Vorheriger Artikel
Anges Holtz Facials Kosmetik Institut
Wellness
Agnès Holtz Facials
Nächster Artikel
TIGI by MITO-Friseur-Hafencity-Massagesessel
Wellness
TIGI by MITO

Skin Biology CenterHamburgs schönster Jungbrunnen

Montag, 14. Juli 2014
Anzeige
Skin Biology Center-Hamburger Innenstadt-Kosmetikbehandlungen
Karte
Adresse Skin Biology Center
Dammtorwall 4
20354 Hamburg-Innenstadt
|Anfahrt planen
Kontakt
+49 40 3509033
www.sbc-hamburg.de

Heute gönne ich meiner Haut Ostern und Weihnachten zugleich, denn ich schenke ihr ein 3-stündiges Regenerations-Treatment in Hamburgs feinstem Beauty Spa. Ich lasse also den lauten Innenstadtrubel hinter mir und betrete das Gebäude der ehemaligen Alten Oberpostdirektion am Stephansplatz. Schon allein der imposante und aufwendig renovierte Innenhof lassen mich in andere Sphären gleiten. Hier herrscht Ruhe. Herrlich. Das berühmte Dermatologikum, mit seinen 30 Fachärzten, einer Apotheke, Heiko Botts Friseursalon und einem weiteren Kosmetikinstitut lassen spüren, worum es hier geht: sich mit Haut und Haar wohl zu fühlen.

Ich warte in der eleganten Lounge auf meine Kosmetikerin. Eine feine Auswahl verschiedener Kosmetikprodukte, wie SBT- Sensitive Biology Therapy, Dr. Dennis Gross und Peter Thomas Roth, mit denen die Kosmetikerinnen auch ihre Kunden behandeln, zieren die edlen Verkaufsregale. Frau Hensel begrüßt mich freundlich und führt mich ein Stockwerk höher in den Behandlungsbereich. Die reduziert moderne Einrichtung passt sich unaufgeregt dem denkmalgeschützten Gemäuer und den alten Mosaikbodenfließen an. Alle fünf Behandlungsräume sind lichtdurchflutet und mit einem extrabreiten Massagestuhl ausgestattet. „Der Stuhl ist so bequem, dass die meisten Kunden während der Behandlung entspannt einschlafen“, verrät mir Katharina Hensel, während sie mich mit der flauschigen Satin-Baumwollbettdecke zudeckt.

Skin Biology Center-Hamburger Innenstadt-Shop
Skin Biology Center-Hamburger Innenstadt-Pediküre
Skin Biology Center-Hamburger Innenstadt-Kosmetik-Hauttypen

Alle 8 Mitarbeiterinnen sind intensiv medizinisch und dermatologisch ausgebildet, ich begebe mich also in erfahrene Hände. Ich habe die Medical Intense Behandlung gebucht, welches exklusiv und gemeinsam mit einem Ärzte-Team des Dermatologikums entwickelt wurde. Sie besteht aus zwei Elementen und beginnt mit einem Microneedeling, bei dem kleine sterile Titaniumnadeln über die Haut gerollt werden und ihre Rezeptoren ansprechen. Dadurch wird ein natürlicher Regenerationsprozess freigesetzt. Anschließend wird mit einem Kaltlaser Hyaluronsäure tief in die Haut eingeschleust. Beides ist vollkommen schmerzfrei. Arm und Handmassagen sorgen, während eine duftende Gesichts-Maske einwirkt, für die ultimative Entspannung. Und tatsächlich, der neugierige Blick in den Spiegel beweist: dieses Treatment ist hocheffektiv, ich sehe frisch aus, die Haut wirkt ebenmäßig und prall.

Doch was mich neben dem wunderschönen Ambiente, den modernen Pflegemethoden und Frau Hensels Zauberhänden besonders überzeugt: Im Skin Biology Center stehen die Hautbedürfnisse und der Mensch im Vordergrund. Erst nach einer intensiven Anamnese wird individuell entschieden, welche Behandlung in diesem Moment die beste ist.

Ich verlasse also das Skin Biologiy Center, welches ich vor wenigen Stunden mit Mitte 30 betrat, nun mit Mitte 20 und fühle mich dazu auch noch richtig erholt. Frohe Ostern und Weihnachten, liebe Haut!

Weitere interessante Artikel
|
Hamburg
Skin Biology Center – Hamburgs schönster Jungbrunnen
Reset Map