Vorheriger Artikel
Helvetia Restaurant Bar Zürich gedeckter Tisch
Restaurants
Restaurant Helvetia
Nächster Artikel
Jdaburg Restaurant Zürich Interieur
Restaurants
Restaurant Jdaburg

Münsterhof Grandiose Küche in einmaligem Ambiente

Samstag, 21. März 2015
Anzeige
Münsterhof Restaurant Zürich Innenraum
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 11.30–23.30 Uhr
Freitag bis Samstag 11.30–24.30 Uhr

Karte
Adresse Restaurant Münsterhof
Münsterhof 6
8001 Zürich-Kreis 1
|Anfahrt planen
Kontakt
+41 44 262 33 00
www.mhof.ch

Bei meinem gestrigen Besuch im neuen Restaurant Münsterhof hatte ich von Anfang an das Gefühl, dass alles stimmt. Dabei habe ich mich gefragt, was eigentlich ein besonderes Restaurant ausmacht. Eine gemütliche und zugleich moderne Atmosphäre sowie ein freundlicher und aufmerksamer Service sind mir persönlich sehr wichtig. Und dann selbstverständlich eine gute Küche. Gut gelaunt können wir Jan Imbaumgarten, dem Geschäftsführer des Münsterhof, daher nur beipflichten, als er sich als Freund übersichtlicher Karten outet und meint, dass diese meist vielversprechender seien als "dicke Bücher".

Die Karte des im Februar neu eröffneten Restaurants Münsterhof ist daher definitiv kein Buch und beschränkt sich, neben einer kleinen Auswahl an Vor-, Haupt- und Nachspeisen, auf ein täglich wechselndes Mittags- und Abendmenü sowie ein wöchentliches "Grosse Pièce", das von einem am Stück gebratenen Fisch oder Braten stammt. Zusätzlich überrascht die Karte mit dem sogenannten Hans Waldmann-Burger und einer kleinen Auswahl an Münsterhof Tartaren, worunter auch ein vegetarisches Tartar auf der Karte zu finden ist.

Münsterhof Restaurant Zürich Gastraum
Münsterhof Restaurant Zürich Tische
Münsterhof Restaurant Zürich Tisch
Münsterhof Restaurant Zürich Einrichtung
Münsterhof Restaurant Zürich Außenansicht

Wir haben uns für das 4-gängige Menü entschieden, obwohl es mich auch nach dem Tartar gelüstet hat. Als Variation kann das Abendmenü bei kleinem Hunger auch als 2- oder 3-Gänger bestellt werden. Für uns bestand das komplette Menü gestern aus dem Vorspiel Doraden-Ceviche und Frühlingssalat, dem Mittendrin in Form eines Ratatouille-Süppchen und Ravioli al Plin, dem Höhepunkt aus Felchenfilets und Rindshohrücken sowie dem Nachspiel mit marinierten Erdbeeren und einem kleinen Käseteller.

Wissend, dass die Münsterhof-Küche aus der Feder der mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Köchin Françoise Wicki und René Blaser stammt und nebenbei die grösste Auswahl an Weinen aus dem Châteauneuf-du-Pape in Zürich bietet, waren unsere Erwartungen im Vorfeld hoch. Doch sie wurden keineswegs enttäuscht. Das Essen war fantastisch! Und auch der Service beeindruckte uns mit seiner sehr professionellen und dennoch familiären Art.

Ganz besonders nett ist der Münsterhof übrigens auch für ein Abendessen unter Liebenden, denn im ersten Stock des Restaurants befindet sich eine berühmte mittelalterliche Secco-Wandmalerei, auf der fünf Liebespaare und ein Diener abgebildet sind. Die perfekte Kulisse also für einen lauschigen Abend zu zweit.

Zu guter Letzt bleibt für Nicht-Zürcher noch zu klären, wer eigentlich Hans Waldmann ist. Hans Waldmann war wohl Zürichs bedeutendster Bürgermeister sowie Zunftmeister der Kämbel-Zunft, die ihm auch zu dem Reiterdenkmal auf dem Münsterhof verhalf. Noch heute legen die Mitglieder dieser Zunft an jener Stelle zum Sechseläuten einen Kranz nieder.

Weitere interessante Artikel
|
Zürich
Münsterhof – Grandiose Küche in einmaligem Ambiente
Reset Map
mapinfo