EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Nicolaische Buchhandlung Bücher für Berlin seit 1700

Dienstag, 15. September 2020
Karte

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10-19 Uhr
Samstag 10-16 Uhr

Adresse

Nicolaische Buchhandlung
Rheinstraße 65
12159 Berlin-Friedenau
Anfahrt planen

Kontakt


+49 30 852 40 05 
nicolaische-buchhandlung.buchhandlung.de

Seit 1700 werden in der Nicolaischen Buchhandlung Bücher verkauft und für eine kurze Zeit auch verlegt. Gegründet wurde die Buchhandlung von Gottfried Zimmermann, dessen Nachkommen die Nicolaische Buchhandlung bis 1866 unter königlichem Privileg weiterführten.

Seit 1926 ist die Buchhandlung in der Rheinstraße in Friedenau ansässig und hat sich eine treue Stammkundschaft aufgebaut, zu der beispielsweise auch Günter Grass zählte. 2015 rettete die ehemalige Geschäftsführerin von Dussmann, Marina Tittel, die Traditionsbuchhandlung, vor der Pleite.

Seitdem geht es wieder aufwärts in der Nicolaischen Buchhandlung. Gemeinsam mit ihren MitarbeiterInnen sorgt Marina Tittel für eine gemütliche Atmosphäre, in der man wunderbar stöbern kann. Neben einem breiten Angebot aktueller Bestseller, Klassiker und Kinderbücher, findet man seit neustem auch ein Regal mit Produkten aus oder über Friedenau.

Und natürlich dürfen auch Lesungen, Diskussionen und Publikumsgespräche in Berlins ältester Buchhandlung nicht fehlen und finden in großer Zahl statt.

Weitere interessante Artikel
Berlin
Nicolaische Buchhandlung – Bücher für Berlin seit 1700
Reset Map