Nächster Artikel
Café Restaurant Oliv Eat Potsdamer Straße Fisch
Lunch
Eat 91

Kantini Im Bikini Berlin schnabuliert die Stadt

Montag, 08. April 2019
Anzeige
Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-4
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 9-22 Uhr

Adresse Kantini im Bikini Berlin
Budapester Straße 38-50
10787 Berlin-Charlottenburg
Anfahrt planen
Preisniveau € €

Seit über einem Jahr ist Kantini als Foodmarket der Concept Shopping Mall Bikini Berlin nun schon das Tüpfelchen auf dem I. Und das nicht nur für die Besucher der Mall. Auch Mitarbeiter der umliegenden Büros und Geschäfte werden, auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Lunch oder Snack, an einem der vielen Food Corner mit Spezialitäten aus aller Herrenländer immer wieder begeistert fündig.

Denn Kantini ist mit Sicherheit einer der coolsten und vielfältigsten Foodmarkets der ganzen Stadt. Mehr als ein Dutzend kleiner Gastronomien bieten an den einzelnen Ständen feine Spezialitäten aus der ganzen Welt. Neben Klassikern, wie Pasta von Pasta Deli oder Fisch von Fish Club, gibt es auch Exotisches wie die hawaiianischen "Poke Bowls" mit Gemüse, rohem Fisch und Reis bei Sons of Mana oder koreanische Burger, Bibimbap und Pop Chicken bei Bibimix.

Authentisch mexikanisch geht es bei Chaparro mit Burritos, Quesadillas und Tacos zu, bei Djimalya mit Hummus und israelischem Streetfood und an der Madrido Bar mit typisch spanischen Tapas und indisch inspirierten Gerichten wie Currys und fein gewürztem Hühnchen. Bei Yuzu Ramen dampfen heiße japanische Nudelsuppen und bei Royals & Ric, der Dependance des beliebten Mitte Hotspots, vietnamesische Klassiker.

Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-5
Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-7
Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-1
Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-9
Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-3
Foodmarket Kantini im Bikini Berlin-2
Kantini Foodmarket im Bikini Berlin-3
Kantini Foodmarket im Bikini Berlin
Kantini Foodmarket im Bikini Berlin-2

So richtig gesund geht es bei Frai zu, wo aus unterschiedlichen Bausteinen vegetarische, vegane oder glutenfreie Lieblingsgerichte nach Ernährungskonzepten wie Clean-Eating, Low-Carb oder Paleo zusammengestellt werden können. Darauf kann man dann ganz wunderbar ein Dessert von Copper & Flint mit hausgemachtem Eis in einer Bubble Waffel oder eine südafrikanische Süßspeise von Talking Beans folgen lassen.

Eine derart bunte Küche verlangt natürlich nach einem ebensolchen Ambiente. Genial gestaltet wurde es federführend von Designer Werner Aisslinger und seinem Team. Entstanden ist ein kreativer Farb- und Materialmix. Eine kunterbunte Welt aus farbenfrohem Mobiliar und leuchtenden Schriftzügen, aus Grünpflanzen und Schaukeln, aus grafisch gemusterten Kissen und Stufen aus Holz.

Ein wenig David Hockney. Ein wenig kalifornischer Foodmarket. Vor allem aber auch jede Menge Reminiszenzen an den angrenzenden Zoo in Form von angedeuteten Vogel-Volieren. Absolutes Highlight der 1.800 Quadratmeter großen Fläche ist jedoch die lichtdurchflutete Loggia mit ihrem 18 Meter langem Panoramafenster und einem direkten Blick in den Zoo.

Sie wird im Sommer zum offenen Balkon und für uns zu einem der schönsten Orte im Freien mitten in der Stadt. Hier ist es immer angenehm kühl und das Ambiente durch die Nähe der Pflanzen und Tiere vis-à-vis einfach unschlagbar. Kantini lohnt also zu jeder Jahreszeit auch einen weiteren Weg! – Bon Appétit!

Weitere interessante Artikel
Berlin
Kantini – Im Bikini Berlin schnabuliert die Stadt
Reset Map