Menü

Plant Base Café, Workshops und Bücher (nicht nur) für vegane Genießer:innen

Montag, 21. Februar 2022
Anzeige
Karte

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Sonntag
9-17 Uhr
Küche bis 15 Uhr

Adresse

Plant Base
Prenzlauer Allee 208
10405 Berlin-Prenzlauer Berg
.Anfahrt planen

Kontakt


.www.plantbase.berlin
www.instagram.com

„Yes. Everything is vegan“ versichert es glücklicherweise direkt am Tresen, man könnte es sonst glatt vergessen, derart köstlich muten die Tartes, Torten und Cookie Dough Balls im Kühltresen des Plant Base an. Dabei war ein Café anfangs eigentlich gar nicht geplant. Marika war es einfach leid, mit Sack und Pack in gemietete Eventspaces zu gehen, um ihre Workshops zu geben.

Nun befindet sich das Café Plant Base aber doch hier an der Prenzlauer Allee. Da Marikas Partner Robert erfahrener Barista ist, war das Café aber ohnehin einfach naheliegend. Außerdem sind diese Räumlichkeiten auch einfach zu schön, um sie nicht auch tagsüber zugänglich zu machen: hell, freundlich, hohe Stuckdecken, Schlingpflanzen verleihen ein freundliches Raumklima. Der Kühltresen birgt besagte Torten, Tartes, Kuchen sowie große Kimchi-Gläser und solche mit eingelegtem Feta. Alles vegan natürlich.

Plant Base-Inhaberin Marika selbst lebt bereits seit ihrem Studium vegan. Dabei wünschte sie, es früher probiert zu haben, denn sie ist vollends vom veganen Lifestyle überzeugt. Ehrensache, dass sie ihr umfassendes Wissen um köstliche vegane Koch- und Backkunst gern weitergibt. Wie bereitet man Tofu so zu, dass er richtig nach etwas schmeckt beispielweise, oder das Ein-Mal-Eins veganer Ernährung. Für Anfänger der veganen Küche oder einfach zum Schnuppern besonders geeignet: die Vegan Starter Kit Class.

Fortgeschrittene lernen im Plant Base, wie man Tofu in Feta verwandelt, wie man seine Party mit veganen Cocktails aufmischt oder wie man einen perfekten veganen Brunch ausrichtet. Mit viel Genuss setzt sich das Team im Plant Base für eine bessere Welt ein. Außerdem gibt es weitere Veranstaltungen rund um den veganen Lifestyle, für den Marika den bezaubernden Community Space geschaffen hat, vegane Dating Nights beispielsweise, Talks und Screenings. Außerdem eine kleine Buchecke, um sich zu Menschen- und Tierrechten aber auch zu veganer Ernährung weiterzubilden. 

Plant Base Berlin Prenzlauer Berg (3)
Bagel Plant Base Berlin Prenzlauer Berg (1)
Prana Chai Latte Plant Base Prenzlauer Berg Berlin
Plant Base Berlin Prenzlauer Berg (4)
c) Veecoco Academy Brunch Plant Base Berlin Prenzlauer Berg
c) Karolina Kołodziejczyk Plant Base Berlin Prenzlauer Berg (2)
c) Edyta Köhling Buchecke Plant Base Berlin Prenzlauer Berg
Plant Base Prenzlauer Berg Berlin

Corona zeigte, welches großes Glück das angeschlossene Café war. Nur die Events hätten Plant Base, das Ende 2019 eröffnete, logischerweise nicht durch die Pandemie getragen. Aber Plant Base kam vom Beginn an gut an. Den Cappuccino gibt es natürlich mit pflanzlicher Milch, außerdem fertigt das Team im Plant Base köstliche Smoothies, hausgemachte Limos und frische Tees – besonders gefällt uns der Chai Latte, dessen Gewürze ihre Aromen im Ganzen in der Hafermilch entfalten können.

Schmackhafte Café-Staples erweitern das Angebot im Plant Base um – klar – pflanzenbasierte Süßigkeiten, Snacks und Brunch: Bagels mit veganem Lachs etwa – ja, sowas gibt's, er besteht aus Karotte und schmeckt klasse – und veganem Frischkäse, natürlich mit leckerem Hummus oder auch veganem Ei-Aufstrich. Besonders lecker erscheinen auch die gemischten Brunch-Platten mit veganem Feta, Tofu-Rührei, Granola und – oh yes – veganen Baconchips!

Das Beste: In den Workshops lernt man mit viel Spaß selbst alles nachzukochen. Lassen Sie sich eines sagen: wir wissen ja inzwischen, dass vegane Patisserie ebenso köstlich sein kann, wie die konventionelle. Das trifft auch auf die süßen Sünden im Plant Base zu: die Schoko-Orangen-Tarte ist himmlisch. 

Selbst eine vegane Geburtstagstorte zu zaubern trauen Sie sich trotzdem noch nicht zu? Kein Problem! Im Plant Base kann man die herrlichen Kuchenkreationen wie Banana Bread oder Tahini Mohn, feine vegane Cheesecakes oder auch Bounty-, Snickers- oder Banoffee-Tartes auch bestellen. Mit viel Genuss ein bisschen die Welt retten halt.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Plant Base – Café, Workshops und Bücher (nicht nur) für vegane Genießer:innen
Reset Map