Deu/EngThis content is
not available in
english
Nächster Artikel
indisches Restaurant In-Dish Wien Kreis 1-5
Restaurants
In-Dish

SpelunkeMaritimes Flair am Donaukanal

Dienstag, 03. Juli 2018
Anzeige
Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien © SybilleDremel
Karte
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 11-2 Uhr
Samstag 10-2 Uhr
Sonntag 10-24 Uhr

Adresse Spelunke
Taborstraße 1
1020 Wien-2. Bezirk
Anfahrt planen
Kontakt
+43 1 2124151
spelunke.at

"In die Spelunke muss man eintauchen" – so begrüßt das Lokal am Donaukanal im zweiten Bezirk in Wien seine Besucher. Wir haben beschlossen, genau das zu tun und der Spelunke einen Besuch abzustatten.

Die Spelunke ist außergewöhnlich, ihr Interiordesign mutig, das Essen exzellent. Im Zentrum des Restaurants befindet sich, wie das Herzstück des weitläufigen Raums, die Bar. Ungewöhnlich daran sind vor allem die gut sichtbaren Kupfertanks unterhalb der Decke, von denen Ottakringer Spezial Bier gezapft wird – perfekt als Durstlöscher.

Zum Essen nimmt man auf moosgrün gepolsterten Lounge-Möbeln Platz und hat von dort aus einen hervorragenden Blick auf die beeindruckenden Graffiti-Wandbemalungen. Das Design im Stil einer Hafenkneipe zieht sich durch, in allen Details wird man an die Seefahrt erinnert: So zum Beispiel durch den Fußboden aus Holzplanken, die Gestaltung der Bar mit dicken, gespannten Tauen oder die gusseisernen Pfeffermühlen auf den Tischen. 

Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien © SybilleDremel
Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien © SybilleDremel
Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien © SybilleDremel
Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien-11
Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien © AkiraSakurai
Restaurant Bar Spelunke am Donaukanal Wien-9

Die Speisekarte der Spelunke ist vielfältig und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Wir beginnen den Abend mit zwei Vorspeisen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. "Fischers Frites" heißt eine Empfehlung des Hauses: eine Pfanne randvoll mit kleinen, im Ganzen gebackenen Fischen mit würziger Habanero-Mayonaise. Ein Gericht, das schmeckt wie im Urlaub. Außerdem probieren wir das "Spargel Panna Cotta" mit mariniertem Spargel, leicht getrockneten Tomaten und Hibiskus; ein ausgezeichneter, leichter Sommergenuss.

Auch bei den Hauptspeisen fällt die Wahl schwer. Schließlich entscheiden wir uns für Oktopus vom Grill mit Oliven, Kapern, geschmorten Tomaten und Chorizobutter und für Kalbsrückensteak mit Pfeffersauce. Der Oktopus, ebenfalls in der Karte als Empfehlung hervorgehoben, ist das absolute Highlight des Abends: Butterzart zergeht er auf der Zunge und passt ausgezeichnet zur geschmolzenen Chorizobutter.  Als Beilagen wählen wir Erdäpfelpüree und Trüffelpommes mit Granaspänen – alles perfekt zubereitet und ein Genuss für den Gaumen.

Den Abschluss macht das Dessert in Form von Grießflammerie mit Maikirschen, hausgemachter Fiordilatte-Eiscreme und Schokobrowniecrumble, das unseren Abend perfekt abrundet.

Zu späterer Stunde verwandelt sich die Spelunke dann schließlich in eine hippe Bar: Die Lichter werden auf ein schummriges Minimum gedimmt, der DJ bezieht Stellung hinter seinem Mischpult und die Bar lockt mit extravaganten Cocktail-Kreationen. Neben Highball-Drinks mit hausgemachten Gin-Spezialitäten bietet die Barkarte auch Klassiker im neuen Gewand. Besonders empfehlenswert in den Sommermonaten: der erfrischende Passion Martini mit Vodka, Martini bianco und Passionsfrucht.

Übrigens haben jetzt im Sommer die Schleusen zum Schanigarten geöffnet. So kann man das Spelunken-Flair auch im Freien genießen!

Weitere interessante Artikel
Wien
Spelunke – Maritimes Flair am Donaukanal
Reset Map