EnglishThis content is
not available in
english
+49 30 885 956 60
Menü

Il Borgo del Balsamico Wunderschönes Hideaway in der Emilia-Romagna

Sonntag, 02. Juni 2024
Advertorial

Adresse

Il Borgo del Balsamico

Via Chiesa, 27
42020 Botteghe di Albinea | Reggio Emilia – Italy
.Anfahrt planen

Kontakt

...
+39 338 4401866
.www.ilborgodelbalsamico.it

Balsamico mit Herkunftsbezeichnung wird nur in Modena und Reggio Emilia in der Emilia-Romagna produziert. Wie wäre es, die Geheimnisse einer kleinen Manufaktur kennenzulernen, die sich auf einem großen alten Landgut befindet und zudem über ein wunderschönes Bed&Breakfast verfügt? Benvenuti al Borgo del Balsamico.

Schönheit, Geschmack und Stil lagen Renzo Crotti schon immer im Blut. Was ihn das italienische Modelabel Maska aufbauen ließ. Eines Tages stiegen auch seine Töchter Cristina und Silvia in das Familiengeschäft ein. Doch da war noch eine andere Leidenschaft, die man den Italienern und Italienerinnen einfach pauschal bescheinigen darf, die Lust an gutem Essen.

Im Falle der Crottis: Balsamico. Und zwar nicht irgendeinen, sondern den Champagner unter den Balsamessigen, der Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia, der wie das Edelgetränk aus Frankreich nur in Champagne, nur in Modena und Reggio Emilia hergestellt werden darf.

Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Borgo Del Balsamico
Borgo Del Balsamico
Borgo Del Balsamico
Interiros
Borgo Del Balsamico

Die Villa wurde Ende des 18./Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut, 1920 wurde sie renoviert und im Jahr 1970 von Renzo Crotti für die Familie gekauft. Die Töchter revolutionierten vor ca. 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Vater das familieneigene Balsamico-Sortiment und eröffneten im Jahr 2018 das entzückende Bed & Breakfast. Das Il Borgo del Balsamico ist so, wie man es sich beim Hören des wohlklingenden Namens vorstellt: Wunderschön!

Die norditalienische Provinz Emilia-Romagna lockt zudem mit mittelalterlichen Städten, in der Hauptstadt Bologna befindet sich die älteste Universität der westlichen Welt. Die Region gilt aber auch als kulinarisches Zentrum Italiens. Kein Wunder bei Städtchen wie Reggio Emilia und seinem Parmigiano Reggiano oder Parma und seinem Prosciutto di Parma.

Und eben dem unter Denkmalschutz stehenden Landgut der Crottis mit ihrer Balsamico-Manufaktur, das Renzo Crotti vor einem halben Jahrhundert für die Familie gekauft hat. Der Kies knirscht, wenn man hier durch den großen Garten mit seinen 19.000 Quadratmetern und einer extrem üppigen Pflanzenwelt spaziert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Interiros
Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -14
Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -16
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -2

Die Villa, das Gästehaus aus dem 19. Jahrhundert, denkmalgeschützt, terrakottafarben, weiß, warme Brauntöne, hohe Bogenfenster und -türen, freigelegte Holzbalken an der Decke, große Kamine, hier moderne Leuchten, dort Kronleuchter, wie sich hier Alt und Neu begegnen, zeugt von ästhetischem Empfinden und dem Spaß am Einrichten der Crottis.

Gerade einmal acht Gästezimmer gibt es. „Willkommen zuhause“ grüßen die Schwestern. Und wir fühlen uns sofort in dem historischen Gästehaus zuhause, spüren diesen besonderen, fast schon magischen Ort, den die Familie so sehr liebt und begeistert mit ihren Gästen teilt. Zeit wird im Il Borgo del Balsamico zur Nebensache. Wir kommen an, genießen die Stille.

D
Borgo Del Balsamico
Borgo Del Balsamico
Borgo Del Balsamico
D

Der erste Abend, die erste Nacht, wir sind tiefenentspannt. Das erste Frühstück: selbstgebackenes Brot, hausgemachte Marmelade und weitere regionale Köstlichkeiten. Es gibt nur eine Frage zu klären: Wie wollen wir heute die Emilia-Romagna erleben?

Mit einem Ausflug in die Welt der Kunst? Durch eine kulinarische Tour von Ort zu Ort? Wollen wir die Essig-Manufakturen besichtigen und erfahren wie aus Traubenmost Balsamico, der bis zu 25 Jahren in alten Holzfässern reift, entsteht? Alles an einem Tag? Keine Eile, morgen ist auch noch ein Tag.

Die Gastgeberinnen Cristina und Silvia sind sehr entspannte und charmante Ratgeberinnen. Sie kennen ihre Heimat und geben, ganz im Sinne von Ella Fogg, die schönsten und persönlichsten Geheimtipps rund ums Il Borgo del Balsamico preis.

Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -19
Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -23
Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -18
Il Borgo del Balsamico ©Fabrizio Cicconi -20
Interiros

Irgendwann neigt sich die wunderschöne Auszeit auf dem Landgut Il Borgo del Balsamico dann aber doch dem Ende entgegen. Wir fahren nicht ab, ohne uns mit genussreichen Souvenirs versorgt zu haben. Die Schwestern bieten auch Gewürzessenzen in wunderschönen Flakons sowie Pralinen an, für die sie eigens Konditormeister engagiert haben. Dass das Konfekt auch zum Balsamico passt, versteht sich von selbst. Bis ins Detail bleibt das Il Borgo del Balsamico besonders.

Weitere interessante Artikel
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Gerne unterstützen wir Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zu erstellen.
Creme Guides
Karte
Reset Map