Vorheriger Artikel
Yogaraum Hamburg Yogi
Fitness
Yogaraum Hamburg
Nächster Artikel
Work -it-Training-Hamburg-Arlow-Pieniak-5
Fitness
Work It Training

Annika IsterlingYoga maßgeschneidert

Donnerstag, 31. Oktober 2013
Anzeige
Annika-Isterling-Yoga-Trainerin-Hamburg-3
Adresse Annika Isterling Yoga
Kontakt
www.annikaisterling.com

Ich gebe zu, mir fehlt oft die Motivation und als Mutter die Zeit, meine Sporttasche zu packen, zu einem Studio zu fahren, um dort einen Yogakurs zu besuchen. So bleibt mir eben nur, eine DVD einzulegen und mit einem eindimensionalen Yogatrainer zu turnen. Das Schlechte daran ist: es tun sich ab und zu Fragen zu den Übungen auf, die mir keiner beantworten kann. Doch zum Glück gibt es Annika Isterling. Die von der Zeitschrift Elle zu Hamburgs Top Adresse 2013 gekürte Personal Trainerin bietet sogenannte Webinar-Kurse an.

Einmal die Woche beantwortet sie live im Netz Fragen, die ihr per Chat gestellt werden. Unterstützt wird das Ganze mit links zu Videos von ihr und pdfs mit Bildern der einzelnen Yoga-Sequenzen. Neben dieser brillanten Idee unterrichtet Annika in 3 verschiedenen Studios, gibt Privatstunden, bietet Yogareisen an, ist Schriftstellerin, modelt und ist Mutter von zwei kleinen Kindern. Wenn das mal nicht der Beweis ist, dass Yoga für Gelassenheit im Alltag sorgt.

Annika-Isterling-Yoga-Trainerin-Hamburg-5
Annika-Isterling-Yoga-Trainerin-Hamburg-6
Annika-Isterling-Yoga-Trainerin-Hamburg-7
Annika-Isterling-Yoga-Trainerin-Hamburg-4

Die Hamburgerin strahlt tatsächlich eine angenehme Ruhe aus. In den Privatstunden geht sie sehr auf die Stimmung und Konstitution ihrer Schüler ein, sie besitzt ein hohes Maß an Empathie. Zudem hat sie eine so positive Ausstrahlung, die richtig ansteckend ist.

Spannend ist: sie selbst brauchte ein paar Anläufe, bevor Yoga sie richtig packte. Nach dem Abitur modelte sie erfolgreich in Paris und New York. Jahrelang lief sie auf den Laustegen der Welt für Chanel, Givenchy und Calvin Klein. Yoga praktizierte sie anfangs aus rein sportlichen Gründen, um sich in Form zu halten.

Doch irgendwann begann sie richtig zu zuhören. Immer mehr begriff sie, was Yoga wirklich bedeutet. „Auf der geistigen Ebene, durch die vielen philosophischen Themen im Yoga habe ich vor allem Vertrauen in mich, in das Leben und in meine Träume aufgebaut.“ Sagt die 36-järige. „Und ich habe gelernt, dass ich nicht immer perfekt sein muss. Zudem war ich fasziniert davon, wie schnell man durch eine regelmäßige Praxis flexibel und kraftvoll werden kann.“

Ich bin begeistert von Annikas Wissen und ihrer vielseitigen Ausbildung und werde mir ab und zu eine Unterrichtsstunde bei Ihr gönnen und meinen lieben Lesern davon berichten.

 

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Annika Isterling – Yoga maßgeschneidert
Reset Map
mapinfo