Deu/EngThis content is
not available in
english

Glasnudelsalatmit süßem Chilidressing von Madame Cuisine

Samstag, 18. Februar 2017
Glasnudelsalat von Madame Cuisine
Rezept für 2 große Portionen
Zutaten für das Chilidressing
180 ml Reiswein-Essig
3 EL Honig (flüssig)
2 EL Fischsoße
1 TL Chiliflocken
1/2 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Zutaten für den Salat
150g Glasnudeln (Vermicelli-Nudeln)
2-3 Karotten
1/2 Salatgurke
frische Minze
Koriander
Thai-Basilikum
60g geröstete Erdnüsse
1 EL Olivenöl

Ein wenig ist er diese Tage schon hervorgeblitzt, der Frühling. Und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kommt – zumindest bei mir – auch immer riesiger Appetit auf knackiges Gemüse und frische Kräuter auf.

Die perfekte Inspiration, um mir Frühlingsgefühle auf den Teller zu holen, habe ich auf dem Food Blog Madame Cuisine aus München gefunden. Das Ehepaar Sonja und Martin Stötzel teilt hier die Lust am Kochen und Backen mit seinen Lesern und bietet vielfältige Rezeptideen von A wie Ananasrisotto bis Z wie Zwetschgenkuchen mit Kokos.

Schon Appetit bekommen? Dann steigen Sie doch mit uns beim Buchstaben G ein – bei Glasnudelsalat mit süß-scharfer Chilisoße...

Die Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch sehr fein hacken. Zusammen mit dem Honig, Reiswein-Essig, Fischsoße und Chiliflocken für ca. 10 Minuten einköcheln. Das Chilidressing abkühlen und danach für mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Karotten und Gurke schälen und alles in dünne Stifte schneiden. Die Kräuter waschen, Blätter abzupfen und nach Belieben hacken oder ganz lassen. Erdnüsse in kleine Stücke hacken oder mörsern.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung kurz kochen, dann im Sieb abgießen.
  4. Die Nudeln in eine Salatschüssel geben und das Gemüse dazu mischen. Mit den Kräutern und dem Chilidressing vermengen. Auf Tellern anrichten und mit den zerkleinerten Erdnüssen garnieren.

Für noch mehr Inspirationen geht es hier zum gesamten Rezept-Repertoire bei Madame Cuisine.

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map