Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english
Vorheriger Artikel
Restaurant & Metzgerei Butchers Table in Zürich-5
Restaurants
Butchers Table
Nächster Artikel
Restaurant Bar & Diner Daisy in Zürich-8
Restaurants
Daizy

Montmartre Das kleine Bistro mit Pariser Charme

Dienstag, 21. Mai 2019
Montmartre in der Weggengasse in Zürich-4
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 8-23 Uhr
Freitag 8-24 Uhr
Samstag 9-24 Uhr
Sonntag 10-18 Uhr

Adresse

Montmartre
Weggengasse 4
Haus zum Weggen
8001 Zürich-Kreis 1
Anfahrt planen

Kontakt


+41 44 211 192 0
lemontmartre.ch

Nicht in Paris, nein, tatsächlich liegt das Montmartre ein wenig versteckt in einer engen, leicht ansteigenden Zürcher Altstadtgasse in der Innenstadt, gleich bei der Kirche St. Peter. Schon von aussen ist der elegante, französische Charme des kleinen Lokals unübersehbar: Filigrane Tische und Stühle sowie schmale, helle Sitzbänke bei den hohen, weiss gestrichenen Sprossenfenstern erlauben trotz der schmalen Gasse ein angenehmes Verweilen bei einem Café au Lait oder einem Glas Wein.

Innen wirkt das im dezenten Art-Déco-Stil eingerichtete Montmartre überaus grosszügig dank der hohen Decke und zweier Spiegel, die den kleinen Raum visuell erweitern. Besonders stilvoll ist auch die Farbgebung mit dem dunklen Mobiliar und den petrolfarbenen Sitzbankpolstern. Hier findet sich indes ein kleines, aber feines Angebot an typischen Bistro-Gerichten und ein klassisches Petit Déjeuner.

Zur Auswahl stehen butterzarte Croissants und süsse Brioches, oder wer es lieber umfangreicher mag das "petit déj’rouge" mit herzhaftem Käse, saftigem Schinken und Rührei zusammen mit Früchten der Saison und geräuchertem Lachs. Später am Mittag und am Abend stehen dann die Klassiker der Bistroküche auf der Menükarte: beispielsweise ein Entrecôte mit Café de Paris Sauce und gebratenen Kartoffeln, ein "Magret de Canard à l’Orange" oder "Tartines Gourmandes".

Montmartre in der Weggengasse in Zürich-2
Montmartre in der Weggengasse in Zürich-3
Montmartre in der Weggengasse in Zürich

Ebenfalls köstlich: die Sardinen auf Baguette für den kleineren Appetit. Dieser wird auch mit einem "Salade au Chèvre Chaud", der mit seiner herben und zugleich honigsüssen Note überrascht, hervorragend gestillt. Die "Tourte aux Légumes" verführt hingegen mit gerade auf den Punkt gegartem Gemüse in einer sanft würzigen Sahnesauce unter einer Blätterteighaube und einem bunten Salat mit nur einem Hauch an Vinaigrette.

Auch die Getränkekarte lässt keine Wünsche offen und bietet eine erlesene Auswahl an erfrischenden Bieren, anregenden Weiss- und vollmundigen Rotweinen aus französischem Terroir sowie originellen, natürlich frankophil inspirierten Apéritifs und Cocktails. In einer Vitrine hinter der Theke wartet im Übrigen auch hübsch anzusehende Pâtisserie des Restaurants Gustav sowie auch hauseigenes Gebäck für das süsse Finale.

Serviert wird all das mit einer überaus herzlichen und freundlichen Zuvorkommenheit. Und so kann es passieren, dass man diesen schönen Ort am Ende gar nicht mehr verlassen möchte. Aber auch das ist kein Problem, denn im Montmartre kann man übernachten! Im kleinsten Hotel der Stadt mit gerade mal zwei Zimmern in Samt und Seide gehalten, gleich über dem Bistro.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Montmartre – Das kleine Bistro mit Pariser Charme
Reset Map