EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Sawade Berlin Eine Oster-Edition zum Verlieben

Dienstag, 05. März 2024
Advertorial

Kontakt

sawade.berlin

Die Berliner Pralinenmanufaktur Sawade ist seit Generationen bekannt für hervorragende Pralinen und Trüffel. Mit ihrer diesjährigen Osterkollektion beweist Sawade einmal mehr, wie modern eine traditionelle Manufaktur aufgestellt sein kann. Das Traditionsunternehmen überzeugt nicht nur mit radikaler Frische, sondern immer wieder auch mit schlichtweg großartigem Packaging.

Wie bereits für die vergangene Weihnachtskollektion konnte Sawade auch für das diesjährige Osterfest die erfolgreiche Illustratorin Alice Hoffmann alias Bureau Alice in Zürich gewinnen. Frisch und modern interpretiert sie das Thema Ostern, ohne dabei auf klassische Motive wie den Osterhasen oder bunte Eier zu verzichten.

Für Sawade hat sie einen großen Osterkranz, gefüllt mit Edelmarzipan-Knack-Eiern und unterschiedlich gefüllten Desserteiern sowie eine Pralinenschachtel im Osterhasen-Design, gefüllt mit zehn gemischten Pralinen gestaltet. In kräftigen Farben, mit klarer Formsprache und frisch wie der Frühling. Ein Packaging zum Verlieben!

Sawade Ostern 2024-08
Sawade Ostern 2024-04
Sawade Ostern 2024-09
Sawade Ostern 2024-02
Sawade Ostern 2024-03
Sawdae Ostern 2024-10

Aber auch der traditionelle Dürerhase aus Edelmarzipan hat bezüglich der Verpackung ein Makeover verpasst bekommen und kommt jetzt sehr schön puristisch und edel daher. Jeder Hase wird dabei einzeln aus feinster Marzipan-Rohmasse geformt und mit Kakao bestäubt. Damit ist er auch ganz natürlich vegan.

Ein Dauerbrenner bleiben die sagenhaften 23 Sorten gefüllter Ostereier. Die gibt es ebenfalls verpackt in edlen Geschenkdosen, einmal mit und einmal ohne Alkohol. All das und noch viel mehr finden Sie in allen Berliner Sawade-Filialen, in ausgesuchten Confiserien in ganz Deutschland und natürlich online unter www.sawade.berlin

Weitere interessante Artikel
Creme Guides
Karte
Reset Map