EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Feinkost für Zuhause Die Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen

Dienstag, 03. November 2020
Anzeige
ab 35 € / Set

In Herbst und Winter 2020 spielt sich nun wieder ein Großteil unser aller Leben in den eigenen vier Wänden ab. Und wie bereits im Frühjahr zieht es dabei viele an den heimischen Herd. Traditionell ist diese Zeit ja ohnehin eine der kulinarischen Genüsse und Küchenexperimente. Mit ihren Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen greifen Billy Wagner und Co. kreativen Küchenfreunden mit Muntermachern in Snack- und Tropfenform sowie aromatischem Pepp unter die Arme.

Die "Nobelharten Geschenkboxen" sind mitnichten eine gewöhnliche Koch-Box, sondern vielmehr ein Sammelsurium feinster Zutaten, die in vielen unterschiedlichen Gerichten einen aromatischen Platz einnehmen und selbstgekochten Leckerbissen einen Touch Finesse verleihen. Sie sind vor allem etwas für jene, die das besonders Gute schätzen. Denn ganz wie die Speisen im Restaurant, sind auch die Leckerbissen und Spezialitäten allesamt hausgemacht aus den besten Produkten der Region Berlin-Brandenburg.

Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen © Caroline Prange-5
Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen © Caroline Prange
Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen © Caroline Prange-4
Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen © Caroline Prange-3

Ganz nach dem Nobelhart & Schmutzig Motto "brutal lokal" stehen dabei durchweg die Schätze der Region und deren Produzenten im Mittelpunkt. Bereits seit Jahren arbeiten Billy Wagner und sein Team mit diesen zusammen. Allesamt haben sie sich der qualitätsorientierten und verantwortungsvollen Landwirtschaft verschrieben und widmen sich dieser voller Leidenschaft. 

Die Geschenk-Boxen gibt es in drei Ausführungen, die mit allerlei Überraschungen zum Knabbern, Schlürfen oder auch Kreativ-werden gefüllt sind. Mit einem echten Lieblingswein von Martin Müllen aus erlesenen Riesling-Trauben bester Mosel-Lagen etwa. Oder mit getrocknetem Eisenkraut, dessen Aufguss einen nach einem Herbstspaziergang ordentlich zu wärmen vermag, das aber auch den wahnwitzig guten Keksen einen Hauch von Grün verleiht.

Und da Fett gleich Geschmack ist, kommen nicht nur die Kekse mit reichlich Butter daher. Die fein-aromatischen Öle von der Havel verfeinern nicht nur die exquisiten Rezeptideen aus dem Hause Nobelhart & Schmutzig, sie verleihen auch den Gerichten des Alltags den letzten Schliff. Die Räucherbutter etwa ist ein echter Tausendsassa und passt von Kartoffeln, über Suppen und Eintöpfe bis zu gebratenem Fleisch, dem es ein zartes Grillaroma verleiht, wirklich zu allem. Ähnlich wie die Zwiebelmarmelade, die sich auf frischem Brot ebenso gut macht, wie in einer Fleischjus oder als feines Zwiebelsüppchen. 

Indes zaubern die Öle aus der Box aus daheim zubereiteter Hausmannskost kurzerhand eine sternewürdige Delikatesse. Auch wenn der allerletzte Schliff von Chefkoch Micha Schäfer noch fehlen mag. Bis auf das Erhitzen der hochwertigen Öle ist der Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt. Und da prinzipiell sowieso immer erlaubt ist, was schmeckt, ist die Haselnuss-Röstmalz-Paste in Verbindung mit Banane zwar nicht mehr ganz brutal lokal, aber dafür ganz köstlich.

Wer für die Verwendung noch den einen oder anderen kreativen Anstoß von Seiten des Restaurants benötigt, findet auf der Website nicht nur jede Menge Ideen, wie sich die vielseitigen Ingredienzen einsetzen lassen, sondern auch allerlei Rezepte. Die Nobelhart & Schmutzig Boxen eignen sind selbstverständlich nicht nur ganz wunderbar, um sich selbst eine besondere Freude zu machen...

Die geschmackvoll und nachhaltig gestalteten Boxen sind auch ein famoses Geschenk für Genussfreudige um Sie herum und kommen auf Wunsch eingewickelt im "Furoshiki-Stil". Bei allen anstehenden Küchenexperimenten dient das Tuch von Frank Leder dann als Schürze. Schließlich haben wir jetzt ja jede Menge Zeit, um an unseren Koch-Skills zu arbeiten – und da kann es auch mal schmutzig zugehen.  

Alle Nobelhart & Schmutzig Geschenkboxen finden Sie hier >> 

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map