Deu/EngThis content is
not available in
english

Avocado-Suppemit Gurken und Minze

Freitag, 27. April 2018
Anzeige
Gurken-Avocado-Suppe
Karte
Rezept für 3-4 Portionen
Zutaten
Fruchtfleisch von 2 Avocados
2 Gurken, grob gewürfelt
3 EL frisch gepresster Zitronensaft
15 g Minze
3 El Olivenöl
12 g frischer Schnittlauch
7 g gehackte Petersilie
Dukkah

Sarah Britton, Bloggerin von MyNewRoots.org,  ist überzeugt, dass Selbstgemachtes nicht nur gesünder ist, sondern auch besser schmeckt. So entstand auch die Kreation der Gurken-Avocado-Suppe. Cremige Avocados und knackige Gurken sind ein fabelhaftes Gespann, vor allem in Verbindung mit Zitrone und Minze. Dukkah, eine ägyptische Mischung aus Kräutern, Nüssen und Gewürzen, ist dazu der ideale Begleiter, der dieses leichte Gericht perfekt erdet.

Falls Sie jetzt neugierig geworden sind, finden Sie noch mehr der veganen Rezepte von Sarah Britton in ihrem neuen Buch Einfach gut Essen. Hier stellt sie ihre schnelle vegetarische Küche für jeden Tag vor. Dabei beweist sie in den über 100 Rezepten, dass gesundes, nährstoffreiches und schmackhaftes Essen weder teuer noch kompliziert sein muss.

Cover Einfach gut essen

Die Zubereitung

1  Das Avocadofleisch, die Gurken, den Zitronensaft, die Minze, das Salz, das Olivenöl, den Schnittlauch, die Petersilie und 250 ml Wasser im Mixer auf hoher Stufe zu einer glatten, sämigen Suppe verarbeiten und diese anschließend bei Bedarf durch ein feines Sieb passieren. Abschmecken.

2 Die Suppe in den Kühlschrank stellen und mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Kalt, nach Belieben mit Dukkah bestreut, servieren.

Weitere interessante Artikel
|
Creme Guides
Karte
Reset Map