EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Altes Land Obsthöfe und idyllische Landschaften

Dienstag, 20. Oktober 2020
Karte

Adresse

Altes Land
Osterjork 10
21635 Jork
Anfahrt planen

Kontakt


+49 4162 91 47 55
www.tourismus-altesland.de

Ob Regen oder Sonne – die Hanseaten lassen sich nicht nur in ihrer Freizeit gerne eine frische Elbbrise um die Nase wehen. Wer dabei allerdings Ruhe und Entspannung sucht, den zieht es nach Jork in die idyllischen Landschaften des Alten Landes. 

Das Alte Land befindet sich in der südlichen Elbmarsch – direkt vor den Toren Hamburgs und ist das größte Obstanbaugebiet Nordeuropas. Mit den nordischen Obsthöfen und den rosafarbenen Blütenmeeren ist die Region einzigartig und beeindruckend zugleich. Besonders schön präsentiert sich das Alte Land im Frühling zur Zeit der Apfelblüte oder im Juli, wenn die süßen Kirschen erntereif sind.

Aber vor allem im Herbst, wenn die Äpfel geerntet und an zahllosen Höfen erhältlich sind, wird das Alte Land dank buntgefärbter Blätterkronen zu einem Erholungsort für Geist und Seele. Die weite Landschaft lädt zum Wandern und gemütlichem Spazieren ein. Aber auch für Fahrradfahrer ist das Alte Land ein echtes Eldorado.

Ausgiebige Wanderungen entlang der Obstplantagen begeistern nicht nur Hobbyfotografen, sondern belohnen jedermann mit einer herrlichen Aussicht. Der kilometerlange Deich ist hingegen die perfekte Route für alle, die gerne große und kleine Dampfer bestaunen möchten. Weite Wiesen voller Obstbäume und urige Dörfer mit niedlichen Fachwerkhäusern verzaubern die Besucher. 

Nach einem langen Spaziergang durch das Alte Land wird sich bei Kirschkuchen und Kaffee eine Pause gegönnt. Wer sich ein Stück Altes Land für die eigenen vier Wände mitnehmen möchte, der kann sich in den zahlreichen Hofläden zwischen den heimischen Produkten vermutlich gar nicht erst entscheiden.

Weitere interessante Artikel
Hamburg
Altes Land – Obsthöfe und idyllische Landschaften
Reset Map