EnglishThis content is
not available in
english
Menü

Müggelsee Der größte See Berlins

Donnerstag, 15. April 2021
Karte

Adresse

Müggelsee
Berlin-Treptow
Anfahrt planen

Was West-Berliner:innen der Wannsee, das ist Ost-Berliner:innen der Müggelsee. Heißt: Der Place to be wenn es im Sommer eine Abkühlung sein darf, oder sich das ganze Jahr über am Anblick des Wassers erfreut.

Er wird in den Kleinen und den Großen Müggelsee unterteilt, der große ist mit 4,5 Kilometern Länge und 2,5 Kilometern Breite der größte See Berlins. Das macht ihn zum perfekten Ort für allerlei Wassersport, wie Segeln, Surfen, Kanu fahren – und im Sommer natürlich planschen. Der Teil der Spree, der hier fließt wird Müggelspree genannt. Neben verschiedenen Badestätten gibt es am Müggelsee eine Vielzahl an Bootsverleihen, Restaurants und Cafés.

Doch auch abseits des Wassers ist die Umgebung des Müggelsees ein zauberhaftes Naherholungsgebiet: die Müggelberge am Südrand sind mit 115 Metern die höchsten Berliner Erhebungen, hier wurde in den 1960er Jahren der Müggelturm errichtet. Er bietet eine fantastische Aussicht über den See, die Wälder ringsum und einen Teil Berlins.

Mueggelsee Ost-Berlin (1)
Mueggelsee Ost-Berlin

Dieser Ort ist eine Empfehlung von Sternekoch Jonas Zörner>>>

Weitere interessante Artikel
Berlin
Müggelsee – Der größte See Berlins
Reset Map