Follow us
Newsletter
Artikel

Salat von Natasha CorrettMit Gurke, Minze und Avocado

Donnerstag, 29. Juni 2017
Salat Gurke, Minze und Avocado_Rezept Natasha Corrett

Zutaten:

3 kleine Gurken
1 große Prise Salz
Saft von 1/2 Zitrone
1 Avocado, geschält und entsteint
150g Feta, grob zerbröckelt
1/2 Bund Minze, frische, ganze Blätter
1EL Olivenöl

Erfrischend, knackig und gesund. Und dann auch noch fix und easy zubereitet. So ein Salatrezept ist doch einfach perfekt für heiße Sommertage, an denen man keine Lust hat, lange in der Küche zu stehen!

Dieses hier stammt aus dem Kochbuch Vegetarisch basisch gut für Eilige von Natasha Corrett. Zielsetzung ihrer Rezepte ist es, einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu erreichen - der sich wiederum positiv auf Gesundheit, Vitalität und Körpergewicht auswirken soll. Mindestens genauso interessant dabei: Es geht vor allem um schnelle, unkomplizierte Küche.

Alle Rezepte sind glutenfrei, ohne Kuhmilch und raffinierten Zucker. Und klar: Wer es mit der vegetarischen Ernährung nicht so hat, ergänzt einfach hier und da ein Stückchen Fleisch oder Fisch. Folgender Gurkensalat ist beispielsweise sicher ein perfekter Begleiter zu Gegrilltem. Macht aber auch pur satt und glücklich.

Die Zubereitung:

Die Gurken einmal längs und einmal quer halbieren, in einen Gefrierbeutel geben, das Salz und den Zitronensaft hinzufügen. Mit dem Nudelholz ein paar Mal auf den Beutel schlagen, sodass die Gurke leicht zerdrückt wird – nicht übertrieben, nur so fest, dass die Schale leicht aufplatzt.

Den Beutel schütteln, damit Salz und Zitronensaft die Gurken rundum bedecken und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

Die Avocado in Scheiben schneiden und auf den Tellern anrichten. Gurke, Feta und Minzeblätter darauf verteilen. Mit dem Olivenöl beträufeln und als Beilage oder mit Blattsalaten als Hauptgericht servieren.

Das Rezept stammt aus dem Buch Vegetarisch basisch gut für Eilige von Natasha Corrett und ist im AT Verlag erschienen.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map