EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Opia Concept Store für cleanen Chic

Samstag, 16. Dezember 2023
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11-19 Uhr
Samstag 10-18 Uhr

Adresse

Opia
Lagerstrasse 72
8004 Zürich-Kreis 4
.Anfahrt planen

Kontakt


+41 43 243 32 82
.www.opia.ch

Ein fließender Stoff, der sich sagenhaft auf der Haut trägt, ein schlichter, puristischer Schnitt, der genau an den richtigen Stellen den Blick lenkt, und dazu ein auffällig schimmerndes Schmuckstück sowie ein fabelhafter Duft – wir bei Creme Guides lieben das Besondere. Derlei ausgesuchte Stücke und eine feine Auswahl an puristischer Mode, Accessoires sowie handgefertigter Objekte, Beauty- und Lifestyleprodukte findet man in Zürich im Opia Concept Store.

Im angesagten Europa-Allee-Areal mit all seinen Bars und Restaurants besticht das Opia nicht nur durch seine wunderbar kuratierte Auswahl einzigartiger Produkte, sondern auch durch sein aufgeräumtes Ambiente à la industrial meets japandistyle.

Liebhaber*innen puristischer Kleidung finden hier exklusive Einzelstücke, aber auch Designs europäischer und Schweizer Labels höchster Qualität. Comme des Garçons, Jan Jan von Essche und Steinrohner sind nur einige der handverlesenen Brands, die Inhaberin Claudia Desax in ihrem cleanen Concept Store versammelt hat.

Concept Store Opia in Zürich-4
Concept Store Opia in Zürich

Darüber hinaus präsentiert sie ausgesuchte Wohnaccessoires und wohlriechende Parfüms, die das sinnliche Einkaufserlebnis unterstreichen. Nicht nur der geschmackvolle Auftritt liegt Desax am Herzen, sie wählt die angebotenen Produkte zudem nach der Hochwertigkeit ihrer Materialien sowie der Herkunft der Werkstoffe aus und stellt diese transparent dar.

Fair soll die Produktion zugehen und mit schonendem Umgang der Ressourcen, denn gutes Design beinhalte gleichermaßen Funktion, nachhaltige Produktion und Handwerkskunst. So werden die wunderschönen (und warmen!) Stücke aus der Remo-Collab ausschließlich aus natürlichen Materialien in der Schweiz gefertigt und sind von der Kunst Agnes Martins inspiriert.

Irgendwo zwischen Kunst und Gebrauchsgegenstand wandeln auch die poppigen Kissen des Designstudios Wiener Times. Aber nicht nur Ausgefallenes für besondere Anlässe, auch Alltagsobjekte stehen im Opia im Mittelpunkt.

Nebst feinen Duftkerzen und luxuriösen Handtüchern, gewebt auf Webstühlen aus dem vergangenen Jahrhundert, warten beispielsweise auch exzellente High Quality Premixes von The Cocktail aus Zürich auf durstige Käufer*innen. Große und kleine Besonderheiten für sich selbst und andere findet man hier garantiert.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Opia – Concept Store für cleanen Chic
Reset Map