Vorheriger Artikel
Schönschrift Schreibservice Zürich Handschrift Brief
Great Ideas
Schönschrift
Nächster Artikel
Bolleter IT Lösungen
Great Ideas
Bolleter-Lab

Nuori MalspielraumSpielerisches Malen und Werken für Kinder

Samstag, 27. September 2014
Anzeige
Nuori Malspielraum Kinder Zürich Kittel
Karte
Adresse Nuori Malspielraum
Bergstrasse 125
8032 Zürich-Kreis 7
Anfahrt planen
Kontakt
+41 44 630 70 13
www.malspielraum.ch

Mobile +41 79 625 59 61

Kinder lieben es, zu malen, zu kneten und zu werken. Aus Holz und Papier, aus Lehm und viel Farbe erwachsen in ihren Händen wahre Luftschlösser und fantasievolle Gebilde. Ihre Träume und ihr Erleben bekommen eine Form und werden greifbar. Eine ganz besondere Adresse, an der all dies möglich ist, ist der Nuori Malspielraum von Alexandra Gysling. In ruhiger und geborgener Atmosphäre sind Kinder ab vier Jahren hier eingeladen, ihre Welt spielerisch zu entdecken und sich dabei frei zu entfalten.

Anfangs 2013 hat Alexandra die Türen ihres Malspielraums an der Bergstrasse 125 geöffnet, wo sie heute verschiedene Kurse rund ums Malen und Werken für Kinder bis zwölf Jahre anbietet. Die Räume sind hell und geschmackvoll eingerichtet, die Atmosphäre ist ruhig und geborgen – zu Beginn der Kurse spielen im Hintergrund leise Piano-Solos – und selbstverständlich duftet es fein. Auf eine angenehme und ästhetisch schöne Umgebung legt Alexandra, als Teil ihres Konzeptes, grossen Wert.

Nuori Malspielraum Kinder Zürich Malen
Nuori Malspielraum Kinder Zürich Farben
Nuori Malspielraum Kinder Zürich Knete
Nuori Malspielraum Kinder Zürich Skulptur
Nuori Malspielraum Kinder Zürich Papier

Im Wesentlichen orientiert sie sich dabei an der Philosophie von Arno Stern und ermöglicht den Kindern dementsprechend freies Malen. Spielerisch und mit allen Sinnen fördert sie in ihren Kursen Kreativität, Wahrnehmungsfähigkeit und Feinmotorik – ohne Bewertung, Leistungsdruck, Vergleiche und Erwartungen.

Eine Umgebung, in der Kinder sich wunderbar entspannen, zu sich finden und „Auftanken“ können. Sozusagen als „Auszeit“ in unserer durchstrukturierten und hochentwickelten Welt, in der bereits unsere Kinder täglich vielen Reizen ausgesetzt sind, ihr Alltag oft mit Hektik verbunden ist und sie nicht zuletzt früh Wettbewerb und Erwartungshaltungen Stand halten müssen.

„All dem kann das Malen vorbeugen und entgegenwirken“, erklärt mir Alexandra. Denn das freie Malen innerhalb eines wertfreien Rahmens stärkt die Persönlichkeit und seelische Widerstandskraft und fördert Ausdauer, Aufmerksamkeit und Konzentration. Es unterstützt auch Selbständigkeit, Individualität und Eigenverantwortung. Ein Konzept, das mich vollauf begeistert und das von der überaus sympathischen Alexandra Gysling grossartig umgesetzt wird. Meine Kinder werden es lieben!

Weitere interessante Artikel
Zürich
Nuori Malspielraum – Spielerisches Malen und Werken für Kinder
Reset Map