Nächster Artikel
René Talmon LArmée Berlin
Accessoires
René Talmon L'Armée

Antique JewelleryZeitloser Schmuck für einzigartige Outfits

Montag, 10. September 2018
Anzeige
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-21
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 11-18 Uhr

Adresse Antique & Vintage Jewellery
Linienstrasse 44
10119 Berlin-Mitte
Anfahrt planen

Fünfzehn Jahre ist es her, dass der Kunsthistoriker Oliver Rheinfrank die Schmuckgalerie Antique Jewellery Berlin in der Linienstraße 44, direkt neben dem Modelabel Kaviar Gauche, eröffnete. Seiher ist das Sortiment der Berliner Instanz für Schmuck von 1750 bis in die 1970er Jahre zur vermeintlich größten Auswahl an zeitlosem antiken Schmuck in ganz Europa herangewachsen.

Wirklich jedes der Schmuckstücke aus Epochen wie dem Jugendstil, dem Historismus oder Biedermeier, aber auch einzigartige viktorianische, georgianische oder edwardianische Stücke beweisen, dass kein modernes Massenprodukt an die hochwertig verarbeiteten Kunstwerke dieser Ären heranreicht.

Und obgleich sie einst nach den neuesten Modeströmungen ihrer Zeit gestaltet wurden, verwandeln sie auch heute noch nahezu jedes Kleidungsstück in ein einzigartiges Outfit. Ganz gleich ob es sich um einen Verlobungsring, ein Kollier oder ein Paar Ohrringe, eine Brosche, ein Armband oder auch ein Paar Manschettenknöpfe handelt.

Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-23
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-15
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-14
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-10
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-7
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-9
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-11
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-24
Schmuskstücke bei Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-16
Antique Vintage Jewellery Berlin Mitte-8

Oliver Rheinfrank zeigt mir beispielsweise ein schwarzes Ensemble aus Ohrringen, Kette und Armband – so genannter Jett-Schmuck, wie man ihn zurzeit von Queen Victoria trug – und schwärmt: "Ob COS oder Jil Sander, der macht jedes Outfit zu einem Knaller!" Begeistert pflichte ich ihm bei und erblicke sogleich wunderschöne Insekten aus Horn, die sich als Anstecknadeln aus dem Art Deco entpuppen.

Eine Ära übrigens, der sich der gebürtige Rheinländer ebenso leidenschaftlich widmet wie dem Art Nouveau. "Die Zikade galt als Symbol der Wiedergeburt", erzählt er "die Libelle als Verkörperung des Mutes und die Biene stand für Wohlstand." Bei Antique Jewellery Berlin gibt es nicht ein Stück, zu dem er nichts zu erzählen vermag.

Seit einigen Jahren betreibt Rheinfrank das Geschäft mit seinem Partner Dirk Holzfuss. Ihm ist es zu verdanken, dass sich die renommierte Galerie auch international etabliert hat. Neben prominenten Kunden, darunter viele Hollywood-Stars, erwerben dabei vor allem Männer außergewöhnliche Stücke für ihre Frauen bei ihnen.

Insbesondere Verlobungsringe stehen hoch im Kurs. Und dabei geht es nicht nur um Individualität, sondern zunehmend auch um Nachhaltigkeit, denn Antikschmuck ist aktiver Schutz von Umwelt und Menschenrechten. Damit die edlen Stücke perfekt sitzen, können Änderungen binnen kürzester Zeit von einem Meistergoldschmied umgesetzt werden.

Zur perfekten Beratung in entspannter Atmosphäre steht neben klassischen Getränken auch eine Auswahl edler Whisky auf Sebastian Herkners "Bell Table" am gediegenen Sofa bereit. So machen Reinfrank und Holzfuss schon den Einkauf zu einem Fest. Ein bisschen Zeit mitzubringen ist angeraten, denn 3.000 antike und echte Vintage Schmuckstücke in allen Preislagen stehen zur Wahl.

Aber keine Sorge: Das Team von Antique Jewellery Berlin steht mit Rat und Tat zu Seite! Und selbst wenn die echten Geschichten hinter den alten Schmuckstücken meist nicht bekannt sind, so gibt es doch zu jedem Stück etwas Spannendes zu erfahren. Wer mag kann also auf eine faszinierende Zeitreise gehen oder einfach nach Bauchgefühl sein Lieblingsstück aussuchen.

Ist die Entscheidung einmal gefallen, gibt es zu jedem Schmuckstück ein Foto sowie ein Zertifikat mit allen wichtigen Angaben dazu. Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Angebetete nicht mit Ja antwortet, können die Preziosen sogar zurückgegeben werden. – Einfach perfekt!

Weitere interessante Artikel
Berlin
Antique Jewellery – Zeitloser Schmuck für einzigartige Outfits
Reset Map