gustav mixt Armando grossartige Cocktails und gibt sein profundes Wissen über Tequila und Mezcal zum Besten. Den Apéritif mit Gin und Champagner, welchen er für uns direkt am Tisch zubereitet, überzeugt durch eine herrliche Frische und ist der ideale Einstieg für einen gelungenen Abend.

Restaurant Gustav in Zürich-8
Restaurant Gustav in Zürich-2
Restaurant Gustav in Zürich-4
Restaurant Gustav in Zürich-3
Restaurant Gustav in Zürich-6
Restaurant Gustav in Zürich-9

Mit der Bouillabaisse entscheide ich mich für eine der Spezialitäten des Meisters und sie gehört definitiv zu den Besten, die ich je gegessen habe. Der Saffransud hat eine herrliche Geschmackstiefe und die darin badenden Schalentiere und Fische sind perfekt gegart.

Unkonventionell aber rundherum überzeugend ist das Rindstatar, welches mit Nussbuttercrème und einer Kartoffelschaumhaube serviert wird. Im Hauptgang entscheide ich mich für den schwarzen Seehecht Glacier 51 mit Favébohnen, wildem Broccoli und Calamares Tempura. Ein delikater Genuss!

Auf der Weinkarte findet man eine grosse Auswahl, ausschliesslich Europäischer Weine. Speziell erwähnen möchte ich die neue, grösste Champagner Karte Zürichs. Neben einigen bekannten Namen lassen sich im Gustav auch unbekanntere Champagner von verschiedenen kleineren Erzeuger entdecken; einige davon auch im Offenausschank.

Fausto Giorlando, der Sommelier berät seine Gäste nicht nur kompetent sondern auch mit viel Leidenschaft. Colaianni hingegen ist ein leidenschaftlicher Koch und genau so lässt sich auch seine Küche beschreiben. Sie lebt von Aromen, nicht von der Technik.

Seine herzliche Art und seine Professionalität sind im ganzen Hause zu spüren. Sowohl er als auch sein ganzes Team versprühen Lebensfreude pur. Der Gast ist im Restaurant Gustav definitiv König und wird nach allen Regeln der Kunst verwöhnt!

Weitere interessante Artikel
Zürich
Gustav – Sinnliche Genüsse in elegantem Ambiente
Reset Map