EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Acht+1 Schaumweine Bubbles von Freunden, für Freunde

Mittwoch, 30. November 2022
Advertorial

Für unsere treuen Leser*innen gibt es einen 15% Gutscheincode: Einfach beim Einkauf ACHT+CREMEGUIDES eingeben und genießen. Der Gutschein gilt nur für Blanc de Blancs, nicht für die Kunsteditionen.

Preisniveau

Berlin ist eine bunte Stadt, der ein steter Fluss kreativer Ideen entspringt. Kein Wunder, ist sie doch ein Hafen für Freiheitsliebende aus aller Welt, wo sich jede*r frei entfalten kann. Die besten Ideen entstehen dabei häufig in Freundeskreisen, nicht selten aus der sprichwörtlichen Bierlaune heraus – oder in diesem Fall einer Sektlaune. Acht+1 ist ein sympathischer Schaumweinhersteller aus Berlin, der von acht Freund*innen gegründet wurde, die ihre große Liebe zu Feinperlendem eint.

Das Motto von Acht+1 lautet daher „Bubbles – von Freunden, für Freunde“, die +1 sind dabei die Kund*innen. Jede*r ist willkommen den eigenen Freundeskreis mit ihren köstlichen Schaumweinen zu bereichern und wer weiß, welche Ideen dabei entstehen werden.

Passend zur Berliner Startup-Szene sind die prickelnden Erzeugnisse von Acht+1 nachhaltig und vegan. Auf Qualität wird viel Wert gelegt und da das Berliner Umland doch nur spärliche Möglichkeiten für Weinanbau bietet, arbeitet das achtköpfige Freunde-Team mit zwei namhaften Produzenten zusammen, von denen sie vollauf überzeugt sind.

Das erste Produkt hat das Team um Spokesperson Johanna Hourrier zusammen mit dem französischen Weingut Bouvet Ladubay entwickelt, dem größten Schaumweinexporteur der Loire.  Der daraus resultierende Blanc de Blancs, übrigens mit Nachhaltigkeitszertifikat HVE 3, ist seidig-feinperlig mit Noten von Vanille, Apfel und Birne, die an französische Streuobstwiesen erinnern, und wird durch Röstaromen abgerundet.

Partner Nummer zwei und Erzeuger des Acht+1 Réserve ist das Sekthaus Raumland. Jenes baut die Trauben auf biologisch bewirtschafteten Weinbergen in Rheinhessen und in der Pfalz an. Der Blanc de Blancs Réserve ist eine Cuvée aus Weiß- und Grauburgunder, eine Mischung, die durch ihre fruchtige Leichtigkeit besticht und wunderbar zu leichten Speisen und Fisch passt.

Sympathisch ist ebenfalls der auf der Website nachvollziehbare Prozess der Herstellung – in Acht+1 Schritten. Besonderheit hier: Die Schaumweine entstehen durch Flaschengärung, der Méthode traditionelle, der aufwendigsten und ältesten Methode zur Weinherstellung. Tradition, Achtsamkeit und Nachhaltigkeit – wichtige Maximen sowohl in der Herstellung als auch der Philosophie, daher pflanzt das Unternehmen für jede verkaufte Flasche in Zusammenarbeit mit Eden Projects einen Baum.

Vertreten sind Acht+1 bereits in einigen Berliner Gastro-Betrieben, die nicht nur Freunde der acht, sondern auch von Creme Guides sind, unter anderem im Reingold, Clärchens Ballhaus und Glasweise Weinbar. Erstehen kann man die Schaumweine natürlich auch einzeln im Onlineshop oder auch als alkoholische Ausstattung für Events.

Genug Möglichkeiten also, selbst mal die nachhaltigen Acht+1 Bubbles zu probieren. Und wer auf die Besonderheit noch eine Note drauflegen mag, wird sich an den zusammen mit Künstler*innen entwickelten Sondereditionen erfreuen – ebenfalls Freunde, versteht sich.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map