Menü

Castellan’s Feinste Mittelmeerküche mit besonderem Twist

Mittwoch, 29. Dezember 2021
Anzeige

Öffnungszeiten

Frühstück:
Montag bis Freitag 6.30 - 10.30 Uhr
Lunch:
Montag bis Freitag 11.30 -14 Uhr
Dinner:
Dienstag bis Samstag 18 - 24 Uhr

Adresse

Castellan’s
Stockerstrasse 17
8002 Zürich – Kreis 2
.Anfahrt planen

Kontakt


+41 44 286 94 00
.castellans.ch

Ende November eröffnete im Enge-Quartier, ganz nah am Zürisee gelegen, das Neue Schloss Privat Hotel Zürich. Hier offeriert es zudem in seinem dazugehörigen Restaurant Castellan’s eine überraschend innovative Küche, mediterran inspiriert und verschmolzen mit der kulinarischen Vielfalt regionaler Zutaten und Produkte.

Im kontrastreich gesetzten Ambiente der Räumlichkeiten dominiert eine warme Farbgebung mit samtigen Textilien, kühlem Stein und modernen Leuchten. Einladend, freundlich und eindrucksvoll. Ein Ort, an dem Küchenchef Yves Nussbaum und sein Team ihre genussreichen Kreationen gekonnt in Szene zu setzen wissen.

Die Speisen und Aromen Südeuropas, in der Meeresfrüchte und Fisch, Fleisch und Gemüse unwiderstehliche Kombinationen eingehen können, werden hier verfeinert mit lokalen Zutaten. Frischer Fisch aus dem Zürisee und das saisonale Gemüse vom Wochenmarkt auf dem Bürkliplatz.

Wir durften probieren und die raffiniert kombinierten Gerichte der ausgewählten Menükarte kosten. Aussergewöhnlich zum Auftakt von der ‘feld & wiese’-Sektion der Speisekarte war das fein erdig schmeckende Randentartar mit Ricotta und Romesco Sauce ebenso wie das Carpaccio vom Rind mit Kapern, Belper Knolle und erfrischendem Zitrusdressing. Einen wunderschönen Blickfang bieten die perfekt grillierten Karotten, serviert mit Sumach Joghurt und Pistazien.

Im Gang ‘see & meer’ überrascht uns der zart gebratene Wolfsbarsch mit Auberginen Kaviar, aber mal ganz anders serviert mit einer mild-scharfen roten Mojo Sauce. Diese dominiert zwar mit ihrer leichten Schärfe, kann aber so wunderbar das milde Fischaroma unterstreichen.

land & weide’ offeriert uns ein hervorragendes ‘Frango Assado’, ein junges Huhn mit Salsa Verde, dass während des Grillens immer wieder mit einer raffiniert gewürzten Marinade bestrichen wird. Der Duft nach Grilliertem, nach salzig-zitroniger Würze erweckt unweigerlich die Erinnerung an nicht enden wollende Sommerabende am Mittelmeer.

In Sachen ‘pasta & risotto’ offenbart das Castellan’s indes grosses Können: Ob das cremige Steinpilz-Risotto mit Belper Knolle, Walnuss und Schnittlauch oder die wunderbaren ‘Agnolotti al brasato’ , ummantelt von einem hauchzartem Pastateig mit Salbeibutter und Pecorino und die ‘Trofie Genovese’ mit Basilikum Pesto, jungen Kartoffeln und Keniabohnen - jedes einzelne Gericht steht für vollendeten Genuss.

Geöffnet ist das Castellan’s zum Frühstück, Lunch und Dinner täglich ausser sonntags und serviert mit einem aufgestelltem, herzlichen Team mediterrane Küche mit einem besonderem Twist.

Weitere interessante Artikel
Zürich
Castellan’s – Feinste Mittelmeerküche mit besonderem Twist
Reset Map