Schließen
EnglishThis content is
not available in
english
Menü
EnglishThis content is
not available in
english

Kokos-Joghurt-Kuchen von Kochbuchautorin Donna Hay

Freitag, 12. Juli 2019
Anzeige
Kokos-Joghurt-Kuchen von Donna Hay

Rezept für 12 Stück

Zutaten

2 Eier
180 ml geschmacksneutrales Olivenöl
280 g griechischer Naturjoghurt
2 EL Zitronensaft (für sonniges Aroma)
100 g Zucker
180 g Honig
80 g Kokosraspel
225 g weißes Dinkelmehl
3 TL Backpulver

Kokosglasur

11/2 EL Kokoscreme
75 g grobkörniger weißer Zucker

Wer kennt sie nicht – Donna Hay!? Die Australierin zählt seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Kochbuchautorinnen weltweit. 28 Kochbücher, übersetzt in viele Sprachen, hat die kreative Koch-Ästhetin bereits auf den Markt gebracht. In ihrer Heimat hat sie obendrein eine eigene Kochshow und ist Herausgeberin eines Online-Kochmagazins nebst Onlineshop, in dem sie ihre eigene Produktlinie vertreibt.

Nun hat Donna Hay ein Kochbuch für die Jüngsten unter uns Kochenthusiasten herausgegeben: Von Einfach zu Brillant Kids lautet der Titel und vereint unter selbigem alles was Kinder gerne essen. Klar und einfach aufgebaut, sind die Rezepte auch von Kindern und Jugendlichen spielend leicht nachzukochen. Schmecken tut’s garantiert der ganzen Familie! So wie dieser frische Kokos-Joghurt-Kuchen, der auch an heißen Sommertagen einen Platz auf jeder Kaffeetafel verdient hat...

Kids Kochbuch Donna Hay

Die Zubereitung

  1. Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Eine Gugelhupfform (22 cm Durchmesser) gut fetten.
  2. Die Eier in eine große Schüssel aufschlagen. Mit einem Schneebesen Öl, Joghurt, Zitronensaft, Zucker und Honig unterrühren. Dann Kokosraspel, Mehl und Backpulver einrühren.
  3. Den Teig in die vorbereitete Form füllen. Im Ofen 40–45 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Die Form mit Backhandschuhen aus dem Ofen nehmen und den Kuchen 10 Minuten in der Form abkühlen lassen.
  4. Für die Glasur Kokoscreme und Zucker in einer kleinen Schale kurz mit einem Löffel verrühren (nicht zu stark rühren!).
  5. Den Kuchen aus der Form stürzen und vorsichtig auf eine Servierplatte setzen. Sofort die Glasur auftragen und den Zucker kristallisieren lassen.
Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map