EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Secret Garden Veganes Sushi in Friedrichshain

Mittwoch, 20. Januar 2021
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag 12-22 Uhr

Adresse

Secret Garden
Warschauer Straße 33
10243 Berlin-Friedrichshain
Anfahrt planen

Lockdown, geschlossene Restaurants und überhaupt wenig Abwechslung: Viele gute Gründe, die Fühler ein wenig nach ungewohntem und bisher unbekannten auszustrecken. Try January nennen das Einige. Momentan interessieren und insbesondere spannende vegane Restaurants, schließlich verzichten viele im Rahmen des Veganuary auf tierische Produkte.

Auf unserer immerwährenden Suche nach spannenden Restaurants sind wir dabei auf das Secret Garden gestoßen. Das Restaurant in der Friedrichshain Warschauer Straße bietet veganes Sushi an. Das klingt erst einmal ungewöhnlich – schmeckt aber hervorragend. Und wie all die veganen Köstlichkeiten, die wir im Vegan-Mekka Berlin entdecken konnten, ist auch das Secret Garden nicht nur für diejenigen spannend, die immer auf Tierprodukte verzichten. 

Auch bei Omnivoren schmeißt bereits die Lektüre der Speisekarte das Kopfkino an: Gerichte wie Dichte der Erde, Zartes Leuchten, Kyoto Lights oder Golden Koi versprechen ein farbenfrohes Geschmacksfeuerwerk. Wir werden nicht enttäuscht: Die Maki-Rollen, Insideout-Sushi, kleine Vorspeisen wie Edamame und Seetangsalat, aber auch die größeren Hauptgerichte schmecken frisch und hinreißend lecker.

Secret garden-6
Secret garden-5
Secret Garden Friedrichshain-2
Secret garden-3
Secret garden-4
Secret Garden Friedrichshain-5

Eine erfreuliche Besonderheit ist, dass ein Großteil der Sushi-Rollen im Secret Garden mit schwarzem Reis zubereitet werden, der für eine besondere Würze sorgt und zudem eine kleine Augenweide ist. Überhaupt ist der optische Anreiz durchaus erwähnenswert. Auch die besonderen Geschmäcker und nicht zuletzt die fantastischen Konsistenzen lassen nichts vermissen.

Erzielt werden die veganen Genussmomente durch den versierten Einsatz von eingelegten und frischen Gemüsesorten, Pilzen, Tofu und Soja. Insbesondere die würzig marinierten Yakitori-Spieße waren ganz wunderbar. Bestellen kann man im Secret Garden ganz einfach online oder per Telefon.

Der einzige Wermutstropfen ist ganz sicher, dass man beim köstlichen veganen Sushi-Schmaus zuhaus auf die stylische und ganz besondere Wohlfühlatmosphäre des Secret Garden verzichten muss, das an die Altstadt Kyoto erinnern soll. Aber was soll's der Ende des Lockdowns kommt bestimmt. 

Weitere interessante Artikel
Berlin
Secret Garden – Veganes Sushi in Friedrichshain
Reset Map