EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Kleine Auszeiten Schöne Ausflugsziele rund um Zürich

Montag, 01. Juni 2020
Anzeige

Die Orte im Überblick

Karte (5)

Der Lockdown ist mittlerweile ein wenig gelockert, und die Grenzen der eigenen vier Wänden haben sich erweitert. Endlich mal wieder rauszugehen, etwas anderes zu erleben oder zu sehen tut gut. Und zeigt auch auf, wie wichtig eine kleine Auszeit vom Alltag fürs eigene Wohlbefinden sein kann. Wir haben fünf Ausflugsziele in der Region Zürich zusammengestellt, die ein erholsame und erlebnisreiche Zeit garantieren.

Nähere Details zu den einzelnen Orten finden Sie über das Anklicken der orange markierten Namen!

Bäderstadt Baden

Nur knapp eine halbe Stunde von Zürich entfernt liegt die kleine Stadt Baden. Die Vielfalt der kultur- und traditionsreichen Bäderstadt lässt sich auf Wanderungen durch die malerischen Altstadtgassen erkunden, und beim Flanieren sind so manche gastronomische Highlights zu entdecken. Museen und Galerien, Trails und Games, Wellness und Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Ruine Stein sind eine spannende Alternative zu den Zürcher Ausflugsorten. Entlang des Limmatuferwegs kann man übrigens ganz wunderbar von Zürich bis nach Baden wandern oder mit dem Fahrrad fahren.

Info Baden Tourist Office | 
Bahnhofplatz 1 | 5400 Baden+41 56 200 87 87 | info@baden.ch

Badi Utoquai

Der wunderschöne hölzerne Kastenbau aus dem 19. Jahrhundert ist für viele Zürcher, einer der schönsten Orte in Zürich. Ab dem 8. Juni 2020 wird hier mit Einschränkungen und Sicherheitsmassnahmen baden wieder erlaubt sein. Geöffnet ist es bereits jetzt fürs individuelle Schwimmtraining.

Seebad Utoquai | 
Utoquai | 8008 Zürich-Kreis 8

An der Limmat

Erholung vor der Hautür verspricht der durchgängige Uferweg der Limmat bis weit über die Stadtgrenzen hinaus mit unbeschwerten Wanderwegen. Zugleich vermitteln Informationstafeln viel Wissenswertes rund um den Natur- und Siedlungsraum entlang der Limmat. Ein Stopp bei der Werdinsel zum Baden oder die längere Tour bis zum Kloster Fahr bietet dann eine erlebnisreiche Tagestour. Bleibt man lieber innerhalb der Züricher Stadtgrenzen, lässt sich ein Spaziergang entlang des Limmatuferwegs auch gut mit einem Besuch im Landesmuseum oder im Museum für Gestaltung kombinieren.

Seebad Kilchberg

Sommerzeit ist Badi-Zeit – und wo lässt sich ein erfrischendes Bad schöner geniessen als im Seebad Kilchberg, nur knapp 20 Minuten von Zürichs City entfernt. Vom Pontonfloss springt es sich großartig ins kühle Nass oder man sonnt sich nur drauf und lässt sich träge in der Sommersonne schaukeln. Momentan ist das Seebad noch geschlossen, aber es wird nach dem 8. Juni 2020 wieder mit Einschränkungen benutzbar sein.

Seebad Kilchberg | 
Seestrasse 205 | 8802 Kilchberg

The Beach Thalwil

Das Strandbad mit maritimem Flair sorgt mit Strandbetten und kulinarischen Leckerbissen für perfekte Sommertage. Feine Köstlichkeiten, eine sorgfältig ausgesuchte Weinkarte, röstiger Kaffee und Süsses warten nur darauf, einen Tag am Strand unvergesslich zu machen. Aufs köstlichste gestärkt geht es zwischendrin immer wieder ins kühle Nass.

The Beach Thalwil | 
Seestrasse 56 | 8800 ThalwilBei Sonnenschein täglich von 11-22.30 Uhr.

Türlersee

Für gemütliche Wanderer ist der Türlersee im Säuliamt ein idealer Ort zum Spazierengehen. Der fast mystisch erscheinende, türkisfarben schimmernde Türlersee verspricht hier Entspannung pur inmitten der Natur. Dieser kleine See liegt in einem Naturschutzgebiet im Bezirk Affoltern im Kanton Zürich und bietet auch gut unterhaltene Feuerstellen zum Grillen und Möglichkeiten zum Rasten. Die schon früh im Sommer angenehmen Badetemperaturen verlocken zudem zu einem kurzen Sprung in den See. Aber auch Ruderboote für eine Fahrt auf dem schönen Natursee können gemietet werden. So fühlt sich ein Tagesausflug für Stadtflüchtige fast an wie ein Urlaubstag.

Türlersee | 
8915 Hausen am Albis

Uetliberg

Zürich von oben zu geniessen geht ganz hervorragend auf dem Uetliberg, dem Hausberg der Zürcher. Bei gutem Wetter ist der Blick von 871 Höhenmeter auf die Stadt ein echtes Ereignis. Das Bergpanorama erschliesst sich hier in seinem ganzen, atemberaubendem Umfang. Eine wunderbare Auszeit garantiert schon der Aufstieg zum Gipfel. Die erste Etappe fährt man mit der Bahn den Berg hinauf und wandert dann die letzten Meter, um den Rundumblick auf der Spitze zu genießen. Das gastronomische Angebot auf dem Berg versorgt hungrige Bergsteiger, Wanderer und auch Mountainbiker, die danach wieder den Hang hinunter sausen.

Urbansurf

Dank Urbansurf müssen Wellenreiter in Zürich nicht zwingend nach Hawaii, denn auf der riesigen künstlichen Welle finden sie auch mitten im trendigen Gerold-Areal einen perfekten Ritt. Geöffnet hat die gesamte Urbansurf Plattform, inklusive Food, Drinks & Surf. Natürlich steht die Gesundheit der Gäste aktuell ganz besonders im Mittelpunkt, so dass das Team sich strikt an die vom Bund vorgeschriebenen Schutz- und Hygienemassnahmen hält.

Urbansurf | 
Geroldstrasse 11c | 8005 Zürich-Kreis 5

Wildnispark Zürich

Einmal dem urbanen Alltag entfliehen und im Wald Entspannung finden. Das geht gut im Wildnispark Zürich, denn hier bietet die einzigartige Kombination von Wald, Wildnis und Wildtieren ein naturnahes Erlebnis. In unmittelbarer Nähe zu Zürich und Zug gelegen, bietet der Wildnispark spannende Kontraste.

Wildnispark Zürich | 
Alte Sihltalstrasse 38 | 8135 Sihlwald+41 44 722 55 22 | info@wildnispark.ch

Schifffahrt auf dem Zürichsee

Ein Klassiker und doch immer wieder so entspannend wie ein mehrtägiger Urlaub. Die Rundfahrt auf dem Zürisee bietet mal einen anderen Blick auf Stadt, Berge und Umgebung im Kanton Zürich. Die grosse Seerundfahrt geht bis nach Rapperswil und dauert vier Stunden, die kürzeren bieten eine erholsame Reise bis zur Halbinsel Au oder bis nach Erlenbach, Thalwil oder Meilen.

ZSG Rundfahrten | 
Bürkliplatz | 8001 Zürich+41 44 487 13 33 | ahoi@zsg.ch

Weitere interessante Artikel
Zürich
Kleine Auszeiten – Schöne Ausflugsziele rund um Zürich
Reset Map