Menü

Leckereien vom Wiener Osterhasen Süßes und Herzhaftes für ein genussvolles Osterfest

Dienstag, 12. April 2022
Anzeige

Die Orte im Überblick

Karte (5)

Auch wenn man aus dem Alter raus ist, in dem man auf der Suche nach Schokoeiern durch den Garten tobt  – auf süße Leckereien muss zu Ostern dennoch niemand verzichten.

Schon gar nicht in Wien – einer Stadt, in der weltberühmte Torten geboren wurden, in der die Zuckerbäckerei bis heute hochgehalten wird und in der die innig geliebten Mehlspeisen zum To-Go-Verkaufsschlager im Lockdown avancierten.

An Ostern wird die ohnehin große Auswahl an Leckereien um viele süße (und einige herzhafte) Kreationen erweitert. Hier sind einige unserer kulinarischen Lieblingsadressen, in denen man sich für Osterbrunch und -jause eindecken kann.

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Bäckerei Felzl

Was wäre ein Osterfrühstück ohne flaumiges Hefegebäck, dick bestrichen mit Butter und Marmelade? Die Bäckerei Felzl, bekannt für Backwaren aus guter Handwerkstradition, liefert die Grundlagen: Saftige Osterpinzen – erkennbar am Kreuz, das vor dem Backen mit der Schere eingeritzt wird – und Reindlinge. Letzterer werden traditionell mit Zimt, Zucker und Rosinen gefüllt. Weil die nicht jeder mag, gibt es die Reindlinge bei Felzl auch mit Walnüssen.

Auf Vorbestellung bekommt man für Karfreitag und Ostersamstag außerdem das Osterkistl – gefüllt mit süßen und herzhaften Leckereien für die traditionelle Oster-Jause.

Bäckerei Café Felzl | 
Helferstorferstrasse 2 | 1010 Wien-1. Bezirk.Adressen und Öffnungszeiten der fünf Filialen auf https://felzl.at

Vorbestellung für Karfreitag und Ostersamstag online oder vor Ort in den Filialen, Abholung und Lieferung

Joseph Brot

Auch bei den Bio-Pionieren von Joseph Brot wird an Ostern groß aufgebacken: Aus der Backstube kommen neben traditionellen Osterpinzen auch goldgelbe Osterhäschen. Wie immer gilt: Alle Zutaten stammen zu 100% aus österreichischer Bio-Landwirtschaft, der Teig darf rasten, geformt wird in Handarbeit – Handwerkskunst, die man schmeckt. Aus der Pâtisserie gibt es Osterei-ovalförmige Macarons.

Weil man zwischen all den süßen Speisen auch mal was Ordentliches essen muss, darf der herzhafte Osterklassiker – in Brotteig gebackener Schinken – nicht fehlen. Bei Joseph kommt dieser vom steirischem Woazschwein. In der veganen Variante wird der Schinken durch Rote Rübe ersetzt.

Joseph Bäckerei Patisserie Bistro | 
Landstraßer Hauptstraße 4 | 1030 Wien-3. Bezirk.Vorbestellungen für den Osterschinken werden für Karfreitag und Ostersamstag unter
office@joseph.co.at entgegengenommen, Abholung in den Filialen

L’Amour du Pain

Das Team von L’Amour du Pain im 6. Bezirk ist nicht nur verliebt in Brot, sondern auch in all die süßen Kreationen, die unser Nachbarland Frankreich zu bieten hat. Das wissen all jene, die schon einmal die Pains au Chocolates, Tartes au Citron oder Millefeuilles probiert haben. Zu Ostern zaubert das Pâtisserie-Team wunderschöne schokoladene Ostereier, die sich – wenn man sich zügelt und nicht alle auf einmal vernascht – auch wunderbar als Deko auf dem Ostertisch machen.

L’Amour du Pain | 
Otto-Bauer-Gasse 21 | 1060 Wien-6. Bezirk

Heu und Gabel

Zwischen reschen Broten spitzt ein Osterlamm hervor, in einem Korb liegen – gebettet auf Stroh – bunt gefärbte Eier und im Regal neben dem Eingang stehen kunstvoll verzierte Fabergé-Eier neben Trinkschokolade in Hasenform und feinen Osterpralinen. Der Osterhase war bei Heu und Gabel fleißig und hat dem Feinkostladen am Meidlinger Markt eine bunte Auswahl österlicher Köstlichkeiten dagelassen. Neben dem süßen Osterlamm gibt es auch Pinzen, Reindlinge und gefüllte Osterkränze. Auch den unverzichtbaren herzhaften Klassiker gibt es: Für den Osterschinken hat sich die Hausbäckerei Kasses mit der Wiener Metzgerei Thum zusammengetan.

 

Heu und Gabel – Feinkostladen und Stadtheuriger | 
Meidlinger Markt | 1120 Wien – 12. Bezirk Wien.Vorbestellungen für Ostern unter zuhause@heuundgabel.at oder +43 664 852 1426, Abholung

Gerstner K.u.K. Hofzuckerbäcker

Ein Schlaraffenland für Süßmäuler und seit ihrer Gründung im 19. Jahrhundert eine zuckrige Wiener Institution ist die Konditorei Gerstner – im Jahre 1873 zum offiziellen Hoflieferanten und damit zum K.u.K. Hofzuckerbäcker ernannt. Auch hier hat der Osterhase mit seinen süßen Leckereien vorbeigeschaut. Süß, weil die Kreationen aus feinstem Marzipan, Schokolade und Mürbteig bestehen. Süß aber auch, weil die mit Mini-Karotten und bunten Tierchen verzierten Pralinen, Kekse und Torten eine echte Augenweide sind. Wer nicht in Wien wohnt, kann Osterhasen und Co. auch im Online-Shop bestellen und nach Hause liefern lassen.

 

Gerstner K.u.K. Hofzuckerbäcker | 
Kärntner Straße 51 | 1010 Wien-1. Bezirk.Online-Shop mit weltweiter Lieferung: https://eshop.gerstner-konditorei.at/collections/ostern

Wien
Leckereien vom Wiener Osterhasen – Süßes und Herzhaftes für ein genussvolles Osterfest
Reset Map