Deu/EngThis content is
not available in
english

Perfekter Toast mit EiRezept von Molly Yeh

Donnerstag, 14. September 2017
Anzeige
Das perfekte Ei mit Toast - Rezept aus Molly' Kitchen

Zutaten für eine Portion.

Butter oder Öl
1 Scheibe Kastenweißbrot
1 Ei
Meersalz und frisch gemahlener  Pfeffer

Weitere Würzmittel nach Wunsch: Tabascosauce, 1 Prise Zatar und Sumach oder eine zerdrückte Avocado.

Molly Yeh, die erfolgreiche amerikanische Food-Bloggerin aus dem mittleren Westen, hat mit Ihren originellen Rezepten und ihren urkomischen Geschichten bereits viele Herzen im Sturm erobert. Nun ist endlich ihr Buch Molly`s Kitchen in Deutschland erschienen.

Molly's Kitchen erzählt Mollys persönliche Geschichte, wie sie nach New York zog, um Schlagzeug zu lernen und sich dann in einen Landwirt verliebte und schließlich auf seine Familienfarm an die Grenze North Dakotas zog. In Mollys Buch findet man all ihre Lieblingsgerichte, inspiriert von ihren chinesisch-jüdischen Wurzeln und von ihrer neuen Umgebung im mittleren Westen.

Neben Makkaroni mit Käse, Schnitzel und Spätzle gibt es vor allem jede Menge Kuchen. Für jede denkbare Situation hat Molly das passende Rezept, das man am liebsten direkt mit seinen Freunden teilen möchte. Für uns ist es das perfekte Toast mit Ei...

Die Zubereitung:

  1. In einer Pfanne so viel Butter zerlassen, dass der Boden dünn bedeckt ist.
  2. Bei mittlerer Hitze heiß werden lassen.
  3. Aus der Brotscheibe mit einer Ausstechform oder einem Glas ein rundes Loch ausstechen: Bei einer etwa 1 Zentimeter dicken Scheibe sollte das Loch ungefähr 5–6 Zentimeter groß sein, bei einer 3–4 Zentimeter dicken Scheibe sollte das Loch eine Größe von etwa 4 Zentimetern haben.
  4. Brotscheibe und ausgestochenen Kreis in die Pfanne legen.
  5. Wenn die Unterseite leicht geröstet ist, die Brotscheibe wenden. Wenn die Pfanne schon trocken ist, ein wenig Butter nachlegen.
  6. Das Ei in das Loch geben. Bei der Verwendung einer dicken Scheibe auf niedriger Stufe weiterbraten, ansonsten auf mittlerer Stufe bleiben.
  7. Den Deckel aufsetzen und das Ei garen bis das Eiweiß fest und das Eigelb noch flüssig ist. Das Ei salzen und pfeffern, nach Belieben mit Würzmitteln servieren.
Mollys' Kitchen Südwest Verlag
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map